eVergabe.de

News Archive

Alle News
27. Februar 2024
Neue Ökodesign-Verordnung für nachhaltige Produkte
EU-Verordnung für nachhaltige Produkte beschlossen: Künftig nur noch ressourcenschonende, langlebige und reparierbare Produkte auf dem Markt.
26. Februar 2024
Modellprojekt „Rheinland-Pfalz kauft nachhaltig ein!“
Nachhaltige Beschaffung in Rheinland-Pfalz: Modellprojekt endet nach zehn Jahren mit Erfolg Ergebnisse, Handlungsempfehlungen & Muster-Dienstanweisung verfügbar
19. Februar 2024
Innovationsprogramm Zukunft Bau: Neue Förderrunde gestartet
Das Bund hat einen neuen Förderaufruf zum Innovationsprogramms Zukunft Bau gestartet. Insgesamt werden hierfür 12 Millionen Euro bereitgestellt.
16. Februar 2024
Digitale Souveränität: Deutschland und Frankreich unterzeichnen Absichtserklärung
Deutschland und Frankreich haben in einer Absichtserklärung eine engere Zusammenarbeit im Bereich Digitale Souveränität beschlossen.
15. Februar 2024
Bundesregierung will Postgesetz modernisieren
Die Bundesregierung will mit dem Postrechtsmodernisierungsgesetz die flächendeckende Versorgung mit Postdienstleistungen auch in Zukunft sicherstellen.
14. Februar 2024
Bundesverwaltung handelt zielgerichteter: Monitoringbericht 2022 zeigt Fortschritte
Die Bundesverwaltung setzt das selbst auferlegte Maßnahmenprogramm Nachhaltigkeit konsequent um und handelt damit im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung zielgerichteter.
12. Februar 2024
Bund plant Reform des Vergaberechts
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWI) plant bis spätestens Ende März 2024 einen konkreten Entwurf für eine Reform des Vergaberechts vorzulegen.
9. Februar 2024
Vergabe von Planungsleistungen – Rundschreiben Freistaat Bayern
Das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration (STMI) hat in einem Rundschreiben Informationen für kommunale Auftraggeber zur Vergabe von Planungsleistungen zusammengestellt.
8. Februar 2024
Bau-Mängel rügen, aber nicht per WhatsApp
Das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt hat in einem aktuellen Urteil entschieden, dass eine Mängelrüge per Messenger-Dienst nicht als "schriftlich" im Sinne der VOB/B gilt.
7. Februar 2024
Sachsen-Anhalt: Vergabeverfahren im Katastrophenfall
Das Wirtschaftsministerium von Sachsen-Anhalt hat vergaberechtliche Erleichterungen im Zusammenhang mit dem Hochwassersituation beschlossen.
6. Februar 2024
Verordnung zur Änderung vergaberechtlicher Vorschriften
Der Bundesrat hat am 2. Februar 2024 der „Verordnung zur Änderung vergaberechtlicher Vorschriften“ zugestimmt.
5. Februar 2024
E-Rechnung ab 1. April 2025 in Rheinland-Pfalz
Ab dem 1. April 2025 wird die elektronische Rechnungsstellung (E-Rechnung) für alle Rechnungen an öffentliche Auftraggeber in Rheinland-Pfalz verpflichtend.
1. Februar 2024
Verbände warnen vor „Bau-Turbo“ zur Beschleunigung des Wohnungsbaus
Mehrere Verbände haben sich in einem eindringlichen öffentlichen Appell gegen die konkreten Pläne des Bauministeriums zur Umsetzung des „Bau-Turbo“ zur Beschleunigung von Wohnungsbau ausgesprochen.
30. Januar 2024
Staatsausgaben des Bundes müssen neu sortiert werden
Der Deutsche Landkreistag fordert vom Bund eine stärkere Priorisierung bei den Staatsausgaben.
29. Januar 2024
Sachsen setzt verstärkt auf nachhaltige öffentliche Beschaffung
Der Freistaat Sachsen hat mit der Gründung einer neuen Kompetenzstelle für nachhaltige Beschaffung einen wichtigen Schritt hin zu einer nachhaltigeren öffentlichen Beschaffung getan.
19. Januar 2024
eVergabe.de GmbH – Sylvia Seidler als dritte Geschäftsführerin bestellt
Die eVergabe.de GmbH, ein führendes Unternehmen im Bereich Digital Procurement, setzt auf Sylvia Seidler als neue Geschäftsführerin, um mit frischem Wind zu neuen Ufern aufzubrechen.
18. Januar 2024
Interaktives Dashboard zur Analyse von Trends bei der Vergabe öffentlicher Aufträge
Der Europäische Rechnungshof hat ein Dashboard für das öffentliche Auftragswesen entwickelt, um die Transparenz weiter zu erhöhen.
17. Januar 2024
Altbauten nachhaltig sanieren
Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) hat die 6. Auflage ihrer Broschüre „Altbausanierung mit nachwachsenden Rohstoffen“ veröffentlicht.
16. Januar 2024
EU: Sorgfaltspflichten für Unternehmen – Ausnahme KMU
Unternehmen in der EU und in Drittländern müssen künftig in ihren globalen Lieferketten die Menschenrechte und die Umwelt achten.
15. Januar 2024
EU: Neue Vorschriften für geringfügige staatliche Beihilfen
Die EU Kommission hat die De-minimis-Verordnung und die DAWI-De-minimis-Verordnung geändert. Beide Verordnungen sind zum 1. Januar 2024 in Kraft getreten und gelten bis zum 31. Dezember 2030.
12. Januar 2024
Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen
In einem Rundschreiben fasst das Bundeswirtschaftsministerium die vergaberechtlichen Maßnahmen zur Unterbringung von Flüchtlingen zusammen.
11. Januar 2024
Bekleidungstextilien und Wäsche umweltfreundlich beschaffen
Das Umweltbundesamt hat in einem neuen Leitfaden empfohlene Umweltkriterien für die Beschaffung von Bekleidungstextilien und Wäsche zusammengestellt.
10. Januar 2024
EuRH Sonderbericht: Wettbewerb bei öffentlichen Aufträgen
Der Europäische Rechnungshof hat im Rahmen einer Prüfung untersucht, wie öffentliche Aufträge im EU-Binnenmarkt im Zeitraum von 2011 bis 2021 und auf Basis der Reform von 2014 vergeben wurden.
8. Januar 2024
Hamburg: Neue Klausel für innovative Beschaffung
Die Freie und Hansestadt Hamburg nimmt als erste Verwaltung in Deutschland eine sogenannte Experimentierklausel in ihren Vergaberichtlinien auf.
5. Januar 2024
Emissionshandel 2023 bricht weiteren Rekord
2023 sind die Einnahmen aus dem europäischen und nationalen Emissionshandelssystem in Deutschland auf einen neuen Höchstwert gestiegen.
4. Januar 2024
Sachsen-Anhalt: Neue Auftragswerteverordnung
Das Land Sachsen-Anhalt hat eine neue Auftragswerteverordnung für die Vergabe öffentlicher Aufträge bekanntgegeben.
3. Januar 2024
Architektenkammer NRW stärkt Vergabe- und Wettbewerbswesen
Die Architektenkammer NRW (AKNW) hat ihr Angebot zur Unterstützung von öffentlichen Auftraggebern im Bereich Vergabe und Wettbewerb deutlich ausgebaut.
22. Dezember 2023
Koalitionsvertrag Hessen
Die neue hessische Regierung plant u. a. die Modernisierung des Hessischen Tariftreue- und Vergabegesetzes (HVTG) und den Abbau von Bürokratie.
21. Dezember 2023
Bauprodukteverordnung – Neue EU-Regeln für umweltfreundliche Beschaffung
Das EU-Parlament und die EU-Mitgliedsstaaten haben sich in der vergangenen Woche auf eine neue Bauprodukteverordnung geeinigt.
20. Dezember 2023
EU-Umfrage: Sozial verantwortliche öffentliche Beschaffung
Die EU-Kommission sammelt in einer aktuellen Umfrage Informationen zu Kommunikationsquellen und -kanäle zum Thema SRPP.
19. Dezember 2023
Instrument zur umweltfreundlichen PKW-Beschaffung
Das Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg (ifeu) hat in einem Projekt Instrumente entwickelt, mit denen die PKW-Beschaffung nachhaltiger gestaltet werden kann.
15. Dezember 2023
Mindestlohn wird 2024 angehoben
Zum 1. Januar 2024 wird der gesetzliche Mindestlohn auf 12,41 Euro erhöht. Bereits für Januar 2025 ist eine weitere Anpassung auf 12,82 Euro vorgesehen.
14. Dezember 2023
Entwurf: Novelle der Niedersächsische Bauordnung
Die niedersächsische Landesregierung hat einen Entwurf für eine Novelle der Niedersächsischen Bauordnung vorgelegt.
13. Dezember 2023
Schleswig-Holstein: Neue Vergabeverordnung
Am 8. Dezember 2023 trat die neue Vergabeverordnung in Schleswig-Holstein in Kraft. Damit gelten neue Wertgrenzen für die Auftragsvergabe.
12. Dezember 2023
Nordrhein-Westfalen erhöht Wertgrenzen
Das Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen hat vorläufig mit einem Runderlass vom 1. Dezember 2023 die erhöhten Wertgrenzen verlängert.
11. Dezember 2023
Thüringen novelliert Vergabegesetz
Zum 1. Januar 2024 tritt die Novelle des Thüringer Vergabegesetzes in Kraft. Damit gelten u. a. neue Auftragswerte für Bau-, Liefer- und Dienstleistungen.
