eVergabe.de – Aktuell. Schnell. Einfach.

Rahmenzeitvertrag nach Standardleistungsbuch Elektroarbeiten u. a. in 04451 Borsdorf

Beschränkte Ausschreibung nach VOB/A (National)

Vergabe-ID: 2275014

Auftraggeber
Handwerkskammer zu Leipzig
Ausführungsfrist
Termin in Kalender eintragen01.10.2020 bis 30.09.2021. Option zur einmaligen Verlängerung des Vertrags um ein Jahr durch den Auftraggeber
Teilnahmefrist
10.07.2020 12:00 Uhr

Ausgeschriebene Leistung:

Zeitverträge sind Rahmenverträge der Bauunterhaltung, die den Auftragnehmer verpflichten, für eine ; bestimmte Zeit, definierte Leistungen auf Abruf (Einzelauftrag) zu den im Rahmenvertrag festgelegten; Bedingungen auszuführen. Grundsätzlich handelt es sich um dringliche und schnelle Reparaturarbeiten; ausgewählter Gewerke.; Vertrag wird mit dem wirtschaftlichsten Bieter geschlossen. Einen Anspruch auf Auftragserteilung in einem bestimmten Umfang für den Vertragspartner gibt es nicht.; Es gelten die beigefügten Bewerbungsbedingungen für die Vergabe von Bauleistungen im Zeitvertrag.; Kriterium für die Auftragserteilung: Einen Rahmenvertrag erhält nur der preisgünstigste Bieter, sofern die Eigenerklärung zur Eignung und alle notwendigen Formalitäten in Ordnung sind. ; Grundlage für den Rahmenzeitvertrag ist das Standardleistungsbuch "Standardleistungsbuch für das Bauwesen – Zeitvertragsarbeiten (Z) - Leistungsbereich 682: Nieder- und Mittelspannungsanlagen mit Nennspannungen bis 36 kV (Ausgabe Juli 2017)"
  1. Borsdorf Steinweg 3
    04451 Borsdorf, Sachsen

  2. Leipzig Dresdner Straße 11/13
    04103 Leipzig, Sachsen

Bekanntmachungs-ID: 2726493

a) Auftraggeber: Offizielle Bezeichnung: Handwerkskammer zu Leipzig; Bereich/Abteilung: Technik / Allgemeine Verwaltung; Straße, Hausnummer: Steinweg 3; Postleitzahl: 04451; Ort: Borsdorf; Land: DE; Telefon: +49 3429130170; Fax: +49 3429186590; Internet-Adresse: www.hwk-leipzig.de; E-Mail: verwaltung.btz@hwk-leipzig.de
b) Vergabeart: Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
c) Angebote können schriftlich oder elektronisch abgegeben werden.
d) Art des Auftrages: Maßnahme: Rahmenzeitvertrag nach Standardleistungsbuch Elektroarbeiten
e) Ort(e) der Ausführung: Offizielle Bezeichnung: Handwerkskammer zu Leipzig; Straße, Hausnummer: Steinweg 3; Postleitzahl: 04451; Ort: Borsdorf; Land: DE; Offizielle Bezeichnung: Handwerkskammer zu Leipzig; Straße, Hausnummer: Dresdner Straße 11/13; Postleitzahl: 04103; Ort: Leipzig; Land: DE
f) Art und Umfang der Leistung: Zeitverträge sind Rahmenverträge der Bauunterhaltung, die den Auftragnehmer verpflichten, für eine
bestimmte Zeit, definierte Leistungen auf Abruf (Einzelauftrag) zu den im Rahmenvertrag festgelegten
Bedingungen auszuführen. Grundsätzlich handelt es sich um dringliche und schnelle Reparaturarbeiten
ausgewählter Gewerke.

Vertrag wird mit dem wirtschaftlichsten Bieter geschlossen. Einen Anspruch auf Auftragserteilung in einem bestimmten Umfang für den Vertragspartner gibt es nicht.

Es gelten die beigefügten Bewerbungsbedingungen für die Vergabe von Bauleistungen im Zeitvertrag.

