nach unten

Mangelhaftung 2.0

17.12.2018 (Montag), 8:00 – 16:00 Uhr, Dresden

Referent Ingo Frohberg

Referent: Ingo Frohberg
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Warum: Weil gerade Fachunternehmen in zunehmendem Maß für Baufehler haften, an denen sie keine Schuld haben.

Was ein Mangel ist, wissen Sie. Wie mit Mangelrügen des Auftraggebers umzugehen ist, natürlich auch. Seien Sie versichert, Sie irren sich! Im Rahmen dieses Seminars werden Sie erkennen, wie umfangreich Ihre Verpflichtungen als Unternehmer wirklich sind und für welche Probleme am Bau Sie in die Haftung genommen werden können.


Montag, 17.12.2018, 8:00 – 16:00 Uhr
eVergabe.de GmbH, Messering 5, 01067 Dresden


Bringen Sie einen oder mehrere Kollegen mit!
Für jede weitere Anmeldung zum Seminar erhalten Sie ab dem 2. Teilnehmer 10% Rabatt auf den Seminarpreis.

Unser Dozent diskutiert mit Ihnen Ihre Erfahrungen, zeigt anhand vieler Beispielsfälle typische Stolpersteine auf und macht Sie fit für den täglichen Umgang mit folgenden Fragestellungen:

  • Was genau verstehen die Gerichte alles unter einem Mangel?
  • Wo liegen die Grenzen der geschuldeten Leistung und wie kann ich sie ermitteln?
  • Hafte ich für falsche Ausschreibungen und Fehler in den Ausführungsplänen?
  • Warum Bedenkenanzeigen bares Geld sind und immer wichtiger werden.
  • Wie verhindert man, dass Behinderungsanzeigen als Kriegserklärung aufgefasst werden?
  • Wie Sie typische Fehler bei der Abwicklung von Gewährleistungsfällen vermeiden können.

Herr Rechtsanwalt Frohberg ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind neben privaten und öffentlichen Baurecht und dem Architekten- und Ingenieurrecht das Vergaberecht, das Mietrecht, das Erbrecht und das allgemeine Zivilrecht. Darüber hinaus arbeitet er als Mediator. Herr Frohberg ist Mitglied der ARGE Baurecht im Deutschen Anwaltverein und des Deutschen Baugerichtstages e. V.

eVergabe.de GmbH, Messering 5, 01067 Dresden

Zum Seminar erhalten Sie von uns ein umfangreiches Seminarskript und ein Teilnahmezertifikat. Im Seminarpreis enthalten sind Getränke und ein Imbiss.

Parken

Es stehen auf der anderen Straßenseite (in der Flutrinne) Parkplätze zur Verfügung. Einfahrt erhalten Sie über die 2. Schranke.
Von hier gelangen Sie bequem zu Fuß zum Seminarraum. Hierfür nutzen Sie bitte den linken Eingang am Gebäude.

Anreise per Auto

PKW Autobahn A4 – A4 Ausfahrt 81a-Dresden-Hellerau nehmen – auf B170in Richtung Dresden-Hellerau/Dresden-Zentrum fahren – B170 folgen, bis Messering 5 fahren

Anreise per Bahn

Straßenbahn Linie 10 – Haltepunkt Dresden Messering (Halle 1) – zu Fuße ca. 1 Minute

Anfahrt mit Google Maps

Die Reservierung der Teilnehmerplätze erfolgt nach der Reihenfolge der Buchung. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Bei kurzfristigen Seminaranmeldungen, d. h. bei Anmeldungen, die kürzer als 14 Tage vor Seminarbeginn erfolgen, ist die Seminargebühr am Veranstaltungstag fällig. Kostenfreie Stornierungen sind bis zwei Wochen vor Seminartermin möglich. Danach ist das volle Entgelt zu entrichten. Die Stornoerklärung bedarf der Schriftform. Die Vertretung eines angemeldeten Teilnehmers ist möglich. Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die Absage von Seminaren, z. B. bei zu geringer Teilnehmerzahl oder bei Ausfall eines Dozenten, höherer Gewalt oder gleichartigen Gründen, vorbehalten müssen. Bei Absage erstatten wir umgehend die bezahlte Teilnehmergebühr.

Preis pro Teilnehmer und Seminar
€ 269
zzgl. gesetzl. MwSt.

Seminaranmeldung

Auftraggeber

Ansprechpartner/in

Teilnehmende Person(en)

Teilnehmer



Alle Auftragnehmer Seminare

Sie interessieren sich für Seminare?

Kundendienst

  0351 41093-1444

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr.

nach oben