5. Dezember 2023
Neue EU-Schwellenwerte ab 2024
Zum 1. Januar 2024 werden die EU-Schwellenwerte für die Vergabe öffentlicher Aufträge leicht angehoben.
4. Dezember 2023
Niedersachsen: Mehr Nachhaltigkeit bei öffentlichen Aufträgen
Für niedersächsische Landesbehörden gelten seit dem 1. Dezember 2023 neue Regelungen zur nachhaltigen Auftragsvergabe.
1. Dezember 2023
Vergaberechtliche Erleichterung in Rheinland-Pfalz
Rheinland-Pfalz hat die Erleichterungen im Vergaberecht im Zusammenhang mit der Ukraine-Krise bis zum 31. Dezember 2024 verlängert.
13. November 2023
Serielles und modulares Bauen 2.0 – neue Rahmenvereinbarung
Spitzenverbände der Wohnungswirtschaft und der deutschen Bauindustrie haben mit dem Bundesbauministerium eine neue Rahmenvereinbarung zum seriellen und modularen Wohnungsbau beschlossen.
9. November 2023
Wachstumschancengesetz: E-Rechnung im B2B-Bereich ab 2025
Ab 1. Januar 2025 soll die elektronische Rechnung auch im B2B-Bereich gelten, das geht aus dem aktuellen Entwurf des Wachstumschancengesetz hervor.
3. November 2023
CO2-Schattenpreise bei Auftragsvergaben im Bau
Künftig sollen verbindliche Klimaschutzziele bei der Planung und Beschaffung von Bauleistungen gelten, so die Forderung des Hauptverbands der Deutschen Bauindustrie.
2. November 2023
Brandenburg: Öffentliche Auftragsvergabe wird erleichtert
Brandenburg hat vergaberechtliche Erleichterungen u. a. beim Bau und dem Betrieb von Flüchtlingsunterkünften auf den Weg gebracht.
27. Oktober 2023
EU: Standvertragsklausel für Beschaffung KI-Systeme
Die EU Kommission hat für öffentliche Auftraggeber Standardvertragsklauseln für die Beschaffung von KI-Systemen veröffentlicht.
25. Oktober 2023
NRW: Erlass zur Unterbringung Geflüchteter
NRW gibt in einem neuen Erlass Verfahrenshinweise für die Beschaffung von Leistungen im Zusammenhang mit der Unterbringung von Geflüchteten.
24. Oktober 2023
Leitfaden für die Nutzung von E-Marktplätzen im öffentlichen Einkauf
Der Leitfaden enthält einen Überblick über die Chancen und Potenziale von E-Marktplätzen sowie konkrete Handlungsempfehlungen für die Einführung und Nutzung.
23. Oktober 2023
Saarland verlängert erhöhte Wertgrenzen bis 2024
Das Saarland verlängert die im April 2020 beschlossenen Erleichterungen bei der kommunalen Auftragsvergabe nochmals bis zum 31. Dezember 2024.
13. Oktober 2023
Architektenkammern: Umfrage zu berufspolitischen Themen
Die Architektenkammern haben in diesem Jahr erstmals nach den richtigen Maßnahmen zur Erreichung eines klimaneutralen Gebäudebestands gefragt.
12. Oktober 2023
Brandenburg: Strategiepapier für Glasfaserausbau
Das Land Brandenburg stellt in einem Strategiepapier Pläne für den flächendeckenden Glasfaserausbau im Land vor.
11. Oktober 2023
Handreichung zur Zusammenarbeit in der Lieferkette
Die Handreichung soll Unternehmen dabei helfen, die Zusammenarbeit mit ihren Zulieferern bei der Umsetzung der Sorgfaltspflichten zu gestalten.
6. Oktober 2023
EU: Deutschland muss Digitalisierung beschleunigen
Ein aktueller Bericht zur digitalen Transformation in der EU zeigt, dass Deutschland sowohl bei der Glasfaser-Abdeckung als auch bei der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung erheblichen Nachholbedarf hat.
5. Oktober 2023
BIM Deutschland – Ergebnisse Phase 1
Das Zentrum für die Digitalisierung des Bauwesens BIM Deutschland informiert in einem Bericht über die erste Phase der bundesweiten Einführung des Building Information Modeling.
2. Oktober 2023
Änderung der VOB/A
Zur Einführung der eForms hat der Deutsche Vergabe- und Vertragsausschuss für Bauleistungen (DVA) die Abschnitte 2 und 3 der VOB/A an die Vorgaben der Verordnung (EU) 2019/1780 angepasst.
29. September 2023
Maßnahmenpaket zur Stabilisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft
Die Bundesregierung hat ein Maßnahmenpaket beschlossen, um den Wohnungsbau zu fördern und die Bau- und Immobilienbranche zu stabilisieren.
28. September 2023
NRW Startup Report 2023
Das Land NRW hat erstmals einen Startup Report für das Land veröffentlicht. Die Studie liefert einen Überblick über die Situation der nordrhein-westfälischen Startup-Szene
27. September 2023
Vergabestatistik: Ein Blick auf das Jahr 2021
Das sind die ersten Erkenntnisse aus insgesamt 182.033 öffentlichen Aufträgen und Konzessionen mit einem Auftragsvolumen von 103,9 Milliarden Euro.
26. September 2023
Thüringen: Landesregierung unterstützt Thüringer Wirtschaft
Mit dem Wachstumsgesetz des Bundes und eigenen Handlungsfelder will Thüringen die Wirtschaft stärken und zusätzliche Impulse setzen.
22. September 2023
Förderung energetische Sanierung öffentlicher Gebäude in NRW
Die EU und NRW fördern die energetische Sanierung öffentlicher gemeinnütziger Gebäude im Land und stellen dafür rund 196 Millionen Euro bereit.
21. September 2023
Aktualisierung VHB des Bundes 2023
Die Vergabe- und Vertragshandbuch für die Baumaßnahmen des Bundes (VHB 2019) wurde aktualisiert.
20. September 2023
Unternehmensleitfaden: Sanktionsrisiken erkennen
Die Europäische Kommission hat einen Leitfaden für europäische Unternehmen veröffentlicht, der ihnen hilft, Risiken der Umgehung von Sanktionen zu erkennen
30. August 2023
Erstes evergabe.de-Academy GetTogether
Bei perfekten Bedingungen von 32°C und strahlendem Sonnenschein fand am 26. August 2023 das erste evergabe.de-Academy GetTogether statt.
31. August 2023
Wohnungsbau – Auftragseinbruch im ersten Halbjahr 2023
Baugenehmigungen und Aufträge im Bauwesen sinken auch im ersten Halbjahr 2023 weiter. Gründe sind steigende Baukosten und schlechtere Finanzierungsbedingungen.
29. August 2023
Vorrangige Beschaffung Open Source Software in Thüringen auf dem Prüfstand
Die Thüringer CDU drängt im Rahmen der Reform des Vergabegesetzes im Land auf eine Streichung der Vorrangregelung von Open Source Software.
28. August 2023
Baurecht in Baden-Württemberg soll vereinfacht werden
Die baden-württembergische Wohnungsbauministerin Nicole Ravazi plant das Baurecht weiter zu vereinfachen. So sollen Vorgaben zum Bau von Stellplätzen und Spielplätzen entfallen.
25. August 2023
Brandenburg: Planungshilfe für Photovoltaikanlagen
Brandenburg will die Anzahl der PV-Anlagen wesentlich erhöhen. Um Kommunen dabei zu unterstützen, wurde eine Planungshilfe veröffentlicht.
24. August 2023
Kurzinfos zu sozialen Aspekten im deutschen Vergaberecht
Der Wissenschaftliche Dienst des Deutschen Bundestages hat in einer Kurzinformation „Einzelfragen zu sozialen Aspekten im deutschen Vergaberecht“ veröffentlicht.
23. August 2023
DERA-Rohstoffliste 2023
Die Deutsche Rohstoffagentur (DERA) hat eine aktualisierte Liste von über 300 Rohstoffgruppen veröffentlicht, die mögliche Risiken in der Lieferkette zu identifizieren.
22. August 2023
Fallbericht: Geldbußen wegen verbotener Absprachen
In einem aktuellen Fallbericht informiert das Bundeskartellamt ausführlich über eine verhängte Geldbuße im Rahmen von Absprachen bei der Auftragsvergabe.
18. August 2023
Vergabestatistik: Zweiter Halbjahresbericht 2021
Der Bund hat den zweiten Halbjahresbericht für 2021 zur bundesweiten elektronischen Vergabestatistik veröffentlicht.
16. August 2023
Hamburger DGB positioniert sich zur geplanten Änderung des Vergabegesetzes
Am 15. August 2023 fand eine öffentliche Anhörung zur geplanten Änderung des Hamburgischen Vergabegesetzes des Haushaltsauschusses der Hamburgischen Bürgschaft statt.
11. August 2023
BWI plant Vergaben von über 4 Milliarden Euro
Die BWI GmbH hat ihre neue Vergabe-Roadmap 2023 – 2028 vorgestellt. Demnach plant das Unternehmen Aufträge mit einem Gesamtvolumen von mehr als vier Milliarden Euro zu vergeben.
9. August 2023
Bundeskartellamt: Tätigkeitsbericht 2021/2022
Das Bundeskartellamt hat seinen Tätigkeitsbericht 2021/2022 veröffentlicht. Der Bericht enthält Informationen über die Arbeit der Behörde in den letzten zwei Jahren sowie zur Lage und Entwicklung ihrer Aufgabengebiete.
3. August 2023
Papiermusterbücher für Büro- und Druckpapiere
Das Umweltbundesamt hat neue Papiermusterbücher veröffentlicht, die bei der Auswahl des richtigen Papieres mit dem Blauen Engel unterstützen sollen.
