eVergabe.de – Aktuell. Schnell. Einfach.

Anstricharbeiten im Friedrichschlösschen Großsedlitz

von Joachim Hugk

Gebäudetyp
Kulturbauten
Baumaßnahme
Sanierung / Modernisierung
Baustellenadresse
Parkstraße 85
01809 Heidenau
beteiligt als
Auftragnehmer
Auftragssumme
€ 39.000,00
Ausführungsjahr(e)
2017, 2018
Gewerke
Maler, Restaurierung (Baudenkmale)

Beschreibung der ausgeführten Leistungen

Die Anstricharbeiten am Friedrichschlösschen im Barockgarten Großsedlitz beinhalteten die Rekonstrution der originalen illusionistische Architekturgliederung der Schlossfassade. Die Putzanstriche sind im Kreuzgang im Duktus der Bürstenstruktur aufgebracht. Die Barocke Fassadenamalerei bestehend aus Schlagschatten, Kernschatten und Lichtkante wurden nach den originalen Maßen angezeichnet und nach Barockem Vorbild rekonstruiert. Weiterhin umfasste der Arbeitsauftrag Anstriche an Metall- und Sandsteinbauteilen.

Verwendete Materialien/Bauteile

KEIM Soldalit, Silikatfarbe

Beteiligte Unternehmen

Autraggeber / Bauherr Architekten und Fachplaner Handwerker und Lieferanten
Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement, Niederlassung Dresden I
Königsbrücker Straße 80
01099 Dresden
Deutschland
Architekt Herr Anwand
Ullersdorfer Platz 1C
01324 Dresden
Deutschland
nicht angegeben

Letzte Aktualisierung 06.02.2020

Drucken PDF


Weitere Referenzen von dieser Firma

nach oben