eVergabe.de – Aktuell. Schnell. Einfach.

Volker Schmidt
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht , Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Herr Schmidt ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und für Verwaltungsrecht. Seine Schwerpunkte liegen im Baurecht, im Architekten- und Ingenieurrecht sowie im Vergaberecht. Herr Schmidt ist Vorsitzender des Eintragungsausschusses der Architektenkammer Sachsen, der über die Eintragung in die Architektenliste und in das Gesellschaftsverzeichnis der Architektenkammer entscheidet. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu verschiedenen Themen des Bau- und Architektenrechts. Herr Schmidt ist beispielsweise Mitarbeiter der Kommentierung zum Bauvertrag, zum Nachunternehmervertrag und zum Architektenvertrag in „Vertragsrecht und AGB-Klauselwerke“ von F. Graf von Westphalen. In den vergangenen Jahren hat Herr Schmidt über 200 Seminare zum Baurecht, zum Vergaberecht sowie zum Architekten- und Ingenieurrecht als Inhouse-Veranstaltungen und für diverse Seminaranbieter (Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V., Sachverständigenbüro Dr. Ebersbach, Chemnitz, eVergabe.de GmbH, Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e. V. usw.) gehalten.

Vita

  • geboren 1981 in Großröhrsdorf / Sachsen
  • Abitur in Zittau / Sachsen
  • Wehrdienst, Laufbahn Reserveoffizier
  • Studium der Rechtswissenschaften an der TU Dresden
  • Referendariat in Sachsen und Niedersachsen, u.a. bei der E.ON Kernkraft GmbH in Hannover
  • Beginn der anwaltlichen Laufbahn in der weltweit tätigen Anwaltskanzlei NOERR LLP
  • 2010 Wechsel zu KIERMEIER HASELIER GROSSE
  • seit 2011 stv. Vorsitzender des Eintragungsausschusses der Architektenkammer Sachsen, seit 2014 Vorsitzender
<p>Herr Schmidt ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und für Verwaltungsrecht. Seine Schwerpunkte liegen im Privaten Baurecht, im Architekten- und Ingenieurrecht und im Vergaberecht. Herr Schmidt ist Vorsitzender des Eintragungsausschusses der Architektenkammer Sachsen, der über die Eintragung in die Architektenliste und in das Gesellschaftsverzeichnis der Architektenkammer entscheidet. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu verschiedenen Themen des Bau- und Architektenrechts. Herr Schmidt ist beispielsweise Mitarbeiter der Kommentierung zum Bauvertrag, zum Nachunternehmervertrag und zum Architektenvertrag in „Vertragsrecht und AGB-Klauselwerke“ von F. Graf von Westphalen. In den vergangenen Jahren hat Herr Schmidt über 200 Seminare zum Baurecht, zum Vergaberecht sowie zum Architekten- und Ingenieurrecht als Inhouse-Veranstaltungen und für diverse Seminaranbieter (Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V., Sachverständigenbüro Dr. Ebersbach, Chemnitz, eVergabe.de GmbH, Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e. V. usw.) gehalten.</p>

Aktuelle eVergabe.de Seminare mit Volker Schmidt

EuGH, HOAI … Ende – Oder doch nicht?

Das Seminar beleuchtet die Auswirkungen des EuGH-Urteils auf die Vergabe, auf die Vertragsgestaltung, auf die Abrechnung und auf Honorarstreitigkeiten.​

179
pro Teilnehmer & Seminar

Plätze verfügbar

Details & Buchung

Nachtragsmanagement für den Auftraggeber

Das Seminar befasst sich mit allen Facetten der Nachtragsforderungen der Bauunternehmen. Dabei richtet sich der Blick auch auf die Vorbeugung im Vergabeverfahren und natürlich auf die streitige Abwicklung von Nachträgen während der Bauausführung bzw. während der Abrechnung. Auch die aktuelle Rechtsprechung zu Nachträgen wird dargestellt.

269
pro Teilnehmer & Seminar

Plätze verfügbar

Details & Buchung

Neues gesetzliches Bauvertragsrecht 2018

Am 1.1.2018 ist die größte Baurechtsreform seit 120 Jahren in Kraft getreten. Mit dieser Reform gibt es zum ersten Mal ein umfassendes, gesetzlich geregeltes Bauvertragsrecht im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB). Gewohnte Regelungen wurden grundlegend verändert und von der VOB/B in das BGB verlagert. Über dem neuen Bauvertragsrecht steht deswegen auch die Frage, welche Bedeutung die VOB/B zukünftig hat. Diese Frage wird in dem Seminar beantwortet.

269
pro Teilnehmer & Seminar

Plätze verfügbar

Details & Buchung

Abwehr von Bauzeitnachträgen der Bauunternehmen und der Architekten/Ingenieure

Dieses Seminar liefert das Know-how, um bauzeitabhängige Mehrkosten der Bauunternehmen und der Architekten / Ingenieure abzuwehren, unberechtigte Forderungen zu erkennen aber auch wirtschaftlich und rechtlich vertretbare Nachträge zu bestätigen.

269
pro Teilnehmer & Seminar

Plätze verfügbar

Details & Buchung

Gestaltung von Architekten- und Ingenieurverträgen, Bauvertragsrecht 2018 und Mindestsatzabrechnung

Dieses Seminar befasst sich mit der Honorarberechnung und der Abrechnung von Architekten- und Ingenieurleistungen unter Geltung der HOAI 2013.

269
pro Teilnehmer & Seminar

Plätze verfügbar

Details & Buchung

Der Schriftverkehr des Bauleiters

Das Seminar befasst sich mit den Grundstrukturen der VOB/B (wichtiger Schriftverkehr, Nachträge, Gewährleistung usw.). Dabei wird die VOB/B aus der Sicht des Auftragnehmers dargestellt, um Fehler zu vermeiden und um berechtigte Ansprüche durchzusetzen. Das Seminar richtet sich gleichermaßen an „alte Hasen“ zur Vertiefung und zur Vermittlung von Basiswissen.

269
pro Teilnehmer & Seminar

Plätze verfügbar

Details & Buchung

Sie haben Fragen zu unseren Seminaren?

Rufen Sie unseren Kundendienst gerne an!

  0351 41093-1444

oder

  0351 41093-1411

Sie erreichen uns von Montag
bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr.

nach oben