2. August 2023
Bericht zur Anwendung der Konzessions-Richtlinie 2014/23/EU
Die Europäische Kommission hat ihren Bericht über das Funktionieren der Richtlinie 2014/23/EU über die Vergabe von Konzessionen veröffentlicht.
31. Juli 2023
NRW: Erstes Klimaschutzpaket
Die Landesregierung hat die politischen Maßnahmen für den Klimaschutz im Land in einem ersten Klimaschutzpaket zusammengefasst.
28. Juli 2023
Leitfaden für umweltfreundliche Möbel und Lattenroste
Das Umweltbundesamt befasst sich in einem neuen Leitfaden mit den Kriterien für die Herstellung, Nutzung und Entsorgung von Möbeln und Lattenrosten.
27. Juli 2023
Neue Version STLB-Bau
Die Mantelverordnung tritt am 1. August 2023 in Kraft. Sie führt eine Ersatzbaustoffverordnung (EBV) ein, die bundesweit gültige Regeln für das Recycling von Bauabfällen enthält.
25. Juli 2023
Strategische Vorausschau 2023 – Nachhaltigkeit und Wohlergehen in Europa
Die EU-Kommission hat untersucht, wie Nachhaltigkeit und das Wohlergehen der Menschen zum Herzstück der offenen strategischen Autonomie Europas werden können.
24. Juli 2023
Umweltfreundliche Beschaffung von Software
Das Umweltbundesamt hat eine Neufassung des Leitfadens zur umweltfreundlichen öffentlichen Beschaffung von Software veröffentlicht.
19. Juli 2023
Bundeskartellamt: Jahresbericht 2022/2023
Mit Blick auf das Vergaberecht geht aus dem Jahresbericht des Bundeskartellamtes hervor, dass im letzten Jahr 116 Nachprüfungsanträge bearbeitet wurden.
2. Februar 2024
Aktualisierte Auswertung – Start-Up Beschaffungsindex
Die Universität der Bundeswehr München und der Staat-up e.V. haben die Daten aus dem TED-Vergabeportal für die Jahre 2011 bis 2022 ausgewertet.
17. Juli 2023
Bundesarchitektenkammer Konjunkturumfrage
Die Bundesarchitektenkammer (BAK) hat im Frühjahr 2023 eine Konjunkturumfrage durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen, dass die Geschäftslage im 2. Quartal stabil war, die Geschäftsaussichten für das 3. Quartal jedoch verhalten sind.
14. Juli 2023
Förderprogramm klimafreundliche Wirtschaft in Niedersachsen
Niedersachsen hat ein neu aufgelegtes Förderprogramm zur Beschleunigung der Transformationsprozesse hin zu einer klimafreundlichen Wirtschaft vorgestellt.
13. Juli 2023
Neue Regeln zur entwaldungsfreien Lieferkette
Mit neuen Regeln zur entwaldungsfreien Lieferkette will die EU gegen die Entwaldung oder Schädigung der Wälder bei 7 Rohstoffen vorgehen.
12. Juli 2023
Bundesregister Nachhaltigkeit gefordert
Die Bundesarchitektenkammer (BAK) und die Bundesingenieurkammer (BIngK) fordern die Einrichtung eines Bundesregisters, um die Nachhaltigkeit im Bau wesentlich zu stärken.
11. Juli 2023
Baden-Württemberg fördert Green-Tech-Innovationen
Das Niedersächsische Verkehrsministerium legt vier Förderprogramme für den ÖPNV neu auf, um diesen attraktiver und klimafreundlicher zu gestalten.
10. Juli 2023
Neue Förderprogramme für ÖPNV in Niedersachsen
Das Niedersächsische Verkehrsministerium legt vier Förderprogramme für den ÖPNV neu auf, um diesen attraktiver und klimafreundlicher zu gestalten.
7. Juli 2023
Niedersachsen: Haushaltsentwurf 2024
Niedersachsen hat den Entwurf für den Haushalt 2024 sowie die Mittelfristige Planung 2023 bis 2027 verabschiedet. Dieser sieht ein Volumen von rund 42,3 Milliarden Euro vor.
6. Juli 2023
NRW: Neues Regionales Wirtschaftsförderprogramm
Künftig sollen im Rahmen der GRW-Förderung insbesondere eine Vorhaben für eine klimaneutrale und nachhaltige Wirtschaft unterstützt werden.
5. Juli 2023
EU-Kommission analysiert Innovationspartnerschaften
Die Europäische Kommission hat die Nutzung von Innovationspartnerschaften im Zeitraum von 2016 bis 2022 analysiert.
4. Juli 2023
Brandenburg passt Mindestlohn an
Die Mindestlohnkommission des Landes Brandenburg hat Ende Juni eine stufenweise Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns beschlossen.
3. Juli 2023
Nachhaltiges Bauen: Best-Practice-Beispiele
Mit dem Leitfaden werden Bauherren Möglichkeiten aufgezeigt, klimagerechtes und energieeffizientes Bauen in ihren eigenen Bauprojekten zu integrieren.
30. Juni 2023
Interessensbekundungsverfahren Solarindustrie
Das Bundeswirtschaftsministerium will die Auf- und Ausbauvorhaben der deutschen Solarindustrie fördern. In einem Interessenbekundungsverfahren können Unternehmen ihre Vorhaben anmelden.
29. Juni 2023
VHB: Neues Formblatt 225a
Der Bund lässt die Sonderregelung zur Anwendung der Stoffpreisgleitklausel planmäßig auslaufen. Das Formblatt 225a soll dennoch erhalten bleiben.
28. Juni 2023
EU-Haushalt 2024 vorgeschlagen
Die EU-Kommission hat für 2024 einen EU-Jahreshaushalt in Höhe von 189,3 Milliarden Euro vorgeschlagen. Die Mittel sollen u. a. den grünen und digitalen Wandel fördern.
27. Juni 2023
Novelle Saubere-Fahrzeuge-Beschaffungsgesetz
Die Novelle zielt darauf ab, synthetische paraffinische Kraftstoffe, die aus fossilen Quellen stammen, nicht länger als sauber und klimafreundlich anzuerkennen.
26. Juni 2023
Nachhaltige Beschaffung von Textilien
In einem neuen Leitfaden werden praktische Hinweise für eine nachhaltige öffentliche Textilbeschaffung für Bundesbehörden gegeben.
23. Juni 2023
Leitfaden: Beschaffung Fahrzeuge mit alternativen Antrieben
Die Deutsche Energie Agentur gibt Kommunen in einem Leitfaden Grundlagen sowie Tipps für die Vergabe von umweltfreundlichen Fahrzeugen.
22. Juni 2023
Baden-Württemberg: Auftragsvergabe an Start-Ups
Baden-Württemberg plant Vergaben von Lieferungen und Leistungen bis zu einem Auftragswert von 100.000 Euro künftig an Start-Ups zu vergeben.
21. Juni 2023
Gesetz zur Digitalisierung im Bauleitplanverfahren
Der Bundesrat hat dem Gesetz zur Vereinfachung und Digitalisierung von Planungs- und Genehmigungsverfahren zugestimmt.
20. Juni 2023
Mit dem öffentlichen Sektor expandieren
Eine neue Broschüre der EU-Kommission soll Start-ups dabei helfen, sich an öffentlichen Auftragsvergaben zu beteiligen.
16. Juni 2023
Hamburg beschließt Vorschaltgesetz zur Reform des Vergaberechts
Der Senat hat ein Vorschaltgesetz zur Reform des Vergabegesetzes beschlossen, mit dem die Handlungsfähigkeit der Beschaffungsstellen sichergestellt bleiben soll.
30. Oktober 2023
Update: Gesetz zur Änderung der Landesbauordnung in NRW
Die neue Landesbauordnung sieht u. a. neue Regelungen beim Ausbau Erneuerbarer Energien sowie Erleichterungen bei Baugenehmigungsverfahren vor.
13. Juni 2023
Getrenntsammlungsplicht von Alttextilien ab 2025
Der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e. V. klärt über falsche Informationen zur Alttextilsammlung auf und informiert über die gesetzlichen Vorgaben.
12. Juni 2023
Entwurf der Änderung des Landesentwicklungsplans NRW beschlossen
Mit den Änderungen des Landesentwicklungsplans setzt NRW die Vorgaben des Wind-an-Land-Gesetzes des Bundes um.
9. Juni 2023
Bericht: Faszination Beschaffung 2021/2022
Die vergangenen 2 Jahre waren von Krisen geprägt. Das Beschaffungsamt hat Verantwortung übernommen und zur Krisenbewältigung beigetragen.
8. Juni 2023
Sachsen fördert Glasfaserausbau
Der Freistaat Sachsen hat die Kofinanzierung der Bundesförderung zum Glasfaserausbau beschlossen. 600 Mio. Euro werden damit durch das Land bereitgestellt.
7. Juni 2023
Thüringen: Erhöhung Vergabemindestlohn
Die Thüringer Landesregierung plant mit Änderung des Vergabegesetzes auch eine Anhebung des Vergabemindestlohns auf 13,50 Euro.
6. Juni 2023
Ein Jahr Wettbewerbsregister
Seit 1. Juni 2022 wurden über 200.000 Abfragen von öffentlichen Auftraggebern über das Wettbewerbsregister getätigt.
2. Juni 2023
Gemeinsame Bund-Länder-Fortbildungsinitiative nachhaltige Beschaffung
Die neue Initiative fördert Nachhaltigkeit in der öffentlichen Beschaffung durch gezielte Schulungen für Mitarbeiter.
