Neue Bekanntmachungsformulare der EU veröffentlicht

16.11.2015

Am 12.11.2015 ist im Amtsblatt der EU (L 296/2015) die Durchführungsverordnung (EU) 2015/1986 der Komission vom 11. November 2015 zur Einführung von Standardformularen für die Veröffentlichung von Vergabebekanntmachungen für öffentliche Aufträge und zur Aufhebung der Durchführungsverordnung (EU) Nr. 842/2011 veröffentlicht worden. 

Demnach müssen Öffentliche Auftraggeber im Falle europaweiter Ausschreibungen spätestens ab dem 18.04.2016 (Umsetzungsfrist der neuen EU-Vergaberichtlinien) die neuen EU-Bekanntmachungsformulare verwenden. Eine zeitlich frühere Verwendung kommt nur dann in Betracht, wenn ein Mitgliedsstaat die EU-Vergaberichtlinien noch vor Ablauf der vorgenannten Umsetzungsfrist in Kraft setzt.

Sie können die Durchführungsverordnung, welche die „neuen“ TED-Standardformulare beinhaltet,
bei Interesse unter nachfolgendem Link abrufen: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=OJ:L:2015:296:FULL&from=DE

Quelle: www.dstgb-vis.de


Zurück zur News-Übersicht

Ein Produkt der SDV Vergabe GmbH

nach oben