eVergabe.de – Aktuell. Schnell. Einfach.

Professionelle Leistungsbeschreibungen: Einfach, klar und lesefreundlich

Dieses Seminar versetzt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Lage, Ausschreibungstexte sicher, schnell und effizient zu formulieren.

Ausschreibungen von Dienstleistungen sind komplex. Es gilt, alle rechtlichen Kriterien zu erfüllen und die erwünschte Leistung und die Anforderungen so zu beschreiben, dass die besten Bieter die besten und profitabelsten Lösungen anbieten können. Nur eine verständliche Ausschreibung zieht lukrative Angebote an. Deshalb lohnt es sich, an Klarheit, Prägnanz und Zweifelsfreiheit der Ausschreibungstexte zu arbeiten. Das spart Zeit, Ärger und Aufwand – und sichert die Qualität. Mehr noch: Ausschreibungen sind die Visitenkarte eines Unternehmens. Sie spiegeln die Professionalität, das Selbstverständnis und die Unternehmenskultur. Deshalb muss die Ausschreibung mit moderner, verständlicher und unbürokratischer Sprache überzeugen!

Im Seminar arbeiten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an aktuellen Ausschreibungen – gerne auch an eigenen Texten. Sie lernen, Verfahren, Dienstleistungen und Ausschreibungsverfahren in klarer und leserorientierter Sprache zu verfassen. Dazu erarbeiten sie sich einen Textbaukasten mit Musterformulierungen, der ihnen nach dem Seminar die Erstellung eines Ausschreibungstextes erleichtert und beschleunigt.


Lektionen

  • Gestaltung, Aufbau und Inhalte von Ausschreibungsunterlagen
  • Inhaltliche Unklarheiten vermeiden
  • Die Leistungsbeschreibung: Herzstück der Ausschreibung. Klare und vollständige Beschreibungen einsetzen, um gute und stimmige Angebote zu erhalten
  • Amtsdeutsch und Papierwörter vermeiden
  • Anschauliche Beschreibungen, klare Formulierungen 
  • Gliederung und Struktur für komplexe Leistungsbeschreibungen
  • Texte kürzen, Überflüssiges vermeiden


Zielgruppen

  • Auftraggeber

Allgemeine Informationen

Mit der Teilnahme an den eVergabe.de-Seminaren erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat als Beleg Ihrer neu erworbenen Kompetenzen.
Im Teilnehmerpreis enthalten sind zudem die Seminarunterlagen, Pausenverpflegung und Getränke.
Wir sichern Ihnen durch eine begrenzte Teilnehmerzahl den Fokus auf die beschriebenen Inhalte zu. Sie erhalten im direkten Kontakt mit dem Referent Antworten auf Ihre entstehenden Fragen.

Kostenfreie Stornierungen sind bis zwei Wochen vor Seminartermin möglich. Danach kann in Vertretung ein anderer Teilnehmer angemeldet werden. Die Stornoerklärung bedarf der Schriftform. Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die Absage von Seminaren, zum Beispiel bei zu geringer Teilnehmerzahl oder Ausfall eines Dozenten, vorbehalten.

Kein passender Termin dabei?

Wir benachrichtigen Sie, sobald es neue Termine zu diesem Thema gibt!

Sie haben Fragen zu unseren Seminaren?

Rufen Sie unseren Kundendienst gerne an!

  0351 41093-1444

oder

  0351 41093-1411

Sie erreichen uns von Montag
bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr.

nach oben