nach unten

Aktualisierung der EU-Formulare auf eVergabe.de

15.05.2017

Wir werden am 15.6.2017 die EU-Formulare auf eVergabe.de zur Erstellung von Bekanntmachungen zu Ausschreibungen aktualisieren. Die Anpassungen werden notwendig, da SIMAP (Amt für Veröffentlichungen der Europäischen Union) das technische Übertragungsschema von Bekanntmachungen geändert hat. Dem entsprechend werden unsere Systeme angepasst. So können wir unseren Service weiter mit höchster Qualität anbieten.

Was bedeutet das für Sie?

Wenn Sie unsere EU-Formulare zur Erstellung von EU-Bekanntmachungen nutzen, bitten wir Sie, folgendes zu beachten: 

  • Alle Bekanntmachungen, die Sie vor dem 15.6.2017 auf eVergabe.de angelegt und noch nicht freigegeben haben, müssen vor dem 15.6.2017 freigegeben werden. Anderenfalls ist die Veröffentlichung und Weiterleitung an SIMAP nicht möglich.
  • Alle Bekanntmachungen, die Sie nach dem 15.6.2017 angelegen, können ohne Einschränkung freigegeben und an SIMAP weitergeleitet werden.
     

eVergabe.de entspricht den Standards von SIMAP

Die Vergabeplattform eVergabe.de ist zertifizierter eSender. Damit entspricht eVergabe.de den Standards des Amtes für Veröffentlichung der Europäischen Union (SIMAP) zur Einsendung elektronischer Bekanntmachungen über eine Schnittstelle in Form von XML-Daten zur Veröffentlichung bei TED. Vorausgegangen war die Software-Entwicklung für die Schnittstelle und eine umfassende Testphase zur Sicherung der Qualität der übertragenen Bekanntmachungsdaten.
 

Wie können Sie Ausschreibungen auf eVergabe.de erstellen?

Mit Onlineformularen auf eVergabe.de können Sie Bekanntmachungen veröffentlichen und Vergabeunterlagen bereitstellen.

 


Zurück zur News-Übersicht

nach oben