Der Schiefe Turm, Neubau Besucherzentrum, Teilobjekt 1a, Los 4 - Putzarbeiten

Vergabeart
Offenes Verfahren
Vergabe-ID
2982132
Vergabe­nummer
ST-TO1A-04
Veröffentlicht am
24.06.2024 12:01 Uhr
Auftrag­geber
Stadt Bad Frankenhausen
Angebots-/Teilnahmefrist
22.07.2024 10:00 Uhr

Nationale Ausschreibung
VOB/A-EU
Offenes Verfahren
ST-TO1A-04
Der Schiefe Turm, Neubau Besucherzentrum, Teilobjekt 1a, Los 4 - Putzarbeiten
Der Schiefe Turm, Neubau Besucherzentrum, Teilobjekt 1a, Los 4 - Putzarbeiten
Bauauftrag
Nein


Metadaten
Sprachen, in denen diese Bekanntmachung offiziell verfügbar ist: Deutsch
Zeitzone für Datums- und Zeitangaben: Europe/Berlin

Organisationen
Organisationen
In der Bekanntmachung genannte Organisationen
ID – Unternehmen: ORG-0001
Kategorie: Käufer
Organisation
Offizielle Bezeichnung: Stadt Bad Frankenhausen
Registrierungsnummer
Registrierungsnummer: 16065003-0001-11
Adresse
Postanschrift: Markt 1
Ort: Bad Frankenhausen
Postleitzahl: 06567
NUTS-3-Code: DEG0A - Kyffhäuserkreis
Land: Deutschland
Kontaktstelle
Kontaktstelle: Bauamt
E-Mail: vergabe@bad-frankenhausen.de
Telefon: +493467172038
Informationen, die sich ausschließlich auf den Beschaffer beziehen
-:
ID – Unternehmen: ORG-0002
Kategorie: andere
Organisation
Offizielle Bezeichnung: Schicker Thies Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Registrierungsnummer
Registrierungsnummer: DE205009126
Internet-Adresse: https://schickerthies.de/
Adresse
Postanschrift: Dalbergsweg 3
Ort: Erfurt
Postleitzahl: 99084
NUTS-3-Code: DEG01 - Erfurt, Kreisfreie Stadt
Land: Deutschland
Kontaktstelle
Kontaktstelle: RA Falko Steinert
E-Mail: post@schickerthies.de
Telefon: +49361659240
ID – Unternehmen: ORG-0003
Kategorie: andere
Organisation
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Freistaates Thüringen beim Thüringer Landesverwaltungsamt
Registrierungsnummer
Registrierungsnummer: 16900334-0001-29
Adresse
Postanschrift: Jorge-Semprun-Platz 4
Ort: Weimar
Postleitzahl: 99423
NUTS-3-Code: DEG05 - Weimar, Kreisfreie Stadt
Land: Deutschland
Kontaktstelle
E-Mail: vergabekammer@tlvwa.thueringen.de
Telefon: +49361573321254

Vertragspartei und Dienstleister
Beschaffer
Beschaffer
ID – Käufer: ORG-0001
Art des öffentlichen Auftraggebers: Körperschaften des öffentlichen Rechts auf Kommunalebene
Haupttätigkeiten des öffentlichen Auftraggebers: Allgemeine öffentliche Verwaltung

