Gerüstbauarbeiten in 98617 Meiningen

Vergabeart
Offenes Verfahren
Vergabe-ID
2511250
Vergabe­nummer
2020ZVS006 - Los 07-2
Veröffentlicht am
13.01.2022 07:57 Uhr
Auftrag­geber
Stadtverwaltung Meiningen
Angebots-/Teilnahmefrist
15.02.2022 11:00 Uhr

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadtverwaltung Meiningen
Postanschrift: Schlossplatz 1
Postleitzahl / Ort: 98617 Meiningen
Land: Deutschland
NUTS-Code: DEG0B
Kontaktstelle(n): Zentrale Vergabestelle
Telefon: +49 3693/454-184
E-Mail: zvs@meiningen.de
Fax: +49 3693/454-149
Internet-Adresse(n)
Hauptadresse: (URL) www.meiningen.de
I.2) Gemeinsame Beschaffung
I.3) Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: (URL) https://www.evergabe.de/unterlagen/54321-Tender-17e05af3e2e-61e9abff5b11c0d8
Weitere Auskünfte erteilt/erteilen
die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen
elektronisch via: (URL) www.evergabe.de
an die oben genannten Kontaktstellen
I.4) Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5) Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
Abschnitt II: Gegenstand
II.1) Umfang der Beschaffung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags:
Gerüstbauarbeiten
Referenznummer der Bekanntmachung: 2020ZVS006 - Los 07-2
II.1.2) CPV-Code Hauptteil
45262100-2
II.1.3) Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4) Kurze Beschreibung:
Gerüstbauarbeiten
II.1.5) Geschätzter Gesamtwert
II.1.6) Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: Nein
II.2) Beschreibung
II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)
CPV-Code Hauptteil:
II.2.3) Erfüllungsort
NUTS-Code:
DEG0B
Hauptort der Ausführung:
II.2.4) Beschreibung der Beschaffung
Fassadengerüst, Standgerüst 1480 m2
Fassadengerüst, Standgerüst, Verlängerung 84360 m2Wo
Fassadengerüst, Standgerüst, Nordfassade, Verlängerung 2478,6 m2Wo
Gerüsttreppenturm, Höhe ca. 10,0 m 1 St
Gerüsttreppenturm, Höhe ca. 10,0 m, Verlängerung 57 StWo
Gerüsttreppenturm, Höhe ca. 14,0 m 1 St
Gerüsttreppenturm, Höhe ca. 14,0 m, Verlängerung 65 StWo
Dachfanggerüst 225 lfdm
Gerüstverkleidung mit Staubschutznetz 1050 m2
Gerüstbekleidung aus Kunststoffplane 430 m2
Raumgerüst Uhrenturm 38,5 m3
Durchsteifen der Gerüstkonstruktion, Traggerüst Bem.Kl. B 50 m3
Kamineinrüstung 1 Stk
Kamineinrüstung, Gebrauchsüberlassung 57 StWo
Gerüstverstärkung, Schwenkarmaufzug, H=9-14,m 1 Stk
II.2.5) Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6) Geschätzter Wert
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 07.06.2022 Ende: 02.08.2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein
II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: Ja
II.2.11) Angaben zu Optionen:
Optionen: nein
II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: Nein
II.2.14) Zusätzliche Angaben:
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
III.1) Teilnahmebedingungen
III.1.1) Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen, Angabe der erforderlichen Informationen und Dokumente:
III.1.2) Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien, Angabe der erforderlichen Informationen und Dokumente:
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
III.1.3) Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien, Angabe der erforderlichen Informationen und Dokumente:
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
III.1.5) Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2) Bedingungen für den Auftrag
III.2.2) Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3) Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Beschreibung
IV.1.1) Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6) Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: Ja
IV.2) Verwaltungsangaben
IV.2.1) Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2) Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag und Ortszeit: 15.02.2022 11:00 Uhr
IV.2.4) Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können
DE
IV.2.6) Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 14.04.2022
IV.2.7) Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 15.02.2022, Ortszeit: 11:00
Ort: Stadtverwaltung Meiningen
Schlossplatz 1
98617 Meiningen
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren: Nur Vertreter des Auftraggebers.
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: Nein
VI.2) Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3) Zusätzliche Angaben:
VI.4) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer beim Thüringer Landesverwaltungsamt
Postanschrift: Jorge-Semprún-Platz 4
Postleitzahl / Ort: 99423 Weimar
Land: Deutschland
VI.4.2) Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung:
Postanschrift:
Postleitzahl / Ort:
VI.4.3) Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4) Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung:
Postanschrift:
Postleitzahl / Ort:
VI.5) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10.01.2022