nach unten

Aufsichtsdienst - Geldtransfer und Kassendienstleistungen in 82488 Ettal

Öffentliche Ausschreibung (National)

Vergabe-ID: 1931237

Auftraggeber
Landratsamt Garmisch-Partenkirchen
Ausführungsfrist
Termin in Kalender eintragenLos 1 von 16.04.2018 bis 04.11.2018; Los 2 von 03.05.2018 bis 04.11.2018
Angebotsfrist
26.01.2018 12:00 Uhr

Ausgeschriebene Leistung:

Aufsichtsdienstleistungen, Geldtransfer (Los 1) und Kassendienstleistungen (Los 2) während der bayerischen Landesausstellung 2018 im Kloster Ettal
  1. Ettal Kaiser-Ludwig-Platz 1
    82488 Ettal, Bayern

Bekanntmachungs-ID: 1915897

a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle: Los 1, Aufsichtsdienst für die Landesausstellung: Offizielle Bezeichnung: Landratsamt Garmisch-Partenkirchen; Bereich/Abteilung: Hauptverwaltung; Straße, Hausnummer: Olympiastraße 10; Postleitzahl: 82467; Ort: Garmisch-Partenkirchen; Land: Deutschland; E-Mail: personalstelle@lra-gap.de; Telefonnummer: +49 8821751305; Internetadresse: www.lra-gap.de; Los 2, Kassendienstleistungen für die Landesausstellung: Offizielle Bezeichnung: Landratsamt Garmisch-Partenkirchen; Bereich/Abteilung: Hauptverwaltung; Straße, Hausnummer: Olympiastraße 10; Postleitzahl: 82467; Ort: Garmisch-Partenkirchen; Land: Deutschland; E-Mail: personalstelle@lra-gap.de; Internetadresse: www.lra-gap.de; Den Zuschlag erteilende Stelle: s.o.; Stelle, bei der die Angebote oder Teilnahmeanträge einzureichen sind: s.o.
b) Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
c) Form, in der Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind: Die elektronische Angebotsabgabe ist nicht zugelassen
d) Art und Umfang der Leistung: Aufsichtsdienstleistungen, Geldtransfer (Los 1) und Kassendienstleistungen (Los 2) während der bayerischen Landesausstellung 2018 im Kloster Ettal; Ort der Leistungserbringung: Los 1, Aufsichtsdienst für die Landesausstellung: Offizielle Bezeichnung: Kloster Ettal; Straße, Hausnummer: Kaiser-Ludwig-Platz 1; Postleitzahl: 82488; Ort: Ettal; Land: Deutschland; Los 2, Kassendienstleistungen für die Landesausstellung: Offizielle Bezeichnung: Kloster Ettal; Straße, Hausnummer: Kaiser-Ludwig-Platz 1; Postleitzahl: 82488; Ort: Ettal; Land: Deutschland
e) Ggf. Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose: Los 1: Aufsichtsdienstleistungen und Transfer der Geldeinnahmen; Los 2: Kassendienstleistungen
f) Nebenangebote sind nicht zugelassen
g) Ausführungsfrist: Los 1, Aufsichtsdienst für die Landesausstellung: Beginn: 16.04.2018; Ende: 04.11.2018; Los 2, Kassendienstleistungen für die Landesausstellung: Beginn: 03.05.2018; Ende: 04.11.2018
h) Die Vergabeunterlagen sind auf der Vergabeplattform eVergabe.de abrufbar.
i) Angebotsfrist: 26.01.2018, 12:00 Uhr; Bindefrist: 30.03.2018
j) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen: keine
k) Wesentliche Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind: Details siehe Ausschreibungsunterlagen insb. Teil A
l) Mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen, die die Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters verlangen: Details siehe Ausschreibungsunterlagen insb. Teil A
m) Die Vergabeunterlagen sind mit kostenpflichtigem Zugang abrufbar unter: https://www.evergabe.de
n) Angabe der Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden: entfällt, siehe Vergabeunterlagen

Kennzeichen: 063550238 Veröffentlichung der Ausschreibung auf eVergabe.de vom 21.12.2017 bis 26.01.2018

Merken Drucken PDF Weiterleiten

Persönliche Notiz

Am Verfahren teilnehmen
nach oben