Verfahren
Zweck
Vorherige Bekanntmachung
-:
Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage des Verfahrens: Richtlinie 2014/24/EU
Andere Rechtsgrundlage mit Identifikator
Rechtsgrundlage des Verfahrens (ELI – CELEX): VOB/A (EU)
Beschreibung
Interne Kennung: ST-TO1A-04
Titel: Der Schiefe Turm, Neubau Besucherzentrum, Teilobjekt 1a, Los 4 - Putzarbeiten
Beschreibung: Der Schiefe Turm, Neubau Besucherzentrum, Teilobjekt 1a, Los 4 - Putzarbeiten
Art des Auftrags: Bauleistung
Umfang der Auftragsvergabe
Währung: EUR - Euro
Währung: EUR - Euro
Hauptklassifikation
Klassifikationstyp: Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge
Haupteinstufung: 45410000 - Putzarbeiten
Zusätzliche Angaben zum Erfüllungsort
Postanschrift: Am Schlachtberg
Ort: Bad Frankenhausen
Postleitzahl: 06567
NUTS-3-Code: DEG0A - Kyffhäuserkreis
Land: Deutschland
Ausschreibungsbedingungen
Ausschlussgründe
Beschreibung: Rein nationale Ausschlussgründe
Beschreibung: gemäß § 16EU VOB/A
Grenzüberschreitendes Recht
Anzuwendende grenzübergreifende Rechtsvorschrift: CrossBorderLaw
Verfahren
Verfahren
Verfahrensart: Offenes Verfahren
Zusätzliche Informationen
-:
Losverteilung
Höchstzahl an Losen
-:

Posten
Posten
Ausschreibungsverfahren
Los: LOT-0001
Beschreibung des Loses
Interne Kennung: LOT-0001
Titel: Los 4: Putzarbeiten
Beschreibung: Vorbereitende Arbeiten:
165 m² Bauteile schützen, Folie
400 m² Ausarbeitung geschädigter Fugenmörtel
1.032 m² Putzgrund vorbereiten
562 m² Armierungsgitter Edelstahl
562 m² Alkalifeste Gewebeeinlage
162 m² Außenwandputz abschlagen
140 m² Innenputz abschlagen

Innenputz:
385 m² Gipsputz
120 m Fenster einputzen
2 m³ Füllmauerwerk herstellen innen

Außenputz:
562 m² Sinterhautbeseitigung
502 m² Deckputz Kellenwurfputz
60 m² Deckputz Glattputz
4 m³ Füllmauerwerk außen

Farbfassung:
562 m² Vorbehandlung Nueputz Fassade mit Ätzflüssigkeit
562 m² Anstrich Oberputzflächen, Silikatfarbe

