Webinar: Richtiger Umgang mit Low Performer

Du hast sicher schon mal erlebt, dass Mitarbeiter den Erwartungen hinterherhängen, häufig krank sind oder sich regelmäßig unangemessen verhalten. Diese Beschäftigten nennt man Low Performer und müssen entsprechend geführt werden. Was Du alles beachten musst, zeigt Dir der Referent in diesem Webinar.

Low Perfomer können nicht nur die Arbeitsatmosphäre und die Produktivität im Team beeinträchtigen, sondern auch rechtliche Risiken und Konflikte mit sich bringen. Du bekommst deshalb erklärt, wie Du im ersten Schritt die Ursachen für die Leistungsdefizite oder auch Verhaltensdefizite findest. Gibt es hier Anhaltspunkte, geht es im zweiten Schritt darum, sowohl die Arbeitsleistung als auch die Ergebnisse zu messen und zu prüfen. Hierbei soll und muss es gar nicht um eine direkte Überwachung des Einzelnen gehen, sondern um die Möglichkeit, transparent nachvollziehbar zu machen, wo die Knackpunkte des Low Performers sind.

Als Führungskraft musst Du stets kompetent mit schwierigen Situationen umgehen, ohne Dir selbst oder dem Unternehmen zu schaden. Hierfür bespricht der Referent mit Dir die verschiedenen arbeitsrechtlichen Maßnahmen sowie die Wichtigkeit einer rechtssicheren Dokumentation. Von Vertragsbedingungen über Abmahnung bis zur Kündigung bekommst Du verschiedene Situationen aufgezeigt. Auch wie Du mit dem betreffenden Mitarbeiter zielführende Gespräche führst und Ziele definierst, bekommst Du erläutert.

Dieses Webinar bietet Dir einen Überblick zur aktuellen Rechtsprechung und Du kannst durch die Beispiele des Referenten sofort von der Theorie in die Praxis gehen. Auf diese Weise erhältst Du mehr Sicherheit und Kompetenz in diesem Bereich.


Lektionen

  • Ursachen für Leistungsdefizite & Verhaltensdefizite

    • Betriebsklima, Betriebliche Gründe

    • Überforderung, Fehlbesetzung

    • Krankheit

    • Alter

  • Schlecht- und Minderleistungen konkretisieren

    • Arbeitsergebnisse und Arbeitsleistung messen

    • Fehlende Leistungsfähigkeit & fehlende Leistungsbereitschaft unterscheiden

    • Kontrolle und Überwachung

  • Arbeitsrechtliche Maßnahmen

    • Wichtige Kontrollkriterien beim Bewerbungsgespräch

    • Vertragsbedingungen werden einseitig geändert

    • Leistungsmodelle

    • Entgeltminderung wegen Minderleistung

    • Vorgehensweise bei Blaumachern / Postings in sozialen Netzwerken

    • AGG im Zusammenhang mit dem Low Performer

    • Vorwurf von Ungleichbehandlung und Mobbing

    • Mitarbeiterkontrolle

    • Die Fehlerquellen bei der Abmahnung

    • Die Kündigungsarten

    • Arbeitnehmer mit besonderem Kündigungsschutz

    • Aufhebungs- bzw. Abwicklungsvertrag erfolgreich umsetzen

  • Erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat bei Low Performer

    • Versetzung (§§ 95 Abs. 3, 99 BetrVG)

    • Kündigungen nach § 102 BetrVG

  • Gespräch mit Low Performern

    • Ziele definieren und Zielvereinbarungen umsetzen

    • Rechtssicher Protokollieren

  • Aktuelle Rechtsprechung zu dem Thema Low Performer


Zielgruppen

  • Berater
  • Geschäftsführer
  • HR-Verantwortliche
  • Projektleiter

Allgemeine Informationen

Die Dauer dieses Webinars ist circa 270 Minuten.
Du erhältst drei Arbeitstage vor dem Webinar einen Link mit den Einwahldaten.

Mit der Teilnahme am evergabe.de-Webinar erhältst Du ein Zertifikat als Beleg Deiner neu erworbenen Kompetenzen. Im Teilnehmerpreis enthalten sind zudem die Präsentationsunterlagen, die Du im Nachgang digital erhältst. Wir sichern Dir durch eine begrenzte Teilnehmerzahl den Fokus auf die beschriebenen Inhalte zu. Im direkten Kontakt mit dem Referenten erhältst Du – mittels Chatfunktion oder im Dialog – Antworten auf Deine Fragen.

Kostenfreie Stornierungen sind bis zwei Wochen vor Webinartermin möglich. Danach kann in Vertretung ein anderer Teilnehmer angemeldet werden. Die Stornoerklärung bedarf der Schriftform. Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die Absage des Webinars, zum Beispiel bei zu geringer Teilnehmerzahl oder Ausfall des Dozenten, vorbehalten.

Technische Details:
Zur Teilnahme am Webinar wird ein Desktop-PC, Laptop oder anderes mobiles Endgerät benötigt.

Buchungsoptionen

Id *

Preis

379

ohne Tarif

Mit einem Tarif 15% sparen. Jetzt buchen

315

mit Tarif

pro Teilnehmer & Seminar zzgl. gesetzl. MwSt.


Für eine Buchung bitten wir Sie, sich direkt an den Veranstalter zu wenden:
Veranstalter:
Telefon:
E-Mail:

Kein passender Termin dabei?

Wir benachrichtigen Sie, sobald es neue Termine zu diesem Thema gibt!