Webinar: Grundlagen im Arbeitsrecht im öffentlichen Dienst

Als Arbeitgeber und Arbeitnehmer solltest Du Deine Rechte und Pflichten kennen und einzusetzen wissen. In diesem Webinar lernst Du die Grundlagen des Arbeitsrechts im öffentlichen Dienst kennen und erhältst wertvolle Tipps und Hinweise für Deine berufliche Praxis.

In jeglichen Situationen, die das Arbeitsumfeld betreffen, ist es wichtig, nicht nur gesellschaftlich angemessen, sondern auch juristisch kompetent zu agieren. Vom Arbeitsvertrag über Arbeitszeit und Urlaub hin zu Haftungsfragen und Datenschutz gibt es viele Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Ahnungslosigkeit führt in bestimmten Fällen zu gerichtlichen Auseinandersetzungen und schon bei einer kleinen Unachtsamkeit kann in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten ein immenser Schaden die Folge sein. Der Referent durchläuft mit Dir deshalb alle Phasen eines Arbeitsverhältnisses und erläutert Dir Besonderheiten sowie Regelfälle. Du weißt dann also genau, wie Du Dich bei einer Bewerbung, bei einer Kündigung oder am Arbeitsplatz richtig verhältst.

Der Referent vermittelt alles verständlich und praxisnah, da es im Arbeitsrecht eine Vielzahl an Vorschriften zu beachten gibt. Im Webinar geht es vor allem um die Besonderheiten im öffentlichen Dienst, welche mit kurzen Fallbeispielen erläutert werden. Du erhältst darüber hinaus Checklisten, Musterformulierungen und kannst die Inhalte des Webinars als Leitfaden für eine optimierte Zusammenarbeit beider Parteien nutzen.


Lektionen

  • Anbahnung des Arbeitsverhältnisses

    • Stellenanzeige, Stellenausschreibung, AGG

    • Behandlung von Bewerbungsunterlagen & Auswahlgespräch

    • Fragerecht des Arbeitgebers bei Einstellungen

  • Durchführung des Arbeitsverhältnisses

    • Arbeitsvertragsgestaltung sowie Eingruppierung und Entgeltsystem

    • Rechte und Pflichten Arbeitnehmer/Arbeitgeber

    • Allgemeine Arbeitsbedingungen

    • Direktionsrecht und Versetzung

    • Arbeitszeit und Arbeitsvergütung

    • Elternzeit, Pflegezeit, Teilzeit

    • Betriebliche Eingliederungsmanagement

    • Urlaubsansprüche

    • Haftung des Arbeitnehmers

    • Arbeitnehmerdatenschutz

    • Mobbing, Troublemaker, Whistleblowing

    • Social Media

  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses

    • Befristung

    • Anfechtung

    • Aufhebungsvertrag

    • Kündigungsarten und Arten des Kündigungsschutzes

    • Kündigungsschutzverfahren

  • Die Beteiligungsrechte des Personalrats im Überblick


Zielgruppen

  • Bildung/Forschung
  • Geschäftsführer
  • HR-Verantwortliche
  • Kommunen/Landkreise
  • Krankenhäuser
  • Öffentliche Verwaltungen
  • Zweckverbände

Allgemeine Informationen

Die Dauer dieses Webinars ist circa 270 Minuten.
Du erhältst drei Arbeitstage vor dem Webinar einen Link mit den Einwahldaten.

Mit der Teilnahme am evergabe.de-Webinar erhältst Du ein Zertifikat als Beleg Deiner neu erworbenen Kompetenzen. Im Teilnehmerpreis enthalten sind zudem die Präsentationsunterlagen, die Du im Nachgang digital erhältst. Wir sichern Dir durch eine begrenzte Teilnehmerzahl den Fokus auf die beschriebenen Inhalte zu. Im direkten Kontakt mit dem Referenten erhältst Du – mittels Chatfunktion oder im Dialog – Antworten auf Deine Fragen.

Kostenfreie Stornierungen sind bis zwei Wochen vor Webinartermin möglich. Danach kann in Vertretung ein anderer Teilnehmer angemeldet werden. Die Stornoerklärung bedarf der Schriftform. Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die Absage des Webinars, zum Beispiel bei zu geringer Teilnehmerzahl oder Ausfall des Dozenten, vorbehalten.

Technische Details:
Zur Teilnahme am Webinar wird ein Desktop-PC, Laptop oder anderes mobiles Endgerät benötigt.

Buchungsoptionen

Id *

Preis

379

ohne Tarif

Mit einem Tarif 15% sparen. Jetzt buchen

315

mit Tarif

pro Teilnehmer & Seminar zzgl. gesetzl. MwSt.


Für eine Buchung bitten wir Sie, sich direkt an den Veranstalter zu wenden:
Veranstalter:
Telefon:
E-Mail:

Kein passender Termin dabei?

Wir benachrichtigen Sie, sobald es neue Termine zu diesem Thema gibt!