eVergabe.de – Aktuell. Schnell. Einfach.

Was sind Vergabehandbücher (VHB)?

Vergabehandbücher (VHB) sind Verzeichnisse mit allen Formularen, Vorgaben und Leitlinien, die bei der Vergabe von Aufträgen im Rahmen von Bauprojekten erforderlich sind. Die genaue Umsetzung erfolgt durch Bundes- und Landesministerien. Sie präzisieren die rechtlichen Rahmenbedingungen der VOB.

 


 

Über den AI Vergabemanager werden Formblätter zur Vergabe nach VHB dem Auftraggeber zur Verfügung gestellt.

Informationen zum AI Vergabemanager

 


Weiterführende Informationen zu Vergabehandbücher (VHB)

Auf der Bundesebene ist zwischen:

  • dem Vergabe- und Vertragshandbuch für Baumaßnahmen des Bundes (Stand heute: VHB 2008, Fassung von 2017)
  • dem Handbuch für die Vergabe und Ausführung von Lieferungen und Leistungen im Straßen- und Brückenbau (HVA L-StB)
  • dem Handbuch für die Vergabe und Ausführung von Bauleistungen im Straßen- und Brückenbau (HVA B-StB)
  • und dem Handbuch für die Vergabe und Ausführung von freiberuflichen Leistungen der Ingenieure und Landschaftsarchitekten im Straßen- und Brückenbau (HVA F-StB)

zu differenzieren.


Glossar (Lexikon)

Erfahren Sie mehr über eVergabe.de!

Rufen Sie uns an:

  0351 41093-1444

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Unsere Kundenberater/innen helfen Ihnen gerne weiter.

nach oben