nach unten
eVergabe.de

Ausschreibungen für Feuerwehrfahrzeuge

Passende Aufträge für Ihre Branche automatisch per E-Mail erhalten?

Gewerke/Leistungenändern
  • Feuerwehrfahrzeuge
Wählen Sie aus 478 klassifizierten Gewerken und Leistungsbereichen
Abbrechen
CPV Codeändern
  • Alle
Ziffern oder Begriffe eingeben, um CPV-Codes zu finden Profi
Abbrechen
Ausführungsortändern
  • Alle
Filtern Sie Ausschreibungen nach dem Ort der Ausführung bzw. Leistung

Abbrechen
Bekanntmachungstypändern
  • Alle
Bekanntmachungstyp
Abbrechen
Veröffentlichungändern
  • Beliebiger Zeitraum
Filtern Sie Ausschreibungen nach dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung
Profi
Abbrechen
Fristablaufändern
  • Alle
Filtern Sie Ausschreibungen nach dem Ablauf der Angebots- oder Teilnahmefrist Profi
Tagen
Abbrechen
Anzuzeigende Trefferändern
  • Aktuelle Ausschreibungen
Anzuzeigende Treffer
Abbrechen
Ihre Suche

×Feuerwehrfahrzeuge

143 Ausschreibungen
AuftragSteckbrief

Lieferung eines Tanklöschfahrzeuges in 16767 Leegebruch

Lieferung eines Tanklöschfahrzeugs TLF 4000 mit einer Staffelbesetzung 1:5

Frist
05.12.2019 (Angebotsfrist)
Ausführungsort
Leegebruch
Entfernung
-
Auftraggeber
Nach Freischalten sichtbar

Beschaffung eines HLF 20 in 06406 Bernburg

Die Ausschreibung erfolgt in 3 Losen: Los 1- Fahrgestell, Los 2- Fahrzeugaufbau, Los 3- Beladung

Frist
29.08.2019 (Angebotsfrist)
Ausführungsort
Bernburg
Entfernung
-
Auftraggeber
Nach Freischalten sichtbar

Komfortabel nach Ausschreibungen suchen
und eigene Aufträge vergeben

Tanklöschfahrzeug 3000 in 06766 Bitterfeld-Wolfen

Lieferung eines Tanklöschfahrzeuges 3000 (TLF 3000) Teil A: Fahrgestell Teil B: Feuerwehrtechnischer Aufbau Teil C: Feuerwehrtechnische Standard-Beladung

Frist
ohne Frist
Ausführungsort
Bitterfeld-Wolfen
Entfernung
-
Auftraggeber
Nach Freischalten sichtbar

Beschaffung eines Löschfahrzeuges (LF) 10 in 24226 Heikendorf

Beschaffung eines Löschfahrzeuges (LF) 10

Frist
ohne Frist
Ausführungsort
Heikendorf
Entfernung
-
Auftraggeber
Amt Schrevenborn

Drehleiter DLA(K) 23/12 mit Gelenkteil in 61462 Königstein im Taunus

Der Magistrat der Stadt Königstein im Taunus beschafft für die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Königstein im Taunus eine Drehleiter DLA(K) 23/12 mit Gelenkteil.

Frist
31.10.2020 (Angebotsfrist)
Ausführungsort
Königstein im Taunus
Entfernung
-
Auftraggeber
Nach Freischalten sichtbar

Lieferung eines Mittleren Löschfahrzeuges (MLF) für die Freiwillige Feuerwehr in 78126 Königsfeld

Lieferung eines Mittleren Löschfahrzeuges (MLF) für die Freiwillige Feuerwehr Königsfeld-Buchenberg

Frist
26.11.2018 (Angebotsfrist)
Ausführungsort
Königsfeld
Entfernung
-
Auftraggeber
Nach Freischalten sichtbar

Tanklöschfahrzeug TLF 4000 für die Gemeinde Ostrau in 04749 Ostrau

Herstellung und Lieferung eines Tanklöschfahrzeuges TLF 4000 entsprechend DIN 14530 Teil 21, Ausgabe 04-2011 mit Ergänzung A1 06/2017, Gesamtvergabe des Auftrages in einem Los mit drei Untertiteln: Titel 1 - Herstellung und Lieferung Fahrgestell, Titel 2 - Herstellung und Lieferung feuerwehrtechnischer Aufbau, Titel 3 - Lieferung...

Frist
ohne Frist
Ausführungsort
Ostrau
Entfernung
-
Auftraggeber
Nach Freischalten sichtbar

Beschaffung Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) 20 in 08529 Plauen

Für die Feuerwehr der Stadt Plauen soll ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20 gemäß DIN 14530-27, DIN EN 1846 Teil 1,2,3 und DIN SPEC 14502-2 beschafft werden. Die Ausschreibung beinhaltet das Los 1 - Fahrgestell und feuerwehrtechnischer Aufbau und Los 2 - feuerwehrtechnische Beladung.