5. Juni 2023
Hamburg setzt auf innovative Beschaffungslösungen
Die Freie und Hansestadt Hamburg beteiligt sich als erstes Bundesland an dem KOINNO-Projekt „Start-up Beschaffungsindex“.
22. Mai 2023
Kommunaler Investitionsrückstand wächst
Die KfW-Bankengruppe hat die Ergebnisse des KfW-Kommunalpanel veröffentlicht. Demnach stieg der Investitionsrückstand 2022 auf 166 Mrd. Euro.
19. Mai 2023
NRW: Städtebauförderung 2023
Im Rahmen des „Städtebauförderprogramm 2023“ hat die nordrhein-westfälische Landesregierung die Auswahl der geförderten Projekte abgeschlossen
16. Mai 2023
NRW: Zusatzförderung für Wohnungsbau- und Modernisierungsvorhaben
Zur Absicherung von Wohnungsbauvorhaben in NRW stellt die Landesregierung 100 Mio. Euro bereit um Mehrkosten abzufedern.
11. Mai 2023
Genehmigungsverfahren im Verkehrsbereich beschleunigen
Mit einem neuen Gesetz sollen Genehmigungsverfahren von Schienen- und Straßeninfrastrukturprojekten deutlich beschleunigt werden.
9. Mai 2023
Orientierungshilfe: Datenschutz als Kriterium im Vergabeverfahren
Die Orientierungshilfe für öffentliche Auftraggeber in Bayern soll zeigen, wie datenschutzrechtliche Anforderungen in Beschaffungsprozessen zielführend genutzt werden.
8. Mai 2023
Bund startet Förderrunde für Radnetz Deutschland
Thüringen möchte seine Kompetenz in der Forschung und Entwicklung im Bereich nachhaltigen Bauens mit Hilfe des Bundes ausbauen.
10. Mai 2023
Berlin: Koalition plant Änderungen im Vergaberecht
Die Berliner Koalition möchte die öffentliche Auftragsvergabe für Unternehmen attraktiver und einfacher zugänglich machen.
5. Mai 2023
Thüringen plant bundesweites Kompetenzzentrum für nachhaltiges Bauen
Thüringen möchte seine Kompetenz in der Forschung und Entwicklung im Bereich nachhaltigen Bauens mit Hilfe des Bundes ausbauen.
4. Mai 2023
Sachsen: Neue Richtlinie für kommunalen Straßenbau
Mit der neuen Förderrichtlinie "Kommunaler Straßenbau- und Brückenbau" werden Kommunen verstärkt bei Investitionen in die Sicherheit von Straßen- und Radverkehrsanlagen unterstützt.
28. April 2023
NRW: 230 Millionen Euro für den Klimaschutz
Die nordrhein-westfälische Landesregierung will den Ausbau der erneuerbaren Energien beschleunigen und stellt weitere Finanzmittel zur Verfügung.
1. November 2023
Update: Neues Tariftreue- und Vergabegesetz in Mecklenburg-Vorpommern
Zum künftigen Tariftreuegesetz hat die Landesregierung sich verständigt, den Vergabemindestlohn auf 13,50 Euro festzusetzen.
26. April 2023
Die neue Art der evergabe.de
Öffentliche Auftraggeber können ab sofort Verhandlungsvergaben bzw. Freihändige Vergaben einfacher auf evergabe.de durchführen.
25. April 2023
Community-Plattform für öffentliche Einkäufer
Die EU Kommission will mit der neuen Community-Plattform für öffentliche Einkäufer zur Verbesserung des öffentlichen Auftragswesens in der EU beitragen.
19. Juni 2023
Bundesrat stimmt Anpassung des Vergaberechts für Einführung eForms zu
Der Bundesrat hat der Verordnung zur Anpassung des Vergaberechts an die Einführung neuer elektronischer Standardformulare „eForms“ zugestimmt.
20. April 2023
Bund finanziert vermehrt Länderaufgaben
Trotz steigender Einnahmen der Länder, finanziert der Bund vermehrt deren Aufgaben. Der Bundesrechnungshof empfiehlt ein Umdenken bei der Finanzierung.
19. April 2023
Berlin: Novellierung Bauordnung für Dekarbonisierung Stromsektor
Der Berliner Senat hat Maßnahmen für einen beschleunigten Ausbau der erneuerbaren Energien im Land beschlossen. Damit soll u. a. auch die Bauordnung novelliert werden.
18. April 2023
Bremen fördert Start-Up-Szene
Bremen will Start-Up-Szene und Innovation fördern. Bis 2025 werden hierfür vier Millionen Euro an Fördermittel zur Verfügung gestellt.
13. April 2023
Nordrhein-Westfalen: Innovation in der Bauwirtschaft
Das Land NRW fördert mit 4,5 Millionen Euro innovative Verfahren und Technologien in der Bauwirtschaft u. a. für die Entwicklung neuer Baustoffe.
12. April 2023
Bremen: Klimaschutzstrategie 2038 beschlossen
Der Bremer Senat hat für mehr als 400 Millionen Euro konkrete Maßnahmen für die Umsetzung der Klimaschutzstrategie 2038 beschlossen
11. April 2023
Nachhaltige Beschaffung im Bauwesen
Die Handwerkskammer Trier informiert über die Möglichkeiten einer nachhaltigen umweltfreundlichen Beschaffung im Baubereich.
6. April 2023
Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen wird verschärft
Das Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) wird novelliert, das hat die Bundesregierung beschlossen. Damit sollen Interessen von Verbrauchern gestärkt werden.
5. April 2023
EuRH: Ungleiche Wettbewerbsbedingungen im Güterverkehr
Ein intermodaler Güterverkehr in Kombination mit verschiedenen Verkehrsmitteln wird aufgrund rechtlicher Hindernisse nach Jahre dauern.
4. April 2023
Rechtsgutachten zur umweltfreundlichen Beschaffung
Das Umweltbundesamt hat sein Rechtsgutachten zur umweltfreundlichen Beschaffung unter Bezug neuer gesetzlicher Regelungen aktualisiert.
3. April 2023
Baugesetzbuch: Wiederaufbauklausel
Die im Rahmen der Flutkatastrophe im Ahrtal eingeführte Sonderregelung für einen beschleunigten Wiederaufbau soll im Baugesetzbuch fest verankert werden.
31. März 2023
Tool zum Berechnen von Fristen in Vergaben
Mit einem neuen Tool des Kompetenzzentrum für innovative Beschaffung werden Auftraggeber beim Berechnen von Fristen für Vergaben unterstützt.
30. März 2023
Erhebliche Beschleunigung der Lieferzeiten
Deutsche Industriebetriebe profitieren wieder zunehmend von reibungslosen Lieferketten. Das ergab eine Umfrage des ifo-Instituts sowie des Beschaffungsverbands BME.
29. März 2023
Recherche-Tool „Umweltzeichen Kompakt“
Neues Recherche-Tool unterstützt öffentliche Auftraggeber bei umweltfreundlicher Beschaffung von Produkten und Dienstleistungen.
28. März 2023
Beschaffungsamt: Auftragsvolumen auf hohem Niveau
Das Beschaffungsamt des BMI hat im Geschäftsjahr 2022 ein Auftragsvolumen von rund 5,2 Milliarden Euro verzeichnet.
27. März 2023
Ausschreibung von Corporate Design – unentgeltliche Vorleistung
Die Stiftung für Hochschulzulassung (SfH) möchte im Rahmen der neu formulierten strategischen Zielsetzungen den Außenauftritt komplett überarbeiten.
23. März 2023
Baden-Württemberg unterstützt Unternehmen bei Green Deal
Kleinere und mittlere Unternehmen in Baden-Württemberg erhalten mit einer neuen Informationskampagne bei der Umsetzung der Maßnahmen des European Green Deal Unterstützung.
22. März 2023
Gesetzentwurf: Änderung Onlinezugangsgesetz
Das Bundesministerium des Innern und für Heimat (BMI) hat hierzu einen „Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Onlinezugangsgesetzes sowie weiterer Vorschriften“ (OZGÄndG) vorgelegt.
21. März 2023
Förderung innovativer Beschaffungsprojekte im Sicherheitsbereich
Die EU-Kommission sucht im Rahmen des EU-Forschungsrahmenprogramms „Horizont Europa“ innovative Lösungen für den Sicherheitsbereich.
20. März 2023
Änderung Tariftreue- und Mindestlohngesetz in Baden-Württemberg abgelehnt
Der Landtag von Baden-Württemberg hat den Antrag der SPD zur Änderung des LTMG abgelehnt. Die Koalitionspartner arbeiten parallel an der Neufassung des Gesetzes.
17. März 2023
Schärfere Maßnahmen bei Gebäudesanierung
Das EU-Parlament hat schärfere Maßnahmen bei der Gebäudeeffizienz angekündigt. Durch Mindestanforderungen soll künftig eine Sanierungspflicht für ineffiziente Gebäude gelten.
13. März 2023
EU-Finanzlandschaft muss vereinfacht werden
Der Europäischer Rechnungshof kritisiert die komplexen und intransparenten Finanzierungsinstrumente der EU-Finanzlandschaft.
16. März 2023
Berlin: Ort für Nachhaltiges Wirtschaften
Berlin soll zum Ort des nachhaltigen Wirtschaftens werden. Mit einer neuen Initiative sollen Unternehmen dabei bei der klimaneutralen Transformation unterstützt werden.
15. März 2023
Handlungsanleitung Tariftreue- und Vergabegesetz Sachsen-Anhalt
Das Ministerium für Wirtschaft, Tourismus, Landwirtschaft und Forsten in Sachsen-Anhalt hat im Rahmen des seit 12. März 2023 geltenden neuen Tariftreue- und Vergabegesetzes (TVerG LSA) Handlungsanleitungen veröffentlicht.
