nach unten

Vergabesoftware E-Form und nationale Vergabeverfahren

21.10.2016

Wichtige Änderung bei nationalen Vergabeverfahren

Für die Nutzer der Vergabesoftware E-Form veröffentlichen wir Ausschreibungen auf der Veröffentlichungs- und Kommunikationsplattform eVergabe.de, im Ausschreibungsblatt Sachsen und auf Vergabe24. Alle registrierten Nutzer der Software informieren wir heute über wichtige Änderungen bei E-Form.

Seit 19. Oktober 2016 stellen wir die Formulare für Bekanntmachungen zu nationalen Vergabeverfahren auf eVergabe.de zur Verfügung, so wie bereits seit 18. April 2016 für europaweite Bekanntmachungen und wir ermöglichen damit folgende weitere Funktionen auf eVergabe.de:

  • Erstellung von Bekanntmachungen zu Öffentlichen Ausschreibungen und Teilnahmewettbewerben,
  • direktes Hochladen der Vergabeunterlagen zur Bereitstellung auf eVergabe.de,
  • Freigabe der erstellten nationalen Bekanntmachung zur Veröffentlichung auf eVergabe.de, im Ausschreibungsblatt Sachsen und auf Vergabe24.

Es stehen jetzt Formulare für folgende Vergabearten bereit:

  • Öffentliche Ausschreibung
  • Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
  • Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb
  • Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb
  • Freihändige Vergabe ohne Teilnahmewettbewerb

 

  • Nichtoffenes Verfahren (EU-weit)
  • Offenes Verfahren (EU-weit)
  • Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb (EU-weit)
  • Verhandlungsverfahren ohne Teilnahmewettbewerb (EU-weit)

 

Mit der Bereitstellung der Formulare für nationale Bekanntmachungen und europaweite Bekanntmachungen auf eVergabe.de ist dann das Anlegen neuer Ausschreibungen im bisherigen E-Form nun noch übergangsweise möglich. Das Anlegen neuer Ausschreibungen sollten Sie möglichst bald nur noch auf eVergabe.de vornehmen. Über diese Änderung erhielten alle Nutzer der Software E-Form im April 2016 und September 2016 ein Schreiben mit Hinweisen und Handlungsempfehlungen.

Für den Fall, dass Sie Unterstützung bei dieser Umstellung benötigen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular unter www.evergabe.de/hilfe-und-service (Kundendienst Auftraggeber). Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Zum Umgang mit nationalen Verfahren auf eVergabe.de können Sie auch ein Seminar buchen:

„Das neue E-Form – Bekanntmachungsformulare für Ausschreibungen auf eVergabe.de“

Termine (jeweils 9:00 – 15:00 Uhr)

27.01.2017 (Freitag), Dresden
17.02.2017 (Freitag), Halle (Saale)
31.03.2017 (Freitag), Dresden


Zurück zur News-Übersicht

nach oben