eVergabe.de – Aktuell. Schnell. Einfach.

Spannende Themen und interessante Gespräche für eVergabe.de auf dem 6. Deutschen Vergabetag in Berlin

Bereits zum 6. Mal trafen sich öffentliche Auftraggeber, Unternehmen der Privatwirtschaft, Rechtspflege, Politik und Wissenschaft in Berlin zum Austauschen und Kennenlernen. Am 24. und 25. Oktober 2019 fand der Jahreskongress für Vergaberecht und -praxis in Berlin statt.

Thematische Schwerpunkte der Panels waren:

  • Anspruch vs. Notwendigkeit: Öffentliches Auftragswesen zwischen Wettbewerb und Standortpolitik. Das Fachpanel beantwortet u.a. folgende Fragen: Öffentliche Beschaffung als Gestaltungsmittel der Politik?! Wie wirken sich zunehmende weltweite Handelsstreitigkeiten, Konkurrenz bei Löhnen und Preisen auf die europäischen und nationalen Vergabegrundsätze aus?
  • Recht: Auftragsbekanntmachung im Spiegel des Gesetzes, aktuelle vergaberechtliche Urteile des Bundesgerichtshofs und der neue Vergaberechtsschutz.
  • Politik / Verwaltung & Markt: Veränderung des Verwaltungshandelns (Vom Masterplan zum agilen Handeln) und zwischen Verwaltung und Rechtsprechung (Praxisprobleme).

Alle Themen wurden in Workshops und in der begleitenden Ausstellung von namhaften Referenten besprochen und diskutiert. 

Wir von eVergabe.de waren als Team vor Ort und begeistert von einer Vielzahl von Interessenten und tollen Gesprächen.

Am Stand von eVergabe.de präsentierten wir Softwarelösungen für die elektronische Abwicklung von Vergabeverfahren. Besonderer Schwerpunkt war in diesem Jahr die einfache elektronische Abwicklung beschränkter Ausschreibungen und freihändiger Vergaben über die Vergabeplattform eVergabe.de, unserem Marktplatz für die Vergabe von Bauleistungen und Liefer-/Dienstleistungen.


Zurück zur News-Übersicht

nach oben