Sanierung Bahnhofsgebäude - Los 1, Vorgezogene Maßnahmen und Los 2, Demontage ELT in 07356 Bad Lobenstein

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A (National)

Vergabe-ID: 2410210

Auftrag­geber
Stadtverwaltung Bad Lobenstein
Ausführungsfrist
vom 05.07.2021 bis 03.09.2021Termin in Kalender eintragen
Angebotsfrist
07.06.2021 10:00 UhrTermin in Kalender eintragen

Ausgeschriebene Leistung:

Vorgezogene Maßnahmen; Demontagearbeiten / Abbrucharbeiten

  1. Bad Lobenstein Poststraße 4
    07356 Bad Lobenstein, Thüringen

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Bekanntmachungs-ID: 2921753

a) Auftraggeber: Los 1, Vorgezogene Maßnahmen: Offizielle Bezeichnung: Stadtverwaltung Bad Lobenstein; Bereich/Abteilung: Hochbau / Stadtentwicklung; Straße, Hausnummer: Markt 1; Postleitzahl: 07356; Ort: Bad Lobenstein; Land: DE; Telefon: +49 3665177140; Fax: +49 3665177100; Internet-Adresse: www.bad-lobenstein.de; Postfach: PF 130, 07353 Bad Lobenstein; E-Mail: bauamt@bad-lobenstein.de Los 2, Demontage ELT: Offizielle Bezeichnung: Stadtverwaltung Bad Lobenstein; Bereich/Abteilung: Hochbau / Stadtentwicklung; Straße, Hausnummer: Markt 1; Postleitzahl: 07356; Ort: Bad Lobenstein; Land: DE; Telefon: +49 3665177140; Fax: +49 3665177100; Internet-Adresse: www.bad-lobenstein.de; Postfach: PF 130, 07353 Bad Lobenstein; E-Mail: bauamt@bad-lobenstein.de
b) Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
c) Angebote können schriftlich oder elektronisch abgegeben werden.
d) Art des Auftrages: Bauleistung nach VOB/B
e) Ort(e) der Ausführung: Los 1, Vorgezogene Maßnahmen: Offizielle Bezeichnung: Bahnhofsgebäude Bad Lobenstein; Straße, Hausnummer: Poststraße 4; Postleitzahl: 07356; Ort: Bad Lobenstein; Land: DE Los 2, Demontage ELT: Offizielle Bezeichnung: Bahnhofsgebäude Bad Lobenstein; Straße, Hausnummer: Poststraße 4; Postleitzahl: 07356; Ort: Bad Lobenstein; Land: DE
f) Art und Umfang der Leistung: Vorgezogene Maßnahmen
Demontagearbeiten / Abbrucharbeiten
g) Es werden keine Planungsleistungen gefordert
h) Aufteilung in mehrere Lose: ja; Angebote können für eines, mehrere oder alle Lose eingereicht werden; Art und Umfang der Lose: nicht angegeben
i) Ausführungsfristen: Los 1, Vorgezogene Maßnahmen: Beginn: 05.07.2021, Ende: 03.09.2021; Los 2, Demontage ELT: Beginn: 05.07.2021, Ende: 03.09.2021
j) Gegebenenfalls Angaben nach § 8 Absatz 2 Nummer 3 zur Nichtzulassung von Nebenangeboten: Entfällt, da Nebenangebote zugelassen sind.
k) Gegebenenfalls Angaben nach § 8 Absatz 2 Nummer 4 zur Nichtzulassung der Abgabe mehrerer Hauptangebote: Die Abgabe mehrerer Hauptangebote ist nicht zugelassen. Da es sich um vorgezogene kleinere Maßnahmen handelt, wäre dies unverhältnismäßig.
l) Stelle, bei der die Vergabeunterlagen angefordert werden können: Die Vergabeunterlagen werden auf der Vergabeplattform evergabe.de bereitgestellt. Ein unentgeltlicher Abruf ohne Registrierung ist möglich unter https://www.evergabe.de/unterlagen/2410210/zustellweg-auswaehlen.
m) Kosten für Vervielfältigungen der Vergabeunterlagen: entfällt
n) entfällt
o) Frist für den Eingang der Angebote: 07.06.2021, 10:00 Uhr; Bindefrist: 16.07.2021
p) Elektronische Angebote sind auf der Vergabeplattform evergabe.de abzugeben. Schriftliche Angebote (Papierform) sind zu richten an: siehe Buchstabe a).
q) Angebote sind abzufassen in: Deutsch
r) Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden und gegebenenfalls deren Gewichtung: Die Zuschlagskriterien sind in den Vergabeunterlagen genannt.
s) Eröffnungstermin: Los 1, Vorgezogene Maßnahmen: Datum: 07.06.2021, 10:15 Uhr; Ort: Stadtverwaltung Bad Lobenstein, Markt 1, 07356 Bad Lobenstein; Personen, die anwesend sein dürfen: Vertreter Stadtverwaltung, Vertreter Planungsbüro, Vertreter Bieter; Los 2, Demontage ELT: Datum: 07.06.2021, 10:15 Uhr; Ort: Stadtverwaltung Bad Lobenstein, Markt 1, 07356 Bad Lobenstein; Personen, die anwesend sein dürfen: Vertreter Stadtverwaltung, Vertreter Planungsbüro, Vertreter Bieter
t) Sicherheiten: siehe beigefügte Formblätter
u) Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen: siehe beigefügte Formblätter
v) Rechtsform einer Bietergemeinschaft: siehe beigefügte Formblätter
w) Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung: siehe beigefügte Formblätter
x) Vergabenachprüfstelle: Offizielle Bezeichnung: Thüringer Landesverwaltungsamt; Straße, Hausnummer: Jorge-Semprún-Platz 4; Postleitzahl: 99423; Ort: Weimar; Land: DE

Veröffentlichung der Bekanntmachung auf evergabe.de vom 25.05.2021 bis 07.06.2021

Merken Drucken PDF Weiterleiten


Persönliche Notiz