eVergabe.de – Aktuell. Schnell. Einfach.

Tragwerksplanung Begegnungszentrum Zuversicht

Öffentliche Ausschreibung nach UVgO (National)

Vergabe-ID: 2259605

Auftraggeber
Evangelische Kirchengemeinde zu Staaken 1
Angebotsfrist
17.06.2020 23:59 Uhr

Ausgeschriebene Leistung:

Bezeichnung des Auftrags:
Tragwerksplanung Begegnungszentrum Zuversicht

  1. Berlin Pillnitzer Weg 8
    13593 Berlin, Berlin

Bekanntmachungs-ID: 2706631

Nationale Ausschreibung nach UVgO
Öffentliche Ausschreibung
Vergabenr.
024_EKS_01-2020-0002
1. Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur Einreichung der Angebote, zuschlagserteilende Stelle:
Name und Anschrift:
Evangelische Kirchengemeinde zu Staaken
Pillnitzer Weg 8
13593 Berlin
Deutschland
Telefonnummer:
+49 30 86 38 24 13
Telefaxnummer:
E-Mail-Adresse:
holz@kirchengemeinde-staaken.de; Internet-Adresse: https://www.kirchengemeinde-staaken.de
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:
Siehe oben
Zuschlagserteilende Stelle:
Siehe oben
2. Verfahrensart (§ 8 UVgO):
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
3. Angebote können abgegeben werden:
elektronisch in Textform
elektronisch mit fortgeschrittener Signatur
elektronisch mit qualifizierter Signatur
4. Zugriff auf Vergabeunterlagen:
4. Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und die Informationen zum Zugriff auf die Vergabeunterlagen (§ 29 Abs. 3):
Entfällt (siehe 9.).
5. Art und Umfang sowie Ort der Leistung:
Art der Leistung:
Beauftragt werden Leistungen der Tragwerksplanung (Leistungsphasen 1-6), Beratung im Bereich Schallschutz und Raumakustik und Dienstleistungen für die thermische Bauphysik für den Neubau des Stadtteil- und Begegnungszentrums Zuversicht, Brunsbütteler Damm 312, 13591 Berlin (Staaken).
Menge und Umfang:
Tragwerksplanung gem. § 50 HOAI Lph. 1-6
Beratung im Bereich Schallschutz und Raumakustik
Dienstleistung für thermische Bauphysik
Ort der Leistung:
######
6. Losaufteilung:
Losweise Vergabe:
Nein
Angebote sind möglich für:
die Gesamtleistung
7. Nebenangebote sind
nicht zugelassen
8. Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführungsfrist:
Ende der Ausführungsfrist: Bemerkung zur Ausführungsfrist:
9. Elektronische Adresse, unter der die Teilnahmewettbewerbsunterlagen/Vergabeunterlagen abgerufen werden können:
Die Vergabeunterlagen werden auf der Vergabeplattform eVergabe.de bereitgestellt. Ein unentgeltlicher Abruf ohne Registrierung ist möglich unter www.evergabe.de/unterlagen.
10. Ablauf der Angebots- und Bindefrist:
Angebote sind einzureichen bis:
17.06.2020 24:00
Ablauf der Bindefrist:
20.07.2020
11. Höhe der etwa geforderten Sicherheitsleistungen:
12. Wesentliche Zahlungsbedingungen:
s. a. Vertragsmuster IV 412 H F (EABau)
13. Ggf. mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen zur Eignungsprüfung des Bewerbers:
Eigenerklärung zu Eignung
ggfs. entsprechende Erklärungen für Bietergemeinschaft bzw. Nachunternehmen
Nachweis oder Bestätigungsschreiben einer Berufshaftpflicht
Referenzschreiben zu den eingereichten Referenzen
Nachweise Qualifikation und Berufserfahrung Projektleiter*in/Stellvertreter*in
14. Angabe der Zuschlagskriterien:
Der niedrigste Preis
Nein
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf die Kriterien, die in den Vergabe-/Ausschreibungsunterlagen, der Aufforderung zur Angebotsabgabe oder zur Verhandlung bzw. in der Beschreibung zum wettbewerblichen Dialog aufgeführt sind.

Veröffentlichung der Bekanntmachung auf eVergabe.de vom 22.05.2020 bis 17.06.2020

nach oben