Kraftfahrzeuge

Vergabeart
Öffentliche Ausschreibung
Vergabe-ID
2974324
Vergabe­nummer
L24-0116-10
Veröffentlicht am
10.06.2024 11:47 Uhr
Auftrag­geber
Landkreis Eichsfeld - Zentrale Vergabestelle
Angebots-/Teilnahmefrist
25.07.2024 11:00 Uhr

Nationale Ausschreibung nach UVgO
Öffentliche Ausschreibung
Vergabenr.:
L24-0116-10

1. Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, zuschlagserteilende Stelle:

Name und Anschrift:
Landkreis Eichsfeld - Zentrale Vergabestelle
Friedensplatz 8
37308 Heilbad Heiligenstadt
Deutschland
Telefonnummer:
+49 3606-650-2056
Telefaxnummer:
E-Mail-Adresse:
vergabe@kreis-eic.de
Internet-Adresse:
https://www.kreis-eic.de
Zuschlagserteilende Stelle:
Siehe oben

2. Verfahrensart (§ 8 UVgO):

Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

3. Angebote können abgegeben werden:

elektronisch in Textform
elektronisch mit fortgeschrittener Signatur
elektronisch mit qualifizierter Signatur
Anschrift zur Einreichung schriftlicher Angebote:
ENTFÄLLT- (es sind ausschließlich elektronische Angebote zugelassen)

4. Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und die Informationen zum Zugriff auf die Vergabeunterlagen (§ 29 Abs. 3):

Entfällt (siehe 9.).

5. Art und Umfang sowie Ort der Leistung:

Art der Leistung:
Lieferung von zwei Kraftfahrzeugen sowie Rück- und Inzahlungsnahme von zwei Altfahrzeugen
Menge und Umfang:
Los 1: Lieferung eines Kleinwagens
Los 2: Lieferung eines Kastenwagens
Ort der Leistung:
Landkreis Eichsfeld, Hauptamt/Zentrale Dienste, Friedensplatz 8, 37308 Heilbad Heiligenstadt

6. Losaufteilung:

Losweise Vergabe:
Ja
Angebote sind möglich für:
Maximale Anzahl an Losen: 2
Beschreibung der Losaufteilung:
Los 1: Lieferung eines Kleinwagens
Los 2: Lieferung eines Kastenwagens

7. Nebenangebote sind

nicht zugelassen

8. Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:

Beginn der Ausführungsfrist:
Ende der Ausführungsfrist:
Bemerkung zur Ausführungsfrist:
Lieferung schnellstmöglich nach Auftragserteilung; spätestens bis 28.03.2025

9. Elektronische Adresse, unter der die Teilnahmewettbewerbsunterlagen/Vergabeunterlagen abgerufen werden können:

unter (URL:):
https://www.evergabe.de/unterlagen/54321-Tender-18fec08fbb6-4f3b2c088988855d

10. Ablauf der Angebots- und Bindefrist:

Angebote sind einzureichen bis:
25.07.2024 11:00
Ablauf der Bindefrist:
23.08.2024

11. Höhe der etwa geforderten Sicherheitsleistungen:

:

12. Wesentliche Zahlungsbedingungen:

:

13. Ggf. mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen zur Eignungsprüfung des Bewerbers:

:

14. Angabe der Zuschlagskriterien:

Der niedrigste Preis:
Ja

15. Sonstiges:

15.1 Die Vergabe unterliegt den Regelungen des Thüringer Vergabegesetzes (ThürVgG).
Hinweis auf § 8 ThürVgG: Die Eigenerklärung zum ThürVgG ist der Vergabestelle mit Abgabe des Angebotes vorzulegen. Es können nur Angebote gewertet werden, welchen diese Eigenerklärung beigefügt ist.
Hinweis auf § 14 ThürVgG: Auf die Möglichkeit der Beanstandung der beabsichtigten Vergabeentscheidung beim Auftraggeber nach § 14 Abs. 2 ThürVgG und die Kostenfolge nach § 14 Abs. 5 ThürVgG wird hingewiesen.