Auftrag Steckbrief

Lieferung von Montagematerial - Wasserversorgung in 99734 Nordhausen

Für ihren Versorgungsauftrag benötigt sie ab dem 1.2.2017 (Vertragsbeginn) kontinuierlich Montagematerial. Gegenstand des Auftrags (als Rahmenvertrag) ist die bedarfsgerechte Belieferung der Vergabestelle mit DVGW-zugelassenem Montagematerial (Formstücke, Armaturen, Rohre, Fittings/Schrauben) für das gesamte Verbandsgebiet. Die Belieferung e...

Frist
15.12.2016 (Teilnahmeantrag)
Ausführungsort
Nordhausen

Kabelbestellung für Reparaturen am Kom-Kabel der WSV im Bereich Lauenburg in 39288 Burg

1000 m Fernkabel, Typ AJ-PLEB2Y 4x2x1,2 / 12x2x1,4 TF St I auf je einer Kabeltrommel zu 500 m

Frist
11.01.2017 (Angebotsfrist)
Ausführungsort
Burg

Lieferung von neuen Schienen Profil 49E1 und 33C1 in 10179 Berlin

Lieferung von neuen Schienenprofilen 49E1 in Längen von 15 m und 10 m sowie der Radlenkerschiene 33C1 für das Bauvorhaben Umbau/Neubau U5.

Frist
02.01.2017 (Teilnahmeantrag)
Ausführungsort
Berlin

Lieferung von Gleisanlagen und Gleisbaumaterial in 07745 Jena

Die Lieferung für diesen Bereich umfasst · eine elektrische Weiche EW 60R1-100-R, · eine mechanische Weiche EW 60R1-100-R, · eine mechanische Weiche EW 60R1-100/50-L, · ca. 320 m Rillenschienen 60R1 mit Lochungen für Spurstangen, · ca. 1 680 m Rillenschienen 60R1 ohne Lochungen, · verschiedene Spurstangen sowie · einen Festprellbock.

Frist
09.01.2017 (Angebotsfrist)
Ausführungsort
Jena

 

Baustoffhändler und Baustofflieferanten finden auf eVergabe.de neue Aufträge und Ausschreibungen

Baustoffe zum Errichten von Bauwerken und Gebäuden wie bspw. Holz, Stahl, Bindemittel, Beton, Kunststoffe oder Dämmstoffe werden selten separat ausgeschrieben. Sie sind vielmehr Bestandteil von Ausschreibungen im Rahmen von bspw. Straßen- oder Landschaftsbauarbeiten. Dazu gehören bspw. mineralische Rohstoffe wie Ton, Kalk- und Gipssteine oder Kies und Sand sowie deren Veredlung zu einer Vielzahl unterschiedlicher Baustoffe. Hinzu kommen Recycling-Baustoffe oder auch Sekundärbaustoffe genannt. Ausschreibungen sehen häufig eine Auswahlmöglichkeit vor, die das Bauunternehmen zu seinen Gunsten nutzen kann.

Im rechtlichen Sprachgebrauch werden Baustoffe als Bauprodukt bezeichnet und nach der Bauproduktenverordnung geregelt. Für Bauprodukte existieren sowohl auf bundesweiter als auch auf europäischer Ebene verschiedene rechtliche Regelungen, die den Schadstoffgehalt oder die Schadstoffemissionen begrenzen. Diese sind bei öffentlichen Aufträgen von großer Bedeutung.

Ein Produkt der SDV Vergabe GmbH

nach oben