14. März 2023
Elektrofahrzeuge: Bund fördert Anschaffung
Das Bundesverkehrsministerium fördert die Beschaffung von reinen Elektrofahrzeugen sowie der Ladeinfrastruktur und stellt hierfür 24 Millionen Euro bereit.
10. März 2023
Wirkungen von kommunalen Verkehrsmaßnahmen
Das Umweltbundesamt hat in einer aktuellen Studie die Auswirkungen kommunaler Maßnahmen im Verkehr in Zusammenhang mit nicht-investiver Maßnahmen untersucht.
8. März 2023
Neue Kompetenzstelle „Dekarbonisierung der Thüringer Wirtschaft“
Unternehmen in Thüringen sollen künftig auf dem Weg zur treibhausgasneutralen Wirtschaft mit einer neuen Kompetenzstelle unterstützt werden.
7. März 2023
Stellungnahme zum Referentenentwurf der Vergabeverordnung (VgV)
Mehrere Verbände und Kammern äußern sich zum vorgelegten Referentenentwurf der Bundesregierung zur Vergabeverordnung (VgV).
6. März 2023
Hessisches Klimagesetz
Mit dem neuen Klimaschutz Hessen und dem hessischen Klimaplan soll das Land bis 2045 die Klimaneutralität erreichen.
2. März 2023
Hamburg will stärker auf Nachhaltigkeit und Tariftreue setzen
Die Regierungsparteien SPD und Bündnis 90/Die Grünen möchten die zentralen Ziele des Fairen Handels, der Guten Arbeit sowie des Umwelt- und Klimaschutzes in der Hansestadt Hamburg voranbringen.
1. März 2023
Planungshilfe für Windenergieausbau
Im Rahmen der neuen Regelungen im Wind-am-Land-Gesetz des Bundes, hat NRW eine Planungshilfe für Kommunen für den Ausbau der Windenergie veröffentlicht.
28. Februar 2023
Ostdeutsche Baukonjunktur im Abschwung
Der Bauindustrieverband Ost e. V. hat die Auftragsentwicklung des vergangenen Jahres unter die Lupe genommen.
27. Februar 2023
Thüringen fördert nachhaltige Wirtschaft
Mit „ThEx Zukunftswirtschaft“ startet ein neues Beratungs- und Vernetzungsangebot, um klein- und mittelständische Unternehmen bei der Transformation hin zu einer nachhaltigen Wirtschaft zu unterstützen.
22. Februar 2023
Masterplan Ladeinfrastruktur II
Der Masterplan Ladeinfrastruktur II enthält konkrete Maßnahmen, die den Bereich der öffentlichen Vergabe umfassen.
21. Februar 2023
Umweltfreundliche Beschaffung: Server und Datenspeicher
Das Umweltbundesamt gibt in einem neuen Leitfaden Empfehlungen für die Einbeziehung von Umweltaspekten bei der Beschaffung dieser Produktgruppen.
20. Februar 2023
Entwurf Nahmobilitätsgesetz Hessen
Mit dem Gesetzentwurf möchte das Land künftig den Rad- und Fußverkehr stärken sowie Finanzierungsbedingungen festlegen.
17. Februar 2023
Leitfaden: Strategische Beschaffung nach C2C
Die Nichtregierungsorganisation Cradle to Cradle gibt Tipps und Hilfestellungen für eine Kreislaufwirtschaft in der öffentlichen Beschaffung,
16. Februar 2023
Stellungnahme zum Vergabetransformationspaket
Der Bund plant eine Transformation des Vergaberechts. DIHK und BIngK haben nach Abschluss der Konsultationsphase eine Stellungnahme veröffentlicht.
15. Februar 2023
Leitfaden: Mobilitätsoffensive für das Land
In dem Leitfaden werden Hinweise für die Einführung von Linienbedarfsverkehre in ländlichen Regionen zur Ergänzung des bestehenden ÖPNV-Angebotes gegeben.
9. Februar 2023
Reform des EU-Emissionshandels
Die EU-Mitgliedstaaten haben der Reform des EU-Emissionshandels zugestimmt. Vor allem die Sektoren Verkehr und Gebäude werden damit stärker in die Pflicht genommen.
7. Februar 2023
Green Deal Industrial Plan
Die EU-Kommission hat im Zusammenhang mit dem European Green Deal einen Plan vorgestellt, um die Wettbewerbsfähigkeit Europas zu sichern.
3. Februar 2023
Mecklenburg-Vorpommern: Änderung Vergabeerlass
Bei Direktaufträgen in Mecklenburg-Vorpommern muss eine Markterkundung erst durchgeführt werden, wenn der Auftragswert 1.000 Euro übersteigt.
2. Februar 2023
Besorgniserregende Baukonjunktur
Die Preise für Baumaterialien haben sich im Jahresdurchschnitt 2022 gegenüber dem Vorjahr deutlich erhöht. Der Zentralverband Deutsches Baugewerbe nimmt hierzu Stellung.
30. Januar 2023
Förderprogramm Klimafreundlicher Neubau
Mit einem neuen Förderprogramm möchte das Bundesbauministerium den klimafreundlichen Neubau von Gebäuden unterstützen.
26. Januar 2023
Eckpunktepapier: Nachhaltiges Bauen und Verkehrswende
Das Dialogformat "Nachhaltige Kommunen NRW" gibt in einem Eckpunktepapier Empfehlungen für nachhaltiges Bauen und einer nachhaltigen Mobilität.
25. Januar 2023
Wohnungsbau beschleunigen
Die kommunale Wärmeplanung ist ein zentrales und wichtiges Instrument auf dem Weg zu einer neuen Klima- und Energiepolitik.
24. Januar 2023
Positionspapier: Nachhaltigkeit in der öffentlichen Beschaffung etablieren
Der Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft e. V. (BNW) hat in einem Positionspapier Maßnahmen veröffentlicht, wie die öffentliche Beschaffung nachhaltig werden kann.
20. Januar 2023
Klimafreundliche öffentliche Beschaffung
Aus einer öffentlichen Sitzung des Parlamentarischen Beirats für nachhaltige Entwicklung geht hervor, dass die klimaverträgliche Beschaffung in Deutschland noch am Anfang stehe.
17. Januar 2023
Verordnung über Subventionen aus Drittstaaten
Die EU-Kommission möchte mit der „Verordnung über wettbewerbsverfälschende Subventionen aus Drittstaaten“ den EU-Binnenmarkt schützen.
13. Januar 2023
Leitfaden umweltfreundliche Beschaffung von IKT-Geräten
Das Umweltbundesamt hat einen Leitfaden mit Tipps u. a. zu Umwelt- und gesundheitlichen Aspekten für die öffentliche Beschaffung von IKT-Geräten veröffentlicht.
10. Januar 2023
Rekordeinnahmen Emissionshandel 2022
Deutschland verzeichnet aus dem Verkauf von Kohlendioxid-Verschmutzungsrechten 2022 Rekordeinnahmen von 13,2 Milliarden Euro.
14. Juni 2023
Update: Vergabetransformationspaket
Nach Auswertung der Stellungnahmen findet aktuell ein Austausch zwischen Wirtschaftsministerium und Stakeholdern statt.
5. Januar 2023
Entwurf: Tariftreue- und Mindestlohngesetzes Baden-Württemberg
Die SPD in Baden-Württemberg hat einen eigenen Gesetzesentwurf zur Änderung des Tariftreue- und Mindestlohngesetzes in den Landtag eingebracht.
4. Januar 2023
Elektronische Innovationsplattform gestartet
Kurz vor Jahresende 2022 ist das Kompetenzzentrum innovative Beschaffung (KOINNO) eine elektronische Innovationsplattform für die öffentliche Beschaffung gestartet.
10. Februar 2023
Update: Bundesratsinitiative zur Anhebung der EU-Schwellenwerte
Die Bayerische Staatsregierung hat in Hinblick auf die aktuelle Preisentwicklung eine Bundesratsinitiative zur Anhebung der EU-Schwellenwerte beschlossen.
20. Dezember 2022
Erhöhung Vergabemindestlohn in Berlin
Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe informiert in einem Rund schreiben über die Erhöhung des Vergabemindestentgeltes.
12. Mai 2023
Update: Bundestariftreuegesetz: Öffentliche Konsultation
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat einen ersten Entwurf zum geplanten Bundestariftreuegesetz erarbeitet.
15. Dezember 2022
Neue Sächsische Rohstoffstrategie
Der Freistaat Sachsen hat eine Neue Sächsische Rohstoffstrategie u. a. unter Anbetracht gestörter Lieferketten beschlossen.
14. Dezember 2022
GRW-Reform beschlossen
Bund und Länder haben die Reform der Bund-Länder-Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" beschlossen.
2. Dezember 2022
Materialknappheit der Industrie sinkt
Aus einer aktuellen Umfrage des ifo Instituts geht hervor, dass 59,3 Prozent der befragten Unternehmen eine zurückgehende Materialknappheit angegeben haben.
1. Dezember 2022
Servicestelle WirtschaftsWandel Hessen
Das hessische Wirtschaftsministerium hat eine "Servicestelle WirtschaftsWandel" ins Leben gerufen, mit dem Unternehmen bei der Wirtschaftstransformation unterstützt werden sollen.
5. Dezember 2022
250 Millionen Euro für Klimaschutzmaßnahmen in Rheinland-Pfalz
Um Klimaschutzmaßnahmen in den Kommunen anzustoßen und finanziell abzusichern, startet die Landesregierung von Rheinland-Pfalz eine kommunale Klima-Offensive.