Frist
ohne Frist
Ausführungsort
Plauen
Entfernung
-
Auftraggeber
Nach Freischalten sichtbar

Lieferung eines Mannschaftstransportwagens (MTW) für die FFW Sprotta in 04838 Doberschütz

Lieferung eines Mannschaftstransportwagens (MTW)

Frist
16.11.2018 10:00 Uhr (Angebotsfrist)
Ausführungsort
Doberschütz
Entfernung
-
Auftraggeber
Nach Freischalten sichtbar

Beschaffung Mittleres Löschfahrzeug (MLF) in 89561 Dischingen

Ausschreibung der Gemeinde Dischingen zur Beschaffung eines Mittleren Löschfahrzeugs (MLF). Die Ausschreibung wird in 3 Lose aufgeteilt: Los 1: Fahrgestell Los 2: Aufbau Los 3: Feuerwehrtechnische Beladung

Frist
03.12.2018 (Angebotsfrist)
Ausführungsort
Dischingen
Entfernung
-
Auftraggeber
Nach Freischalten sichtbar
Details anzeigen

Ausschreibungen Feuerwehrfahrzeuge auf eVergabe.de finden

Auf eVergabe.de finden Sie Ausschreibungen zu Feuerwehrfahrzeugen, wie z. B. Tanklöschfahrzeugen, Hilfeleistungslöschfahrzeuge oder zur Lieferung von Fahrgestellen. Finden Sie die für Sie passende Ausschreibung entweder per Detailsuche oder lassen Sie sich bequem per E-Mail über neue Ausschreibungen informieren. Mit eVergabe.de keine Auftragschance mehr verpassen.

Anforderungen an Feuerwehrfahrzeuge: Aufträge bei eVergabe.de

Die Einsatzgebiete von Feuerwehren sind in den vergangenen Jahren einer stetig wachsenden Komplexität unterlegen. Mit den steigenden Anforderungen wachsen die Ansprüche an die Ausstattung und Gestalt eines Feuerwehrfahrzeuges. Ein Feuerwehrfahrzeug ist ein Kraftfahrzeug, welches der Bekämpfung von Bränden, der Durchführung technischer Hilfeleistung und/oder für Rettungseinsätze dient. Auftraggeber der Ausschreibung für Feuerwehrfahrzeuge sind freiwillige und Berufsfeuerwehren. Da es sich bei den Fahrzeugen um handelsübliche Fahrzeuge handelt, sind die Auftragnehmer ähnlich denen der

Herkömmlichen. Grundlegend werden die Ausschreibungen für Feuerwehrfahrzeuge in drei Kategorien unterschieden:

  • Luftfahrzeuge der Feuerwehr (z. B. Rettungshelikopter)
  • Wasserfahrzeuge der Feuerwehr (z. B. Rettungsboote)
  • und Landfahrzeuge der Feuerwehr (z. B. klassische Feuerwehrautos)

Jedes Feuerwehrfahrzeug wird entsprechend seiner Anforderungen und seines Einsatzes ausgestattet und weist somit individuelle Leistungsmerkmale auf. Unentbehrlich sind jedoch einige allgemein notwendige Ausrüstungsgegenstände, welche ein jeder Auftragnehmer in ein Fahrzeug der Feuerwehr verbauen muss. Hierbei handelt es sich um:

  • optische und akustische Warneinrichtungen (wie das Martinshorn und das Blaulicht),
  • die Verwendung eines leuchtroten bis feuerroten Farbanstriches,
  • ein Tankvolumen, welches eine mindestens 400 Kilometer lange Fahrt ermöglicht,
  • die Verwendung handelsüblicher Fahrgestelle und Fahrzeuge (bis auf einige Sonderfälle),
  • einen geschlossenen Geräteraum in dem während des Einsatzes Löschmittel zur Brandbekämpfung und Utensilien wie der Feuerwehrschlauch gelagert werden,
  • die bauliche Einheit zwischen Fahrer- und Mannschaftsraum

Sonstige technische Einrichtungen, die die Feuerwehr an ihren Einsatzorten unterstützen, sind vorrangig die Feuerlöschkreiselpumpe, die Schnellangriffseinrichtung, der Generator und der Lichtmast. Gemäß dieser Leistungsmerkmale wird eine Typenbezeichnung der Fahrzeuge verwendet, welche Art und Größe der Feuerwehrfahrzeuge kategorisiert.

Hinsichtlich ihrer Größe werden Feuerwehrfahrzeuge zwischen Truppfahrzeugen (mit drei Besatzungsmitgliedern), Staffelfahrzeugen (mit sechs Besatzungsmitgliedern) und Gruppenfahrzeugen (mit neun Besatzungsmitgliedern) unterschieden.

Den größten Anteil der Ausschreibungen für Feuerwehrfahrzeuge bilden die Feuerlöschfahrzeuge, welche das Löschfahrzeug und das Sonderlöschfahrzeug umfassen.

Die Auswahl des optimalen Löschfahrzeuges (kurz: LF) richtet sich maßgeblich nach der Größe der Feuerwehrstelle, der Topographie und der hauptsächlichen Gefahrenquelle des Einsatzgebietes. Löschfahrzeuge werden für die Bekämpfung von Bränden, zur Erbringung technischer Hilfeleistungen kleineren bis mittleren Umfangs und der zur Menschenrettung genutzt. Das größte seiner Art ist das Löschgruppenfahrzeug, gefolgt vom Tragkraftspritzenfahrzeug und der Kleinlöschfahrzeuge.

Ergänzt wird dieses Fahrzeug durch das so genannte Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF). Dieses zeichnet sich vor allem durch seine spezialisierte Ausrüstung auf die technische Hilfeleistung aus und sind damit die vielfältigsten Fahrzeuge der deutschen Feuerwehren.

Ähnliche Aufträge bei eVergabe.de

Neben Ausschreibungen zu Feuerwehrfahrzeuge finden Sie auch Ausschreibungen für Feuerwehrtechnik auf unserer Vergabeplattform. Falls Sie Fragen zur Auftragssuche haben sollten, zögern Sie nicht unseren Kundenservice zu nutzen. Sichern Sie sich noch heute Ihren nächsten Auftrag.

Haben Sie Fragen zur Auftragssuche auf eVergabe.de?

  0351 41093-1444

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr.

nach oben