Auftrag Steckbrief

Einrichtung von Schulbuslinien Schuljahre 17/18 und 18/19 in 60386 Frankfurt am Main

Schulbuslinien.

Frist
18.04.2017 (Angebotsfrist)
Ausführungsort
Frankfurt am Main, Frankfurt am Main, Frankfurt am Main, Frankfurt am Main, Frankfurt am Main, Frankfurt am Main, Frankfurt am Main, Frankfurt am Main

Durchführung von Linienverkehr im Buspersonennahverkehr in 63128 Dietzenbach

Durchführung von Linienverkehr im Buspersonennahverkehr in dem Linienbündel LOF-Süd. Der Linienverkehr verbindet als südliche Buskreisquerverbindung im Kreis Offenbach die 5 Städte Langen, Dreieich, Dietzenbach, Rodgau und Seligenstadt miteinander. Sie verläuft in Ost-West-Richtung quer zu den überwiegend in Nord-Süd-Richtung verlaufenden Schien...

Frist
10.04.2017 (Angebotsfrist)
Ausführungsort
Dietzenbach

Schülerbeförderung in 82041 Oberhaching

Das Landratsamt München beabsichtigt die Beförderung von Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Oberhaching, Kastanienallee 20, 82041 Oberhaching sowie der Walter-Klingenbeck-Realschule Taufkirchen, Köglweg 102, 82024 Taufkirchen, auf den Schulwegen entsprechend der Vorgaben des Gesetzes über die Kostenfreiheit des Schulweges und der Schülerbe...

Frist
25.04.2017 (Angebotsfrist)
Ausführungsort
Oberhaching, Taufkirchen

Schülerbeförderung für die Regens-Wagner-Schulen in 91161 Hilpoltstein

Schülerbeförderung für die Regens-Wagner-Schulen Zell, Privates Förderzentrum, Förderschwerpunkt Hören und weiterer Förderbedarf und Private Berufsschule zur sonderpädagogischen Förderung, Förderschwerpunkt Hören und weiterer Förderbedarf in 91161 Hilpoltstein, Zell A 5, Deutschland, an allen Schultagen vor Wohnort zu den Schulen und zurück.

Frist
20.04.2017 (Angebotsfrist)
Ausführungsort
Hilpoltstein

Schülerbeförderung in 85622 Feldkirchen

Das Landratsamt München beabsichtigt die Beförderung von Schülerinnen und Schülern der Rupert-Egenberger-Schule, Sonderpädagogisches Förderzentrum, Birkenstraße 4, 85716 Unterschleißheim sowie deren Partnerklassen an der Silva-Grundschule, Gruber Straße 11, 85551 Kirchheim sowie der Schulvorbereitenden Einrichtung, Bahnhofplatz 3, 85737 Ismaning...

Frist
06.04.2017 (Angebotsfrist)
Ausführungsort
Aschheim, Feldkirchen, Garching, Ismaning, Kirchheim, Oberschleißheim, Riedmoos, Unterföhring, Unterschleißheim

Ausschreibung von Leistungen im freigestellten Schülerverkehr in 98646 Hildburgshausen

Erbringung von Personenbeförderungen im freigestellten Schülerverkehr des Landkreises Hildburghausen ab dem 10.8.2017.</k> II.1.5)Geschätzter Gesamtwert II.1.6)Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: ja Angebote sind möglich für alle Lose Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können: 2 II.2)Beschreibun...

Frist
03.04.2017 (Angebotsfrist)
Ausführungsort
Arnstadt, Grabfeld, Hildburgshausen, Schleusingen, Schönbrunn, Suhl, Veilsdorf

Schülerbeförderung für die Don-Bosco-Schule in 82401 Rottenbuch

Schülerbeförderung: Anzahl der aktuell (Stand: 02/2017) zum Einsatz kommenden Busse: 5 Busse mit 8 Sitzplätzen plus Fahrer; 1 Bus mit 16 Sitzplätzen plus Fahrer; 4 Rollstuhlbusse; 10 Stunden Begleitpersonal pro Tag.

Frist
20.04.2017 (Angebotsfrist)
Ausführungsort
Rottenbuch

Schülerbeförderung in 01109 Dresden

Art der Leistung: Beförderung von Schülerinnen und Schülern der 84. Grundschule während der Bauauslagerung zwischen Heinrich-Tessenow-Weg 28, 01109 Dresden und Radeburger Straße 168, 01109 Dresden.., Menge und Umfang: Schultägliche Beförderung (Hin- und Rückfahrt) von 100 Schülerinnen und Schülern (pro Fahrt) der 84. Grundschule während der Baua...

Frist
28.03.2017 (Angebotsfrist)
Ausführungsort
Dresden

Schülerbeförderung in 91054 Erlangen

Gegenstand des Auftrages ist die Beförderung von Schülern, die nach der Schülerbeförderungsverordnung oder nach dem Gesetz über die Kostenfreiheit des Schulwegs notwendig ist. Der Auftragnehmer hat die zur Beförderung erforderlichen Fahrzeuge sowie das Personal zu stellen.

Frist
04.04.2017 (Angebotsfrist)
Ausführungsort
Erlangen

Schülerbeförderung für das Institut für Hören und Sprache in 94315 Straubing

Schülerbeförderung in ca. 37 Kleinbussen für den Bereich des Schulsprengels des Instituts für Hören und Sprache in Straubing (Regierungsbezirk Niederbayern und Regierungsbezirk Oberpfalz ohne Landkreise Amberg-Sulzbach und Neumarkt i. d. Opf. und die kreisfreie Stadt Amberg) ab dem Schuljahr 2017/2018 bis einschließlich Schuljahr 2020/2021.

Frist
04.04.2017 (Angebotsfrist)
Ausführungsort
Straubing

Ausschreibungen zu Schülerbeförderung

Dienstleistungsaufträge für Personen- und Schülerbeförderung werden häufig zu jedem neuen Schuljahr ausgeschrieben. Für jede Schulbuslinie wird dann ein separater Vertrag mit einer einjährigen Laufzeit und einer Verlängerungsoption abgeschlossen. Bei dieser Betrachtungsweise und einem jährlichen Auftragsvolumen wird teilweise der Schwellenwert zur europaweiten Ausschreibung erreicht.

An die Übernahme der Schülerbeförderung sind teilweise besondere Bedingungen geknüpft bspw. soll ein Schülertransport in Pkw und Kleinbussen mit einer Beförderungskapazität von max. 25 Personen erfolgen. Die Vergabeunterlagen geben Aufschluss darüber. Auftragnehmer müssen meist bei Angebotsabgabge diverse Nachweise erbringen bspw. ein Nachweis der entsprechenden Berufshaftpflichtversicherung oder eine Eigenerklärung, dass die für den Einsatz geplanten Fahrzeuge, den Bestimmungen der StVO, der StVZO und der BOKraft entsprechen. Denn Auftraggeber von Schulfahrten haben Interesse daran, dass diese nur von zuverlässigen Beförderungsunternehmen durchgeführt werden.

Ein Produkt der SDV Vergabe GmbH

nach oben