30. November 2022
Berlin: Förderaufruf für akkubetriebene Gartengeräte
Die Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz möchte die Nutzung von umweltfreundlichen akkubetriebenen Gartengeräten durch die öffentliche Hand vorantreiben.
28. November 2022
Rheinland-Pfalz: Energieversorgung – vergaberechtliche Erleichterung
Das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium informiert in einem Rundschreiben über vergaberechtliche Erleichterungen zur Energieversorgung.
25. November 2022
Das war der 9. Vergabetag
Beim 9. Vergabetag in Berlin waren insbesondere die Lieferkettenprobleme, Preissteigerungen und die Nachhaltigkeit die Themen des Jahreskongresses.
24. November 2022
Bayern: Kommunale Energiebeschaffung
Das Bayerische Innenministerium hat zur Sicherstellung der Energieversorgung von Strom und Gas ein Rundschreiben veröffentlicht.
23. November 2022
Niedersachsen: Koalitionsvertrag von SPD und Bündnis 90/Die Grünen
Die neue niedersächsische Landesregierung plant laut ihrem Koalitionsvertrag u. a. Anpassung im Bereich der Vergabepraxis.
21. November 2022
Tariftreue- und Vergabegesetz Sachsen-Anhalt
Der Landtag von Sachsen-Anhalt hat in der vergangenen Woche ein neues Tariftreue- und Vergabegesetz beschlossen, welches im Januar 2023 in Kraft treten soll.
18. November 2022
Stadt Leipzig setzt auf Nachhaltigkeit
Die Stadt Leipzig setzt mit einer neuen Geschäftsordnung die Einhaltung von Nachhaltigkeitskriterien bei Vergabeverfahren um.
15. November 2022
Entwurf Doppelhaushalt 2023/2024 in Brandenburg
Das Regierungskabinett von Brandenburg hat den Entwurf des Doppelhaushaltes 2023/2024 beschlossen.
12. Januar 2023
Update: Sofortmaßnahmen für beschleunigten Ausbau erneuerbarer Energien
Die EU-Kommission hat Sofortmaßnahmen für einen beschleunigten Ausbau der erneuerbaren Energien erarbeitet.
10. November 2022
Bauwirtschaft: Rohstoffsicherung und Ressourceneffizienz
In einem Positionspapier haben die Verbände der Bauindustrie und der Baustoffindustrie Lösungsansätze für mehr Rohstoffsicherung und Ressourceneffizienz erstellt.
9. November 2022
Nachhaltige Mobilität in der Stadt
In einer Studie wurden die Ziele einer nachhaltigen und umweltfreundlichen Mobilität nach der Vision "Die Stadt für Morgen" des Umweltbundesamtes untersucht.
8. November 2022
Clean Vehicles Directive: Dokumentationspflicht im evergabe Manager
Mit dem evergabe Manager kommst Du den Anforderungen zur Datenerhebung bei der Beschaffung im Sinne des Gesetzes über die Beschaffung sauberer Fahrzeuge nach.
7. November 2022
Leitfaden Bauvergabe: Planung und Vergabe öffentlicher Holzbauprojekte
Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) gibt in einem Leitfaden einen Überblick über die Besonderheiten bei der Planung und Vergabe von öffentlichen Holzbauprojekten.
4. November 2022
Gaskrisen-Vergabeerlass Mecklenburg-Vorpommern
Das Wirtschaftsministerium Mecklenburg-Vorpommern hat im Zusammenhang mit der Energiekrise einen Vergabeerlass zur Gaskrise veröffentlicht.
3. November 2022
9. Deutscher Vergabetag 2022
Am 17. und 18. November 2022 treffen sich öffentliche Auftraggeber, Unternehmen der Privatwirtschaft, Rechtspflege, Politik und Wissenschaft beim Jahreskongress für öffentliches Beschaffungswesen und Vergaberecht in Berlin.
2. November 2022
Masterplan Schienengüterverkehr
Damit die Umwelt nachhaltig geschont und CO2-Emission reduziert werden, möchte die Bundesregierung den Gütertransport von der Straße auf die Schiene verlagern.
1. November 2022
NRW beschließt Haushaltsentwurf 2023
Das nordrhein-westfälische Landeskabinett hat den Haushaltsplanentwurf für 2023 mit einem Etat von 93,4 Milliarden Euro beschlossen.
15. Mai 2023
Hinweisgeberschutzgesetz
Mit dem Gesetzentwurf für einen besseren Schutz hinweisgebender Personen setzt die Bundesregierung die EU-Whistleblower-Richtlinie um.
27. Oktober 2022
Klimaneutraler Wohnbau ab 2030
Der Europäische Rat hat sich darauf verständigt, dass ab 2030 in der EU nur noch klimaneutrale Wohnhäuser gebaut werden sollen.
26. Oktober 2022
Umweltbundesamt: Mit Klimaschutz durch die Gaskrise
In Anbetracht der Energiekrise hat das Umweltbundesamt Empfehlungen für die Bundesregierung gegeben, die Gaskrise langfristig sicherzustellen.
25. Oktober 2022
Destatis: Bericht für das 1. Halbjahr 2021
Der Bund hat erstmals in einem Bericht statistische Daten zur öffentlichen Auftragsvergabe aus der elektronischen Vergabestatistik veröffentlicht.
24. Oktober 2022
Maßnahmenpaket zum Aufbau von Ladeinfrastruktur
Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr hat ein Maßnahmenpaket für einen schnelleren Aufbau der Ladeinfrastruktur vorgestellt.
21. Oktober 2022
Beschaffung von Energielieferungen – Anwendung dringlicher Vergaben
Infolge des Ukraine-Krieges steht die Energieversorgung vor einer enormen Herausforderung. Langfristige Kalkulationen sind durch stark schwankende Energiepreise kaum bis unmöglich.
20. Oktober 2022
Lieferketten – dauerhafte Materialknappheit
Die deutsche Industrie leidet seit fast einem Jahr unter Lieferkettenprobleme. Das ifo-Institut warnt vor einer länger anhaltenden Beschaffungsknappheit.
19. Oktober 2022
Papieratlas 2022
Zum 15. Jubiläum konnte der Wettbewerb einen neuen Rekord an Teilnehmern sowie eine gesteigerte Recyclingpapierquote vorweisen.
18. Oktober 2022
NRW fördert nachhaltige Mobilität
Das Umwelt- und Verkehrsministerium Nordrhein-Westfalen (MULNV) fördert mit rund 60 Millionen Euro die Beschleunigung von Eisenbahn- und Stadtbahnplanung.
17. Oktober 2022
Modernisierung Bundesbau
Das Bundeskabinett hat den Gesetzentwurf für ein Gesetz zur Modernisierung des Bundesbaus beschlossen.
14. Oktober 2022
Haushalt 2023/2024 Rheinland-Pfalz
Das Ministerium der Finanzen Rheinland-Pfalz hat in dieser Woche den Etat für den Doppelhaushalt 2023/2024 im Landtag vorgestellt.
13. Oktober 2022
Empfehlungen zur Klimaanpassungspolitik
Im Rahmen der Klimapolitik der Bundesregierung hat der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) Anforderungen an eine konsequente Klimaanpassungspolitik definiert.
12. Oktober 2022
BIM-Portal des Bundes
Mit dem neuen BIM-Portal des Bundes, sollen Planungsprozesse, wie für den Bau von Wohnungen, deutlich beschleunigt und digitalisiert werden.
11. Oktober 2022
Energiesicherungsgesetz-Novelle beschlossen
Der Bundesrat hat die dritte Novelle des Energiesicherungsgesetzes beschlossen. Damit kann die Stromproduktion aus erneuerbaren Energien kurzfristig erhöht und die Transportkapazitäten im Stromnetz gesteigert werden.
10. Oktober 2022
Entwurf: Doppelhaushalt 2023/2024 Hessen
Die hessische Landesregierung hat den Entwurf für den Doppelhaushalt 2023/2023 beschlossen. Vorgesehen sind gezielte Investitionen in die Bereiche Klimaschutz, Bildung und Sicherheit.
7. Oktober 2022
NRW fördert Cybersicherheit
Mit der steigenden Digitalisierung erhöhen sich für Unternehmen auch die Anforderungen an die Cybersicherheit. NRW fördert kleinere Unternehmen bei der Anpassung ihrer IT-Sicherheit.
6. Oktober 2022
Gemeinsamer Appell zu Investitionsstau bei Kommunen
Um dem Investitionsstau der Kommunen haben u. a. der Verband Beratender Ingenieure und der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes einen gemeinsam Appell formuliert.
5. Oktober 2022
evergabe.de auf der Beschaffungskonferenz 2022
Öffentliche Auftraggeber und Auftragnehmer trafen sich am 29. und 30. September 2022 in Berlin zur 23. Beschaffungskonferenz. Dabei waren Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Digitalisierung die Hauptthemen der Veranstaltung.
30. September 2022
Novellierung Raumordnungsgesetz
Für mehr Planungssicherheit und erleichterten Planungsverfahren hat das Bundeskabinett die Novellierung des Raumordnungsgesetzes beschlossen.
29. September 2022
Neue Funktionen im evergabe Manager
Nutzer unserer Vergabemanagementsoftware dem evergabe Manager profitieren mit dem Update 9.2.2 von neuen Funktionen.
28. September 2022
Innovationskraft – Gewinner oder Verlierer der Pandemie?
Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hat die Innovationskraft hessischer Unternehmen vor und während der Corona-Pandemie untersucht.
27. September 2022
Transformation Automobilsektor – Förderung Autonomes Fahren
Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr hat den ersten Förderaufruf der Förderrichtlinie „Autonomes und vernetztes Fahren in öffentlichen Verkehren“ gestartet.