WDVS Ostseite:
95 m² Untergrund vorbereiten
95 m² WDVS bis 10m
Art des Auftrags: Bauleistung
Umfang der Auftragsvergabe
Diese Auftragsvergabe ist besonders geeignet für kleine und mittlere Unternehmen (KMU): Nein
Währung: EUR - Euro
Einstufung
Klassifikationstyp: Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge
Haupteinstufung: 45410000 - Putzarbeiten
Art des Auftrags
Konzept zur Verringerung der Umweltauswirkungen
Gefördertes soziales Ziel
Innovatives Ziel
Strategische Beschaffung
Art der strategischen Beschaffung: Entfällt
Begründung für das Fehlen von Barrierefreiheitskriterien
Ort der Leistungserbringung
NUTS-3-Code: DEG0A - Kyffhäuserkreis
Land: Deutschland
Geschätzte Laufzeit
Laufzeit
Enddatum: Montag, 18.11.2024
Zeitraum
-:
Verlängerung des Vertrags
Beschreibung der Optionen
-:
Auktionsbedingungen
Es wird eine elektronische Auktion verwendet: Nein
Übereinkommen über das öffentliche Beschaffungswesen
Die Beschaffung fällt unter das Übereinkommen über das öffentliche Beschaffungswesen: Ja
Verwendung von EU-Mitteln
Die Auftragsvergabe wird zumindest teilweise aus Mitteln der Europäischen Union finanziert: Nicht mit EU-Mitteln finanziertes Beschaffungsprojekt
Vertragsvergabesystem
Es handelt sich um eine Rahmenvereinbarung: Entfällt
Angaben zum dynamischen Beschaffungssystem: Entfällt
Informationen über die Rahmenvereinbarung
Währung: EUR - Euro
Zusätzliche Informationen
-:
Ausschreibungsbedingungen
Auswahlkriterien
Art: Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auswahlkriterien für den Zugang zur nächsten Stufe
-:
Kandidaten
-:
Vergabekriterien
Vergabekriterium
Art: Preis
Parameter der Zuschlagskriterien
-:
Folgen der Gewährung
-:
Informationen über verspätete Einreichungen
Nachforderung von Unterlagen: Eine Nachforderung von Unterlagen nach Fristablauf ist nicht ausgeschlossen.
Zusätzliche Informationen: gemäß § 16aEU VOB/A
Vorbehaltene Beschaffung
Reservierte Teilnahme: Entfällt
Varianten
Nebenangebote: Nicht zulässig
Informationen über Wiederholungen
Es handelt sich um die Vergabe wiederkehrender Aufträge: Nein
Die Bieter können mehrere Angebote einreichen: Nicht zulässig
Anforderungen an die Auftragsausführung
Die Auftragsausführung muss im Rahmen von Programmen für geschützte Beschäftigungsverhältnisse erfolgen: Nein
Elektronische Rechnungsstellung: Erforderlich
Bedingungen für die Ausführung des Auftrags: gemäß Formblatt 214 der Vergabeunterlagen
Anforderungen
-:
Sicherheitsüberprüfung
-:
Beschreibung der NDA
-:
Elektronischer Katalog
Elektronischer Katalog: Nicht zulässig
Elektronische Signatur
-:
Verfahren nach der Vergabe
Aufträge werden elektronisch erteilt: Nein
Zahlungen werden elektronisch geleistet: Nein
Finanzierungsvereinbarung
-:
Information about the foreseen strategic procurement and associated assets: categories (Procurement, assets ...)
Die Auftragsvergabe fällt in den Anwendungsbereich des Europäischen Parlaments und des Rates 2009/33/EG (Richtlinie über saubere Fahrzeuge – CVD): nein
Information about the foreseen strategic procurement and associated assets: categories (Procurement, assets ...) in the context of an applicable Legal Basis
Angaben zur Einreichung
Fristen I
Frist für den Eingang der Angebote: Montag, 22.07.2024 10:00 Uhr (MESZ)
Gültigkeit der Angebote
-:
Sprache der Einreichung
Sprachen, in denen Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können
Sprachen, in denen Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können: Deutsch
Informationen über die öffentliche Öffnung
Datum der Angebotsöffnung: Montag, 22.07.2024 10:00 Uhr (MESZ)
Zusätzliche Informationen: gemäß § 14EU Abs. 1 VOB/A sind nur Vertreter der Vergabestelle anwesend
Finanzgarantie
-:
Einreichungsformat
Elektronische Einreichung: Erforderlich
Adresse für die Einreichung: https://www.evergabe.de/unterlagen/019039ec-9bd6-4e77-bd02-9569e0e5468c/zustellweg-auswaehlen
Angaben zu den Auftragsunterlagen
Der Zugang zu bestimmten Auftragsunterlagen ist eingeschränkt: Keine Einschränkungen des Zugangs zu Dokumenten
Verbindliche Sprachfassung der Vergabeunterlagen: Deutsch
Internetadresse der Auftragsunterlagen: https://www.evergabe.de/unterlagen/019039ec-9bd6-4e77-bd02-9569e0e5468c/zustellweg-auswaehlen
ID – Beschaffungsunterlagen: n/a
Ad-hoc-Kommunikationskanal
-:
Organisation, die zusätzliche Informationen bereitstellt
ID – Anbieter zusätzlicher Informationen: ORG-0002
Organisation, die Unterlagen bereitstellt
ID – Dokumentenanbieter: ORG-0002
Überprüfung
Fristen für die Überprüfung
Informationen über die Überprüfungsfristen: Sieht sich ein Bieter durch die Nichtbeachtung von Vergabevorschriften in seinen Rechten verletzt, ist der Verstoß innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gegenüber dem Auftraggeber zu rügen (§160 Abs. 3 Nr. 1 GWB). Verstöße, die aufgrund der Bekanntmachung oder der Vergabeunterlagen erkennbar sind, müssen spätestens bis zu der in der Bekanntmachung genannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden (§ 160 Abs. 3 Nr. 2 und 3 GWB).Der Antrag auf Einleitung eines Nachprüfungsverfahrens ist unzulässig, soweit mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind (§ 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB).
Überprüfungsstelle
ID – Überprüfungsorganisation: ORG-0003