Prof. Dr. Johannes Handschumacher
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Rechtsanwalt Prof. Dr. Handschumacher ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und Schlichter nach der SoBau. Der Schwerpunkt seiner anwaltlichen Tätigkeit liegt in der Beratung bei Bauvorhaben sowohl im Bauvertragsrecht als auch im öffentlichen Baurecht. Dazu gehört auch die anwaltliche Vertretung in Bauprozessen oder in Schlichtungsverfahren.

Herr Prof. Dr. Handschumacher hat neben seiner Lehrtätigkeit an der TU Dresden und seiner regelmäßigen Vortragstätigkeit zahlreiche Veröffentlichungen zu Themen des privaten und öffentlichen Baurechts verfasst. Er ist ständiger Mitarbeiter der juristischen Fachzeitschrift "BauR", Co.-Autor beim juris-"PraxisReport Privates Baurecht" und Herausgeber des juris-"PraxisReport Öffentliches Baurecht".

Vita

  • 1958 in Köln geboren
  • Studium der Rechtswissenschaften und Promotion an der Universität Freiburg i.Br.
  • 1991 bis 2021 Rechtsanwalt in Dresden mit eigener Sozietät als Partner
  • Seit 2016 Honorarprofessor für Bau- und Immobilienrecht, TU Dresden
  • Seit Mitte 2021 bei BATTKE-GRÜNBERG Rechtsanwälte, Dresden
<p>Rechtsanwalt Prof. Dr. Handschumacher ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und Schlichter nach der SoBau. Der Schwerpunkt seiner anwaltlichen Tätigkeit liegt in der Beratung bei Bauvorhaben sowohl im Bauvertragsrecht als auch im öffentlichen Baurecht. Dazu gehört auch die anwaltliche Vertretung in Bauprozessen oder in Schlichtungsverfahren.</p>

<p>Herr Prof. Dr. Handschumacher hat neben seiner Lehrtätigkeit an der TU Dresden und seiner regelmäßigen Vortragstätigkeit zahlreiche Veröffentlichungen zu Themen des privaten und öffentlichen Baurechts verfasst. Er ist ständiger Mitarbeiter der juristischen Fachzeitschrift "BauR", Co.-Autor beim juris-"PraxisReport Privates Baurecht" und Herausgeber des juris-"PraxisReport Öffentliches Baurecht".</p>

Aktuelle evergabe.de Seminare mit Prof. Dr. Johannes Handschumacher

Webinar: Insolvenz des Bauherrn – Rechte und Pflichten des Auftragnehmers

In den letzten Jahren boomte die Baukonjunktur. Doch in Folge der Kriegsgeschehnisse und der wirtschaftlichen Krisenzeiten rückt auch das Thema Insolvenz der Auftraggeber immer näher. Wie man als Auftragnehmer richtig handelt, wenn der Bauherr in Insolvenz geraten ist, erfährst Du hier.

209
pro Teilnehmer & Seminar

14 Plätze verfügbar

Details & Buchung

Webinar: Preisexplosion bei Baustoffen - Rechtliche Einordnung und Lösungsmöglichkeiten

Die Preise für Baustoffe und -materialien steigen seit Jahren überproportional an. Doch welche Lösungswege gibt es für bereits laufende und zukünftige Bauverträge? Unser Referent betrachtet mit Dir die entscheidenden Rechtsfragen aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln und gibt Hinweise, wie Du in Zukunft vertragliche Vorsorgen gegen Preisschwankungen treffen kannst.

209
pro Teilnehmer & Seminar

20 Plätze verfügbar

Details & Buchung