26. September 2022
Leitfaden zur Beschaffung von Öko- und Regionalstrom
Das Umweltbundesamt hat den Leitfaden zur Beschaffung von Ökostrom – Arbeitshilfe für europaweite Ausschreibungen aktualisiert.
23. September 2022
Auswirkungen der Inflation auf öffentliche ITK-Auftragsvergabe
Der BITKOM e. V. hat in einem Positionspapier Vorschläge für die Ausgestaltung von Preisgleitklauseln bei der Vergabe von ITK-Leistungen aufgelistet.
22. September 2022
Gesetz zum Freihandelsabkommen mit Kanada (CETA)
Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf erstellt, um das Freihandelsabkommen zwischen Kanada und der EU zu ratifizieren.
20. September 2022
Ukraine-Krieg: Sanktionen Russlands
Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr hat eine Übersetzung des FAQ: Sanktionen Russland Öffentliche Auftragsvergabe in Auftrag gegeben.
21. September 2022
Notfallinstrument für krisenfesten Binnenmarkt
Die EU-Kommission hat ein neues Notfallinstrument für den Binnenmarkt (SMEI) erarbeitet, um künftig besser auf Krisen zu reagieren.
1. September 2022
NRW: Eckpunkte für Änderung Landesentwicklungsplan
Die Landesregierung von NRW hat Eckpunkte für die Änderung des Landesentwicklungsplans und dem damit verbundenen Ausbau der Erneuerbaren Energien beschlossen.
31. August 2022
Beschaffungsamt veröffentlicht Rahmenvertrags-Roadmap
Das Beschaffungsamt des BMI hat im August eine neue Version der Rahmenvertrags-Roadmap (RV-Roadmap) veröffentlicht.
30. August 2022
Rheinland-Pfalz erleichtert Auftragsvergabe
Die Landesregierung von Rheinland-Pfalz erweitert die bereits seit März 2022 geltenden Vergabeerleichterungen infolge des Ukraine-Krieges.
29. August 2022
Erweiterte Fördermöglichkeiten für Photovoltaikanlagen
Das Land NRW nutzt eine Länderöffnungsklausel des EEG, um besondere Grün- und Ackerflächen für Solarenergie zu nutzen.
26. August 2022
AI Bietercockpit – Update 8.7
Mit der Version 8.7 treten wesentliche Änderungen bei der Bearbeitung von GAEB-Dateien sowie von Formularen in Kraft im AI Bietercockpit in Kraft.
25. August 2022
Brandenburg: Energiestrategie 2040 beschlossen
Auf dem Weg zur Klimaneutralität hat die brandenburgische Landesregierung die Energiestrategie 2040 beschlossen.
23. August 2022
Studie: Treibhausgasneutralitätsziele
Das Umweltbundesamt hat in einer Kurzstudie die kommunalen Konzepte zur Erreichung der Treibhausgasneutralität analysiert.
19. August 2022
Vergabe von Architekturleistungen – Leitfaden zur VgV
In einem neuen Leitfaden „Vergabe von Architekturleistungen – Leitfaden zur Vergabeverordnung VgV“ hat die BAK Empfehlungen und Grundlagen für eine qualifizierte Durchführung von Vergabeverfahren aufgelistet.
18. August 2022
Bundeshaushalt 2023: 5 Milliarden für Bauen und Wohnen
Dem Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen wird 2023 ein Etat von 5,01 Milliarden Euro bereitgestellt.
17. August 2022
Standardisierte Einheitskosten für EU-geförderte Projekte
Das Baukosteninformationszentrum Deutscher Architekten erstellt Standardisierte Einheitskosten für diverser Gebäudearten, um Verfahren zu vereinfachen.
16. August 2022
Umweltbundesamt zur Personenbeförderungsgesetz-Novelle 2021
Das Umweltbundesamt hat die Novelle des Personenbeförderungsgesetzes auf die Anwendung in der Praxis untersucht.
9. August 2022
NRW: Erklärung für mehr Energie- und Ressourcen-Effizienz
Das Land und das Handwerk von NRW haben sich auf mehr Energie- und Ressourcen-Effizienz verständigt.
5. August 2022
Umfassende Start-up-Strategie beschlossen
Das Bundeskabinett hat hierfür in der vergangenen Woche eine umfassende Start-up-Strategie veröffentlicht.
4. August 2022
Digitalisierung der kommunalen Verwaltung
Die aktuelle Studie „Kommunale Herausforderungen digital meistern“ des Ministeriums zeigt, dass die Digitalisierung in diesem Bereich vorankommt.
3. August 2022
Academy: Ausbau Kooperation mit Architektenkammern
Ab jetzt können Architekten aus weiteren Bundesländern ihre Fortbildungspflicht mit bestimmten Themen in unserer Academy nachweisen.
2. August 2022
Barrierefreie Verkehrsräume – Leitfaden veröffentlicht
Mecklenburg-Vorpommern hat erstmals einen Leitfaden veröffentlicht, der das Grundbedürfnis der Mobilität jedes Einzelnen in den Fokus rückt.
1. August 2022
Leitfaden: Emissionsarme Verlegewerkstoffe für Bodenbeläge
Das Umweltbundesamt hat einen neuen Leitfaden „Emissionsarme Bodenbelagsklebstoffe und andere Verlegewerkstoffe“ erstellt.
29. Juli 2022
NRW: Leitfaden Ausbau öffentlicher Ladenetze
Mit dem Leitfaden Aufbau öffentlicher Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität sollen Kommunen in NRW stärker unterstützt werden.
28. Juli 2022
Bayern: Ausbauplan für Staatsstraßen
Der Bayerische Ministerrat hat die Weiterführung des 7. Ausbauplans für Bayerns Staatsstraßen beschlossen. Damit wird auch das Bewertungssystem der einzelnen Projekte überarbeitet.
27. Juli 2022
Erstes Digitalgesetz in Deutschland beschlossen
Der Bayerische Landtag hat das bundesweit erste Digitalgesetz beschlossen. Damit werden rechtliche Rahmenbedingungen für ein umfangreiche digitales Angebot geschaffen.
22. Juli 2022
Klimaschutzsofortprogramm im Gebäudesektor
Das Bau- und das Wirtschaftsministerium des Bundes haben ein Klimaschutzsofortprogramm für den Gebäudesektor entworfen.
26. Juli 2022
Standardleistungsbuch für das Bauwesen aktualisiert
Das Bundesbauministerium informiert in einem Erlass über die Aktualisierung der STLB-Bau.
19. Juli 2022
EU-Verkehrsförderprogramm „Connecting Europe Facility“
Die EU-Kommission möchte mit dem EU-Verkehrsförderprogramm in ein nachhaltiges, sicheres und effizientes transeuropäisches Verkehrsnetz investieren.
14. Juli 2022
Klimaschutzsofortprogramm im Verkehrssektor
Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) hat ein Klimaschutzsofortprogramm für den Verkehrsbereich vorgelegt.
18. Januar 2023
Anpassung der Stoffpreisgleitklausel in Hessen
Der Erlass zur Verlängerung der erweiterten Anwendung der Stoffpreisgleitklausel des Bundes, gilt auch für Hessische Landesbaumaßnahmen.
5. Juli 2022
Umgang mit Preissteigerungen bei Liefer- und Dienstleistungen
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz hat über die Auswirkungen des Ukaine-Krieges im Liefer- und Dienstleistungsbereich informiert.
7. Juli 2022
Digitalisierungsmaßnahmen zur Planungs- und Genehmigungsbeschleunigung
Das Bundeskabinett hat das Eckpunktepapier „Digitalisierung vorantreiben – Planung und Genehmigung beschleunigen“ beschlossen.
6. Juli 2022
Wirtschaftsministerkonferenz: klimaneutrale Transformation der Wirtschaft
Auf der Wirtschaftsministerkonferenz wurde festgelegt, die klimaneutrale Transformation der Wirtschaft zur zentralen Aufgaben zu machen.
20. Juli 2023
Handelsabkommen zwischen EU und Neuseeland
Die EU und Neuseeland haben das Freihandelsabkommen am 9. Juli 2023 unterzeichnet und setzen damit auf Verpflichtungen im Handel und nachhaltiger Entwicklung.
1. Juli 2022
Neue Landesregierung NRW unterzeichnet Koalitionsvertrag
Die neugewählte Landesregierung aus CDU und Grünen hat in dieser Woche ihren Koalitionsvertrag unterzeichnet.
30. Juni 2022
Schleswig-Holstein: Koalitionsvertrag
Schwarz-Grün sind die neuen Farben der schleswig-holsteinischen Landesregierung. Doch welche Ziele haben sich die beiden Parteien gesetzt?
29. Juni 2022
Weichen für klimaneutrale europäische Wirtschaft gestellt
Die europäischen Energie- und Umweltminister haben ein neues Klimaschutzpaket auf den Weg gebracht.
24. Juni 2022
Berlin erhöht Landesmindestlohn auf 13 Euro
Das Berliner Abgeordnetenhaus hat am Donnerstag die Anhebung des Landesmindestlohns auf 13 Euro beschlossen.
21. Juni 2022
Europäischer Emissionshandel – Niveau vor Pandemie
Die Deutsche Emissionshandelsstelle des Umweltbundesamtes hat in einem aktuellen Bericht den Europäischen Emissionshandel 2021 analysiert.
23. Januar 2023
Flut Rheinland-Pfalz: Beschleunigung von Beschaffung
Das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium hat die vergaberechtlichen Erleichterungen im Rahmen der Flutkatastrophe 2021 verlängert.
