nach unten
eVergabe.de
Landingpage cta testimonial

Jetzt kostenfreies eVergabe.de-Konto erstellen

Enthaltene Leistungen

  •   Täglich neue Auftragschancen
  •   Schnell zum passenden Auftrag
  •   Teilnahme an eVergaben
  •   Kostenlose Bietersoftware
  •   Wir beraten Sie gern! 
    Tel.: 0351 41093-1444

Ausschreibungen für Talsperren

Passende Aufträge für Ihre Branche automatisch per E-Mail erhalten?

Gewerke/Leistungenändern
  • Talsperren (Komplettleistung)
Wählen Sie aus 481 klassifizierten Gewerken und Leistungsbereichen
Abbrechen
CPV Codeändern
  • Alle
Ziffern oder Begriffe eingeben, um CPV-Codes zu finden Profi
Abbrechen
Ausführungsortändern
  • Alle
Filtern Sie Ausschreibungen nach dem Ort der Ausführung bzw. Leistung

Abbrechen
Bekanntmachungstypändern
  • Alle
Bekanntmachungstyp
Abbrechen
Veröffentlichungändern
  • Beliebiger Zeitraum
Filtern Sie Ausschreibungen nach dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung
Profi
Abbrechen
Fristablaufändern
  • Alle
Filtern Sie Ausschreibungen nach dem Ablauf der Angebots- oder Teilnahmefrist Profi
Tagen
Abbrechen
Anzuzeigende Trefferändern
  • Aktuelle Ausschreibungen
Anzuzeigende Treffer
Abbrechen
Ihre Suche

×Talsperren (Komplettleistung)

3 Ausschreibungen
AuftragSteckbrief

Talsperre Malter, Erweiterung der HWE zur Wiederherstellung der Überflutungssicherheit in 01744 Dippoldiswalde

- Vertiefung der ca. 12 m breiten Sammelrinne um bis zu 3 m; - Verankerung des Wehrüberfalls mit ca. 20 Dauerpfählen mit einer Länge von bis zu 10 m; - Teilungsbauwerk aus Beton (Volumen ca. 3.800 m3); - neue Schussrinne mit einer Neigung von 19,2 %, lichte Weite 12 m, lichte Wandhöhe bis zu 8,5 m, Regelhöhe 5,0 m bzw. 3,0 m, Schussrinnensohle...

Frist
18.04.2019 14:00 Uhr (Angebotsfrist)
Ausführungsort
Dippoldiswalde
Entfernung
-
Auftraggeber
Nach Freischalten sichtbar

Obere Revierwasserlaufanstalt Freiberg - Dörnthaler Teich, Neubau Umgehungsleitung in 09526 Olbernhau

Ersatzneubau einer Umgehungsleitung für eine Stauanlage, bestehend aus: - DN 500 GGG auf ca. 100 m Länge einschl. Einlaufschacht und Absperrarmatur - DN 700 B auf ca. 35 m Länge, - Energieumwandlungsschacht DN 2.000 mit Absperrschieber, - Abschlagbauwerk als Stahlbetonfertigteil L * B * H = 3,90 m * 2,30 m * 1,70 m, - Schützkonstruktion B * H =...

Frist
27.03.2019 14:00 Uhr (Angebotsfrist)
Ausführungsort
Olbernhau
Entfernung
-
Auftraggeber
Nach Freischalten sichtbar

Komfortabel nach Ausschreibungen suchen
und eigene Aufträge vergeben

Talsperre Saidenbach, Neubau Bedienpodest in 09514 Pockau-Lengefeld OT Reifland

18 m3 Abbruch Stahlbeton, 5,0 t Stahlkonstruktion feuerverzinkt, 70 m2 Beschichtungssystem, 18 m3 Stahlbeton, 57 m2 Fahrbahnabdichtung, 57 m2 bituminöser Fahrbahnbelag, 16 m Geländer, 34 m3 GfK-Gitterrostbelag

Frist
09.04.2019 14:00 Uhr (Angebotsfrist)
Ausführungsort
Pockau-Lengefeld OT Reifland
Entfernung
-
Auftraggeber
Nach Freischalten sichtbar
Details anzeigen

Ausschreibungen zu Talsperren finden

Aktuelle Ausschreibungen zu Talsperren finden Sie auf eVergabe.de sobald diese von Auftraggebern publiziert wurden. Unser Vergabeportal liefert Ihnen jährlich über 82.000 Ausschreibungen von zahlreichen Auftraggebern, wie u. a. Landesverwaltungen, kommunalen Auftraggebern, Bauträgern oder Stadtwerken.

Keine Talsperren-Ausschreibung aktuell online? Lassen Sie sich informieren sobald eine neue online ist. Speichern Sie sich einfach eine Suche im Konto ab. So verpassen Sie keine Auftragschance mehr.

Aufträge rund um den Talsperrenbau

In Deutschland gibt es zahlreiche Talsperren und es werden weiterhin neue Hochwasserrückhaltebecken errichtet. Talsperren gibt es in verschiedenen Arten. Es handelt sich immer um künstlich aufgestaute Gewässer. Die klassische Talsperre staut nicht nur den Flusslauf sondern auch den gesamten Talabschnitt. Talsperren werden in zwei Klassen eingeteilt: Zu Klasse 1 zählen alle, die ein Sperrwerk von mindestens 15 Meter Höhe haben, alle kleineren zählen zu Klasse 2. Diese sind auch als Stauseen bekannt. Die Gründe für den Bau von Talsperren sind vielfältig: hauptsächlich geht es um den Hochwasserschutz und die Trinkwassergewinnung, aber auch um die Stromerzeugung oder die Niedrigwasseraufhöhung. Stauanlagen, die ausschließlich den Zweck des Hochwasserschutzes erfüllen, werden als Hochwasserrückhaltebecken bezeichnet. Die Becken werden als Trockenbecken oder mit Grundstau betrieben. Neben diesen künstlich aufgestauten Gewässern gibt es auch noch:

  • Staustufen
  • Pumpspeicherbecken
  • Sedimentationsbecken
  • Speicherseen.

Die Ausschreibungstexte zu Talsperren beinhalten geplante Projekte zum Bau von neuen Staudämmen, zur Instandsetzung von Umleitungsgraben, zur Sanierung von Pegelhäusern oder Ringkolbenventilen und zu anderen Bauteilen der Rückhaltebecken.

Passende Ausschreibungen für Ihr Gewerk auf eVergabe.de finden

Egal ob Bauleistungen, Lieferleistungen oder Dienstleistungen – auf eVergabe.de finden Sie zahlreiche Ausschreibungen aus Ihrer Branche. Unter täglich 14.000 neuen Ausschreibungen befinden sich auch immer wieder Aufträge zu Sonderbauten oder alternativ zu  Ausschreibungen für Hochwasserschutz oder Ausschreibungen für Regenüberlaufbecken. Beginnen Sie noch heute mit der Suche nach Ausschreibungen zu Ihrem Gewerk und/oder Ihrer Region. Falls Sie Fragen zur Auftragssuche haben, nutzen Sie unseren gerne unseren Kundenservice.

Haben Sie Fragen zur Auftragssuche auf eVergabe.de?

  0351 41093-1444

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr.

nach oben