Vergabesoftware E-Form

01.09.2016

Wichtige Änderung bei nationalen Vergabeverfahren

Wir veröffentlichen aus der Vergabesoftware E-Form auf der Veröffentlichungs- und Kommunikationsplattform eVergabe.de, im Ausschreibungsblatt Sachsen und auf Vergabe24. Alle registrierten Nutzer unserer Vergabesoftware E-Form informieren wir über wichtige Änderungen bei E-Form und eVergabe.de.

Ab Oktober 2016 stellen wir die Formulare für Bekanntmachungen zu nationalen Vergabeverfahren auf eVergabe.de zur Verfügung, so wie bereits seit 18. April 2016 für europaweite Bekanntmachungen.

Auf der Vergabeplattform eVergabe.de ermöglichen wir ab Oktober 2016 folgende weitere Funktionen: 

  • Erstellung von Bekanntmachungen zu Öffentlichen Ausschreibungen und Teilnahmewettbewerben,
  • Freigabe der erstellten nationalen Bekanntmachung zur Veröffentlichung auf eVergabe.de, im Ausschreibungsblatt Sachsen und auf Vergabe24,
  • direktes Hochladen der Vergabeunterlagen zur Bereitstellung auf eVergabe.de.

Mit der Bereitstellung der Formulare für nationale Bekanntmachungen und europaweite Bekanntmachungen auf eVergabe.de ist dann das Anlegen neuer Ausschreibungen im bisherigen E-Form nicht mehr möglich. Der Zugriff auf die alten Verfahren im E-Form bleibt erhalten.

 

Ergänzend bieten wir ein Grundlagenseminar an:
"Das neue E-Form – Bekanntmachungsformulare für Ausschreibungen auf eVergabe.de"
 


18.10.2016, Halle (Saale)

24.10.2016, Dresden

11.11.2016, Dresden

18.11.2016, Halle (Saale)

29.11.2016, Dresden

09.12.2016, Dresden

13.12.2016, Halle (Saale)

 

Seminarzeit: 9:00–15:00 Uhr

Seminarort: SDV Vergabe GmbH, Dresden, Tharandter Str. 35 oder Halle (Saale), Universitätsring 6

Preis pro Teilnehmer und Seminar: 269 EUR, zzgl. gesetzl. MwSt.

 

Bitte buchen Sie hier: www.evergabe.de/seminare/seminare-fuer-auftraggeber

Für Rückfragen

Alle Bundesländer außer Sachsen
0345 1226-0120

Sachsen
0351 4203-1411

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8:00 bis 16:00 Uhr.


Zurück zur News-Übersicht

Ein Produkt der SDV Vergabe GmbH

nach oben