Mit eVergabe.de Bauleistungen, Lieferleistungen und Dienstleistungen ausschreiben

eVergabe.de ist die Veröffentlichungs- und Kommunikationsplattform für Öffentliche Ausschreibungen, Beschränkte Ausschreibungen und freihändige Vergaben.

Unsere Vergabeplattform eVergabe.de steht allen öffentlichen und gewerblichen Auftraggebern offen. Sie können unseren über Jahre gewachsenen Pool von Unternehmen aus allen Branchen ansprechen und Ihre Auftragsvergabe modern und effizient mit eVergabe.de abwickeln.

Unter öffentlichen Auftraggebern verstehen wir diejenigen Auftraggeber, die bei der Vergabe eines Auftrags das Vergaberecht zu beachten haben. Unter gewerblichen Auftraggebern verstehen wir Unternehmen, die diesen gesetzlichen oder verwaltungsrechtlichen Pflichten nicht unterliegen.

Aktuell, Schnell und Einfach erreichen Ihre Ausschreibungen und Vergaben Unternehmen mit ausgeprägter Fachkunde und Leistungsfähigkeit aller Branchen vom:

  • Handwerk über
  • Tief- und Straßenbau
  • Architektur und
  • Planung bis zu
  • IT- Dienstleistungen und vielen anderen.

Stellen Sie außerdem die Vergabeunterlagen zu Öffentlichen Ausschreibungen und Offenen Verfahren auf eVergabe.de zum kostenfreien Herunterladen bereit. Das spart Zeit und Geld. Auch für beschränkte Ausschreibungen und freihändige Vergaben ist eVergabe.de optimal. Hier stellen Sie die Vergabeunterlagen im geschützten Bereich der Vergabeplattform eVergabe.de bereit. Unternehmen erhalten Zugang zu den Vergabeunterlagen, wenn sie der Auftraggeber zur Angebotsabgabe einlädt.

Das sagen Kunden

"Für den Neubau eines Hotels in Dresden haben wir Auftragnehmer zu verschiedenen Gewerken gesucht. Insgesamt 13 Ausschreibungen haben wir auf eVergabe.de vier Wochen lang veröffentlicht. Zu fast jedem Gewerk haben sich geeignete Interessenten gemeldet bzw. uns passende Angebote gesendet. Beim nächsten Bauvorhaben werden wir eVergabe.de wieder nutzen."

Frau Leuner, Frauenrath Bauunternehmen GmbH


"Bisher hatten wir mit Vergabeunterlagen viel Aufwand: von der Vervielfältigung der Unterlagen, über die Prüfung der Zahlungseingänge der Besteller bis hin zum Versand der Nachschreiben per E-Mail. Wir sind froh, dass diese Tätigkeiten jetzt entfallen. Die Vergabeunterlagen laden wir auf eVergabe.de hoch. Dort stehen sie den Interessenten zum Herunterladen oder zum Bestellen in Papierform bereit. Die Besteller werden automatisch benachrichtigt, sobald wir ein Nachschreiben hochladen. Über den neuen Ablauf sparen wir viel Zeit, ohne dass uns zusätzlich Kosten entstehen." 

eichler & heinrich ingenieurbüro GbR, Görlitz

Wie können Sie Ausschreibungen auf eVergabe.de veröffentlichen?

Mit Onlineformularen auf eVergabe.de

Mit dem Vergabemanagementsystem AI Vergabemanager

 

Veröffentlichung von Ausschreibungen: Ausschreibungen, die uns von Montag bis Freitag bis 12:00 Uhr erreichen, veröffentlichen wir noch am selben Tag; später eingehende Ausschreibungen am folgenden Arbeitstag.

Weiterleitung von Ausschreibungen: eVergabe.de leitet auf Wunsch der Auftraggeber Bekanntmachungstexte an TED (zertifizierter eSender), an bund.de, an die Ausschreibungsblätter Bayerns, Baden-Württembergs, Hessens, Sachsen-Anhalts und Thüringens, an das Deutsche Ausschreibungsblatt sowie an die bi medien GmbH weiter. Außerdem wird an bund.de ein Kurztext weitergegeben, so dass Bekanntmachungen gemäß § 12 Abs. 1 VOL über die Suchfunktion von bund.de ermittelt werden können. eVergabe.de ist zertifizierter eSender und entspricht den Anforderungen des Amtes für Veröffentlichung der Europäischen Union zur Einsendung elektronischer Bekanntmachungen.

Elektronische Vergabe mit eVergabe.de

Mit unserem Vergabemanagementsystem AI Vergabemanager und eVergabe.de erledigen Sie Ihre Vergaben vollständig elektronisch und rechtskonform. Die Kommunikation erfolgt über eVergabe.de sicher im Internet.

Benötigen Sie als Auftraggeber weitere Informationen?

Alle Bundesländer außer Sachsen
0345 1226-0120

Sachsen
0351 4203-1411

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8:00 bis 16:00 Uhr.

Ein Produkt der SDV Vergabe GmbH

nach oben