nach unten

Reform des Vergaberechts

Im Art. 59 der Richtlinie 2014/24/EU hat der europäische Gesetzgeber die sogenannte Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE) eingeführt, die nach Inkrafttreten der EU-Richtlinie am 18. April 2016 die Eignungsprüfung durch eine einheitliche Eigenerklärung vereinfachen soll.

Als Anbieter von Vergabemanagementsystemen unterstützen wir die elektronische Vergabe und bieten Vergabemanagementsysteme an.

Die neue Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE) wird in unseren Vergabemanagementsystemen beim Zusammenstellen der Vergabeunterlagen zur Verfügung gestellt.
Das Dokument erhalten die Bieter als ausfüllbares PDF-Dokument und wird mit den Vergabeunterlagen elektronisch versendet.
Die Vergabeunterlagen werden auf eVergabe.de zur Verfügung gestellt.

Haben Sie Fragen zur elektronischen Vergabe?

Alle Bundesländer außer Sachsen
0345 1226-0120

Sachsen
0351 41093-1411

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Ein Produkt der SDV Vergabe GmbH

nach oben