Kriterium für die Auftragserteilung: Einen Rahmenvertrag erhält nur der preisgünstigste Bieter, sofern die Eigenerklärung zur Eignung und alle notwendigen Formalitäten in Ordnung sind.

Grundlage für den Rahmenzeitvertrag ist das Standardleistungsbuch "Standardleistungsbuch für das Bauwesen – Zeitvertragsarbeiten (Z) - Leistungsbereich 682: Nieder- und Mittelspannungsanlagen mit Nennspannungen bis 36 kV (Ausgabe Juli 2017)"
g) Es werden keine Planungsleistungen gefordert
h) Aufteilung in mehrere Lose: nein
i) Ausführungsfristen: Beginn: 01.10.2020, Ende: 30.09.2021, Option zur einmaligen Verlängerung des Vertrags um ein Jahr durch den Auftraggeber
j) Gegebenenfalls Angaben nach § 8 Absatz 2 Nummer 3 zur Nichtzulassung von Nebenangeboten: Nebenangebote sind nicht zugelassen. -
k) Gegebenenfalls Angaben nach § 8 Absatz 2 Nummer 4 zur Nichtzulassung der Abgabe mehrerer Hauptangebote: Entfällt, da die Abgabe mehrerer Hauptangebote zugelassen ist.
l) Stelle, bei der die Vergabeunterlagen angefordert werden können: Die Vergabeunterlagen werden auf der Vergabeplattform eVergabe.de bereitgestellt. Ein unentgeltlicher Abruf ohne Registrierung ist möglich unter https://www.evergabe.de/unterlagen/2275014/zustellweg-auswaehlen.
m) Kosten für Vervielfältigungen der Vergabeunterlagen: entfällt
n) First für den Eingang der Anträge auf Teilnahme: 10.07.2020, 12:00 Uhr; Die Anträge sind zu richten an:Offizielle Bezeichnung: Handwerkskammer zu Leipzig; Bereich/Abteilung: Technik / Allgemeine Verwaltung; Straße, Hausnummer: Steinweg 3; Postleitzahl: 04451; Ort: Borsdorf; Land: DE; Telefon: +49 3429130170; Fax: +49 3429186590; Internet-Adresse: www.hwk-leipzig.de; E-Mail: verwaltung.btz@hwk-leipzig.de; Die Aufforderung zur Angebotsabgabe wird spätestens abgesandt am: 13.07.2020
o) Frist für den Eingang der Angebote: 24.07.2020, 12:00 Uhr; Bindefrist: 31.08.2020
p) Elektronische Angebote sind auf der Vergabeplattform eVergabe.de abzugeben. Schriftliche Angebote (Papierform) sind zu richten an: siehe Buchstabe a).
q) Angebote sind abzufassen in: Deutsch
r) Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden und gegebenenfalls deren Gewichtung: Die Zuschlagskriterien sind in den Vergabeunterlagen genannt.
s) Eröffnungstermin: Datum: 27.07.2020, 11:00 Uhr; Ort: Bildungs- und Technologiezentrum, 04451 Borsdorf, Steinweg 3, Verwaltungsgebäude B2, Büro 0.04, Allgemeine Verwaltung; Personen, die anwesend sein dürfen: Bieter oder deren Bevollmächtigte
t) Sicherheiten: nicht angegeben
u) Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen: Zusätzliche Vertragsbedingungen - Zeitvertrag
VOB 4.13 - Besondere Vertragsbedingungen
v) Rechtsform einer Bietergemeinschaft: nicht angegeben
w) Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung: VOB 2.8 - Eigenerklärung zur Eignung
VOB 4.26 - Vereinbarung zur Einhaltung tarifvertraglicher und öffentlich-rechtlicher Bestimmungen
x) Vergabenachprüfstelle: Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Freistaates Sachsen bei der Landesdirektion Sachsen; Postleitzahl: 04013; Ort: Leipzig; Land: DE; Postfach: 101364; E-Mail: post@lds.sachsen.de

Veröffentlichung der Bekanntmachung auf eVergabe.de vom 29.06.2020 bis 10.07.2020

Drucken PDF

Persönliche Notiz

Am Verfahren teilnehmen
Am Verfahren teilnehmen
nach oben