Tragwerksplanung Begegnungszentrum Zuversicht

Öffentliche Ausschreibung nach UVgO (National)

Vergabe-ID: 2259605

Auftrag­geber
Evangelische Kirchengemeinde zu Staaken 1
Angebotsfrist
17.06.2020 23:59 Uhr

Ausgeschriebene Leistung:

Bezeichnung des Auftrags:
Tragwerksplanung Begegnungszentrum Zuversicht

  1. Berlin Pillnitzer Weg 8
    13593 Berlin, Berlin

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Bekanntmachungs-ID: 2706631

Nationale Ausschreibung nach UVgO
Öffentliche Ausschreibung
Vergabenr.
024_EKS_01-2020-0002
1. Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur Einreichung der Angebote, zuschlagserteilende Stelle:
Name und Anschrift:
Evangelische Kirchengemeinde zu Staaken
Pillnitzer Weg 8
13593 Berlin
Deutschland
Telefonnummer:
+49 30 86 38 24 13
Telefaxnummer:
E-Mail-Adresse:
holz@kirchengemeinde-staaken.de; Internet-Adresse: https://www.kirchengemeinde-staaken.de
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:
Siehe oben
Zuschlagserteilende Stelle:
Siehe oben
2. Verfahrensart (§ 8 UVgO):
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
3. Angebote können abgegeben werden:
elektronisch in Textform
elektronisch mit fortgeschrittener Signatur
elektronisch mit qualifizierter Signatur
4. Zugriff auf Vergabeunterlagen:
4. Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und die Informationen zum Zugriff auf die Vergabeunterlagen (§ 29 Abs. 3):
Entfällt (siehe 9.).
5. Art und Umfang sowie Ort der Leistung:
Art der Leistung:
Beauftragt werden Leistungen der Tragwerksplanung (Leistungsphasen 1-6), Beratung im Bereich Schallschutz und Raumakustik und Dienstleistungen für die thermische Bauphysik für den Neubau des Stadtteil- und Begegnungszentrums Zuversicht, Brunsbütteler Damm 312, 13591 Berlin (Staaken).
Menge und Umfang:
Tragwerksplanung gem. § 50 HOAI Lph. 1-6
Beratung im Bereich Schallschutz und Raumakustik
Dienstleistung für thermische Bauphysik
Ort der Leistung:
######
6. Losaufteilung:
Losweise Vergabe:
Nein
Angebote sind möglich für:
die Gesamtleistung
7. Nebenangebote sind
nicht zugelassen
8. Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführungsfrist:
Ende der Ausführungsfrist: Bemerkung zur Ausführungsfrist:
9. Elektronische Adresse, unter der die Teilnahmewettbewerbsunterlagen/Vergabeunterlagen abgerufen werden können:
Die Vergabeunterlagen werden auf der Vergabeplattform eVergabe.de bereitgestellt. Ein unentgeltlicher Abruf ohne Registrierung ist möglich unter www.evergabe.de/unterlagen.
10. Ablauf der Angebots- und Bindefrist:
Angebote sind einzureichen bis:
17.06.2020 24:00
Ablauf der Bindefrist:
20.07.2020
11. Höhe der etwa geforderten Sicherheitsleistungen:
12. Wesentliche Zahlungsbedingungen:
s. a. Vertragsmuster IV 412 H F (EABau)
13. Ggf. mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen zur Eignungsprüfung des Bewerbers:
Eigenerklärung zu Eignung
ggfs. entsprechende Erklärungen für Bietergemeinschaft bzw. Nachunternehmen
Nachweis oder Bestätigungsschreiben einer Berufshaftpflicht
Referenzschreiben zu den eingereichten Referenzen
Nachweise Qualifikation und Berufserfahrung Projektleiter*in/Stellvertreter*in
14. Angabe der Zuschlagskriterien:
Der niedrigste Preis
Nein
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf die Kriterien, die in den Vergabe-/Ausschreibungsunterlagen, der Aufforderung zur Angebotsabgabe oder zur Verhandlung bzw. in der Beschreibung zum wettbewerblichen Dialog aufgeführt sind.

Veröffentlichung der Bekanntmachung auf evergabe.de vom 22.05.2020 bis 17.06.2020

Merken Drucken PDF Weiterleiten


Persönliche Notiz

Leistungsverzeichnis ansehen