nach unten

Pluviale des Lehrbachornats 1772 Deutscher Orden Wien

von Textilrestaurierung Neugebauer

Gebäudetyp
Kulturbauten
Baumaßnahme
Sanierung / Modernisierung
Baustellenadresse
Deutscher Orden Wien, Singerstrasse 7 Stiege 1 Wg 3
1010 Wien
beteiligt als
Auftragnehmer
Auftragssumme
€ 13.730,00
Ausführungsjahr(e)
2011
Gewerke
Restaurierung (Baudenkmale)

Beschreibung der ausgeführten Leistungen

Pluviale, Damast mit Silberlahnschuss, roter Satin mit Goldstickerei, Metallschließe.
Rotes Innenfutter nicht original. Durch Hängen auf schlechtem Hängebügel war der Silberlahn des Damastes komplett lose.
Reinigen durch vorsichtiges Saugen mit Museumssauger, Demontage des Futterstoffes, fixieren des losen Silberlahns flächig mit Spannstichen aus feinen Baumwollfäden. Nähtechnische Konservierung der Metallstickerei, schließen von offenen Nähten, Wiedermontage des vorhanden Futterstoffes.
Anzahl Mitarbeiterinnen: 2
http://www.textilrestaurierung.at/Deutschordenskirche.htm

Verwendete Materialien/Bauteile

Baumwollfaden, Seidengrege

Beteiligte Unternehmen

Autraggeber / Bauherr Architekten und Fachplaner Handwerker und Lieferanten
Deutscher Orden, Wien
Singerstrasse 7/Stiege 1 /Wg. 3
1010 Wien
Österreich
+43 1 512 10 65
nicht angegeben nicht angegeben

Letzte Aktualisierung 31.03.2017

Drucken PDF


Hgjpg

Weitere Referenzen von dieser Firma

nach oben