Mietservice Hygieneartikel in 07545 Gera

Vergabeart
Offenes Verfahren
Vergabe-ID
2511758
Vergabe­nummer
538.771
Veröffentlicht am
14.01.2022 12:08 Uhr
Auftrag­geber
Elstertal-Infraprojekt GmbH, Gera
Angebots-/Teilnahmefrist
09.02.2022 23:59 Uhr

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: "Elstertal"-Infraprojekt GmbH, Gera
Postanschrift: Ernst-Toller-Straße 15
Postleitzahl / Ort: 07545 Gera
Land: Deutschland
NUTS-Code: DEG02
Kontaktstelle(n): "Elstertal"-Infraprojekt GmbH, Gera
Telefon: +49 3658384313
E-Mail: k.lukaschek@elstertal-infraprojekt.de
Fax: +49 3658384343
Internet-Adresse(n)
Hauptadresse: (URL) www.elstertal-infraprojekt.de
I.2) Gemeinsame Beschaffung
I.3) Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: (URL) https://www.evergabe.de/unterlagen/54321-Tender-17e2a605d3b-7cfaa3b37e3c149d
Weitere Auskünfte erteilt/erteilen
die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen
elektronisch via: (URL) www.evergabe.de
an die oben genannten Kontaktstellen
I.4) Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5) Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
Abschnitt II: Gegenstand
II.1) Umfang der Beschaffung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags:
Mietservice Hygieneartikel
Referenznummer der Bekanntmachung: 538.771
II.1.2) CPV-Code Hauptteil
90900000-6
II.1.3) Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4) Kurze Beschreibung:
Mietservice von Handtuchspendern, Seifenspendern, Hygieneboxen
II.1.5) Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 260.000,00 EUR
II.1.6) Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: Ja
Angebote sind möglich für: maximale Anzahl an Losen: 2
II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags:
Los 1
Los-Nr: 1
II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)
CPV-Code Hauptteil: 90900000-6
II.2.3) Erfüllungsort
NUTS-Code:
DEG0
Hauptort der Ausführung:
Nördliche Stadtteile Gera
II.2.4) Beschreibung der Beschaffung
659 Stck. Handtuchspender, 615 Seifen- und Universalspender, 38 Damenhygieneboxen, Ausstattung auf Mietbasis und Service, für 30 Handtuchspender nur Service
II.2.5) Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6) Geschätzter Wert
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 25.04.2022 Ende: 24.04.2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Ja
Option der Verlängerung 2 x 1 Jahr nach schriftlicher Vereinbarung.
II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: Nein
II.2.11) Angaben zu Optionen:
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen: Option der Verlängerung 2 x 1 Jahr nach schriftlicher Vereinbarung.
II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: Nein
II.2.14) Zusätzliche Angaben:
II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags:
Los 2
Los-Nr: 2
II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)
CPV-Code Hauptteil: 90900000-6
II.2.3) Erfüllungsort
NUTS-Code:
DEG0
Hauptort der Ausführung:
Südliche Stadtteile Gera
II.2.4) Beschreibung der Beschaffung
577 Stck. Handtuchspender, 542 Seifenspender, 5 Duftspender, 52 Damenhygieneboxen, Ausstattung auf Mietbasis und Service, für 87 Handtuchspender nur Service
II.2.5) Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6) Geschätzter Wert
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 25.04.2022 Ende: 24.04.2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Ja
Option der Verlängerung 2 x 1 Jahr nach schriftlicher Vereinbarung
II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: Nein
II.2.11) Angaben zu Optionen:
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen: Option der Verlängerung 2 x 1 Jahr nach schriftlicher Vereinbarung.
II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: Nein
II.2.14) Zusätzliche Angaben:
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
III.1) Teilnahmebedingungen
III.1.1) Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen, Angabe der erforderlichen Informationen und Dokumente: Nachweis der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2) Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien, Angabe der erforderlichen Informationen und Dokumente: Unbedenklichkeitsbescheinigungen Berufsgenossenschaft, Krankenkasse, Bestätigung Finanzamt
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
III.1.3) Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien, Angabe der erforderlichen Informationen und Dokumente: Nachweis von mindestens drei Referenzen ähnlicher Leistungen in den Jahren 2019 -2021, Angaben zu Art und Umfang und Referenzgeber mit Kontaktdaten.
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
III.1.5) Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2) Bedingungen für den Auftrag
III.2.1) Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2) Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3) Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Beschreibung
IV.1.1) Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6) Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: Ja
IV.2) Verwaltungsangaben
IV.2.1) Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2) Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag und Ortszeit: 09.02.2022 24:00 Uhr
IV.2.4) Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können
DE
IV.2.6) Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 16.03.2022
IV.2.7) Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 10.02.2022, Ortszeit: 07:45
Ort und Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren: entfällt
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: Nein
VI.2) Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3) Zusätzliche Angaben:
VI.4) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer beim Thüringer Landesverwaltungsamt
Postanschrift: Jorge-Semprún-Platz 4
Postleitzahl / Ort: 99423 Weimar
Land: Deutschland
VI.4.2) Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung:
Postanschrift:
Postleitzahl / Ort:
VI.4.3) Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4) Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung:
Postanschrift:
Postleitzahl / Ort:
VI.5) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10.01.2022