eVergabe.de – Aktuell. Schnell. Einfach.

Dr. Ludger Meuten
Fachanwalt für Verwaltungsrecht und Vergaberecht

Dr. Ludger Meuten war nach Abschluss des Studiums der Rechtswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Deutsche Rechtsgeschichte und Bürgerliches Recht an der Juristischen Fakultät der Technischen Universität Dresden. Nach Abschluss der zweiten juristischen Staatsprüfung im Freistaat Sachsen begann Dr. Meuten seine Anwaltslaufbahn bei der Anwaltssozietät Menold & Herrlinger in Dresden und setzte diese später bei der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft fort. Von dort wechselte er mit den Kanzleigründern Jörg-Dieter Battke und Dirk Grünberg in die Kanzlei Battke Grünberg PartGmbB.

 Herr Dr. Meuten ist Fachanwalt für Verwaltungsrecht und Fachanwalt für Vergaberecht und spezialisiert auf sämtliche Fragen des europäischen und nationalen Vergaberechts, des Staatshaftungsrechts des Kommunalwirtschaftsrecht, des Abfall- und Umweltrechts sowie des Kommunal- und Abgabenrechts. Herr Dr. Meuten berät und begleitet öffentliche Auftraggeber und Unternehmen bei der Vorbereitung und Durchführung von Ausschreibungsverfahren und nimmt deren Interessen in Nachprüfungs- und Beschwerdeverfahren wahr.

Vita

  • Geboren in Gelsenkirchen/Buer
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhr - Universität Bochum
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Juristischen Fakultät der Technischen Universität Dresden
  • Referendariat im Freistaat Sachsen
  • Promotion zum Dr. iur.
  • Seit 1999 Rechtsanwalt in Dresden mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Vergaberecht
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Vergaberecht des Deutschen Anwaltvereins e. V.
<p>Dr. Ludger Meuten war nach Abschluss des Studiums der Rechtswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Deutsche Rechtsgeschichte und Bürgerliches Recht an der Juristischen Fakultät der Technischen Universität Dresden. Nach Abschluss der zweiten juristischen Staatsprüfung im Freistaat Sachsen begann Dr. Meuten seine Anwaltslaufbahn bei der Anwaltssozietät Menold & Herrlinger in Dresden und setzte diese später bei der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft fort. Von dort wechselte er mit den Kanzleigründern Jörg-Dieter Battke und Dirk Grünberg in die Kanzlei Battke Grünberg PartGmbB.</p>

<p>Herr Dr. Meuten ist Fachanwalt für Verwaltungsrecht und Fachanwalt für Vergaberecht und spezialisiert auf sämtliche Fragen des europäischen und nationalen Vergaberechts, des Staatshaftungsrechts des Kommunalwirtschaftsrecht, des Abfall- und Umweltrechts sowie des Kommunal- und Abgabenrechts. Herr Dr. Meuten berät und begleitet öffentliche Auftraggeber und Unternehmen bei der Vorbereitung und Durchführung von Ausschreibungsverfahren und nimmt deren Interessen in Nachprüfungs- und Beschwerdeverfahren wahr.</p>

Aktuelle eVergabe.de Seminare mit Dr. Ludger Meuten

Das aktuelle Vergaberecht nach der Reform in seiner Struktur und praxisgerechten Anwendung

Das Seminar vermittelt einen Ein-und Überblick über die aktuellen maßgeblichen vergaberechtlichen Bestimmungen für Ausschreibungen sowohl unterhalb - als auch oberhalb der Schwellenwerte. Die Seminarteilnehmer werden auf übliche Fallstricke und häufige Fehlerquellen sowohl bei der Erstellung von Ausschreibungsunterlagen als auch bei der Fertigung von Angeboten hingewiesen.

269
pro Teilnehmer & Seminar

Plätze verfügbar

Details & Buchung

VOB/A - die Vergabe von Bauleistungen für Einsteiger und Fortgeschrittene - ein Update

Im Rahmen der Vorbereitung eines Ausschreibungsverfahrens von Bauleistungen, insbesondere der Fertigung der Vergabe- und Vertragsunterlagen, hat der Auftraggeber zahlreiche Regelungen des privaten und des öffentlichen Baurechts zu beachten. Das Seminar vermittelt einen Ein-und Überblick über die aktuellen maßgeblichen vergaberechtlichen Bestimmungen für Ausschreibungen von Bauleistungen sowohl unterhalb - als auch oberhalb der Schwellenwerte. Die Seminarteilnehmer werden auf übliche Fallstricke und häufige Fehlerquellen sowohl bei der Erstellung von Ausschreibungsunterlagen als auch bei der Fertigung von Angeboten hingewiesen.

269
pro Teilnehmer & Seminar

Plätze verfügbar

Details & Buchung

VgV – Die rechtssichere Vergabe von Lieferungen und Leistungen – europaweit und national

Das Seminar vermittelt einen Ein-und Überblick über die aktuellen maßgeblichen vergaberechtlichen Bestimmungen für Ausschreibungen von Liefer- und Dienstleistungen sowohl unterhalb - als auch oberhalb der Schwellenwerte. Die Seminarteilnehmer werden auf übliche Fallstricke und häufige Fehlerquellen sowohl bei der Erstellung von Ausschreibungsunterlagen als auch bei der Fertigung von Angeboten hingewiesen.

269
pro Teilnehmer & Seminar

Plätze verfügbar

Details & Buchung

Sie haben Fragen zu unseren Seminaren?

Rufen Sie unseren Kundendienst gerne an!

  0351 41093-1444

oder

  0351 41093-1411

Sie erreichen uns von Montag
bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr.

nach oben