17. Juni 2022
Beschleunigung Windkraftausbau
Für einen beschleunigten Ausbau der Windkraftanlagen hat das Bundeskabinett einen entsprechenden Gesetzesentwurf beschlossen.
16. Juni 2022
Haushaltsentwurf Sachsen 2023/2024
Das sächsische Regierungskabinett hat sich auf einen Doppelhaushalt für die Jahre 2023 und 2024 geeinigt.
14. Juni 2022
Thüringen verlängert erleichterte Auftragsvergabe
Das Thüringer Wirtschaftsministerium verlängert die vergaberechtlichen Erleichterungen bis zum 30. Juni 2023.
13. Juni 2022
Verstärkter Materialengpass
Aus einer Umfrage des ifo Instituts geht hervor, dass die Materialknappheit auf deutschen Baustellen den Höchststand seit 1991 erreicht hat.
1. Juni 2022
Energieplan Bayern
In einer Regierungserklärung im Bayerischen Landtag wurde die künftige Energiepolitik des Landes vorgestellt.
30. Mai 2022
Hessischer Erlass: Statistische Erfassung der Nachhaltigkeitskriterien
Das Land Hessen hat die Statistische Erfassung der Nachhaltigkeitskriterien an das novellierte Hessische Vergabe- und Tariftreuegesetzangepasst.
17. August 2023
Sachsen: Reform des Vergabegesetzes
Die Reform des sächsischen Vergabegesetzes lässt weiter auf sich warten. Das Wirtschaftsministerium rechnet mit einem Start Mitte 2024.
25. Mai 2022
2. Förderrunde für saubere Busse
Das Bundesministerium für Digitales und Wirtschaft (BMDV) startet mit einer zweiten Förderrunde zur Umstellung von Bussen auf alternative Antriebe sowie der notwendigen Infrastruktur.
24. Mai 2022
Nachhaltiges Bauen
In seiner Sitzung am 20. Mai 2022 hat sich der Bundesrat für eine stärkere Verwendung von Recyclingbaustoffen (RC-Baustoffe) ausgesprochen.
11. Juli 2022
Update: Beschaffung für Bundeswehr soll vereinfacht werden
Der Bundesrat hat das "Gesetz zur Beschleunigung von Beschaffungsmaßnahmen der Bundeswehr" gebilligt.
16. Mai 2022
NRW: Energiepolitischer Aktionsplan vorgelegt
Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat Anfang Mai den Aktionsplan „Krisenfestes Energiesystem für Nordrhein-Westfalen“ beschlossen.
18. Mai 2022
Architektenkammern erkennen Academy an
Mitglieder der Architektenkammer Berlin und der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, können ab jetzt ihre berufliche Weiterbildung bei den zuständigen Kammern anerkennen lassen.
17. Mai 2022
Brandenburg: Klimafreundliche Transformation
Beim 22. Energietag in Cottbus stand die klimafreundliche Transformation der brandenburgischen Wirtschaft im Mittelpunkt des Geschehens.
12. Mai 2022
Energiewende in Hessen
Das hessische Wirtschaftsministerium hat einen schnelleren Ausbau der erneuerbaren Energien im Land angekündigt.
23. Mai 2022
Update: LNG-Beschleunigungsgesetz
Die Bundesregierung hat in dieser Woche in einem schriftlichen Umlaufverfahren die Formulierungshilfe zum Gesetzentwurf zur Beschleunigung des Einsatzes verflüssigten Erdgases (LNGG) beschlossen.
9. Mai 2022
Umweltauswirkungen in globalen Lieferketten: Automobilindustrie
Im Auftrag des Umweltbundesamtes wurde eine Studie über die Umweltauswirkungen globaler Lieferketten in der Automobilbranche erstellt.
6. Mai 2022
Interessenbekundungsverfahren für projektbezogene Klimaschutzverträge
Um mit dem Pariser Klimaabkommen im Einklang zu stehen, müssen industrialisierte Länder bis zur Mitte des Jahrhunderts klimaneutral wirtschaften.
5. Mai 2022
Neue Vergabepraxis im Bau gefordert
Der Verband Beratender Ingenieure (VBI) und der Bund Deutscher Architektinnen und Architekten (BDA) fordern eine Neuausrichtung der bisherigen Vergabepraxis.
11. August 2022
Update: Hessen und NRW: Erlass zur Stoffpreisgleitklausel
Unter Bezugnahme des Erlasses zur Anwendung der Stoffpreisgleitklausel des Bundes übernehmen auch Hessen und NRW diese Regelungen.
17. Mai 2023
Update: Erleichterung bei der Vergabe öffentlicher Aufträge in Schleswig-Holstein
Das schleswig-holsteinische Wirtschaftsministerium hat angesichts der Auswirkungen des Ukraine-Krieges Vergabeerleichterungen beschlossen.
18. Juli 2022
Update: Brandenburg: Stoffpreisgleitklausel im Hochbau
Das brandenburgische Finanzministerium hat angesichts der steigenden Baustoffpreise eine Preisgleitklausel für den Hochbau beschlossen.
29. April 2022
Weiterentwicklung Onlinezugangsgesetz
Das Bundesinnenministerium möchte die Digitalisierung der Verwaltung und die Cybersicherheit in Deutschland weiter ausbauen.
28. April 2022
Bund plant Überarbeitung des Vergabegesetzes
Im Rahmen einer Debatte im Bundesrat Anfang April wurde bekannt, dass die Bundesregierung in diesem Jahr an einer Überarbeitung des Vergaberechts arbeitet.
27. April 2022
Energiesicherungsgesetz novelliert
Das Bundeskabinett hat angesichts der Lage auf den Energiemärkten die Novelle des Energiesicherungsgesetzes (EnSiG) beschlossen.
26. April 2022
Stoffpreisgleitklausel in Sachsen-Anhalt
Das Land Sachsen-Anhalt hat angesichts der andauernden Preissteigerungen bei Baumaterialien und Lieferengpässen einen Erlass zur Anwendung der Stoffpreisgleitklausel beschlossen.
20. April 2022
Hessische Innovationsstrategie
Digitalisierung, der globale Wettbewerb, Klimawandel und die Corona-Pandemie haben zu einem Umdenken in der Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft geführt.
14. April 2022
Ukraine-Krieg: Bund vereinfacht Vergaberecht
Die Bundesregierung hat Vergabeerleichterungen für die öffentliche Verwaltung für Beschaffungen unter 10.000 Euro beschlossen.
13. April 2022
Auswirkungen EU-Sanktionspaket
Im Zusammenhang mit den Angriffen auf die Ukraine hat die EU am vergangenen Freitag ein fünftes Sanktionspaket gegen Russland beschlossen.
28. Juni 2022
Update: Osterpaket – größte energiepolitische Gesetzesnovelle
Das sogenannte Osterpaket als größte energiepolitische Gesetzesnovelle wurde vom Bundeskabinett verabschiedet.
4. Oktober 2023
Verwaltungsvorschrift zum öffentlichen Auftragswesen Bayern geändert
Die Bayerische Staatsregierung hat die Verwaltungsvorschrift zum öffentlichen Auftragswesen (VVöA) angepasst.
4. April 2022
Hessen: Beschaffung im Zusammenhang mit der Ukraine-Krise
Das hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen informiert in einem Rundschreiben über vergaberechtliche Erleichterungen zur Bewältigung der Ukraine-Krise und deren unmittelbaren Folgen.
12. Dezember 2022
Update: Preissteigerungen und Lieferengpässe bei Baustoffen
Infolge der Ukraine-Krise und der verhängten Sanktionen gegen Russland sind die Baustoffpreise zum Teil extrem gestiegen. So stammen beispielsweise aus Russland, der Ukraine und Weißrussland rund 30 Prozent des Baustahls sowie 40 Prozent des Roheisens.
24. März 2022
Vergaberechtliche Erleichterungen in Bayern
Im Rahmen der Ukraine-Krise hat das Bayerische Innenministerium vergaberechtliche Erleichterungen beschlossen.
23. März 2022
International Procurement Instrument
Die Europäische Kommission möchte künftig mehr Einfluss auf den Zugang zu Märkten für öffentliche Aufträge außerhalb der EU erhalten.
22. März 2022
Gigabitstrategie
Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) hat Eckpunkte für eine zentrale Gigabitstrategie vorgelegt. Erstes Zwischenziel ist die Anzahl der Glasfaseranschlüsse bis 2025 zu verdreifachen.
18. März 2022
Niedersachsen erleichtert Vergabe öffentlicher Aufträge
Das niedersächsische Wirtschaftsministerium erleichtert in Folge der Auswirkungen des Krieges in der Ukraine die Vergabe öffentlicher Aufträge.
16. März 2022
Maßnahmenpaket für Brückenmodernisierung
Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern erhalten in diesem Jahr zusätzliche Mittel für den Ausbau und die Instandsetzung des Radwegenetzes.
15. März 2022
Mecklenburg-Vorpommern investiert in Radwege
Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern erhalten in diesem Jahr zusätzliche Mittel für den Ausbau und die Instandsetzung des Radwegenetzes.
9. März 2022
Kreislaufwirtschaftsgesetz NRW
In Nordrhein-Westfalen ist Mitte Februar ein neues Kreislaufwirtschaftsgesetz in Kraft getreten, welches das bisherige Landesabfallgesetz ersetzt.
8. März 2022
Ukraine-Krise: Vergaberechtliche Erleichterungen in Hamburg
Die Hamburger Finanzbehörde informiert in einem Rundschreiben über vergaberechtliche Erleichterungen im Zusammenhang mit der Ukraine-Krise.
4. März 2022
Leitfaden: Grafische Papiere und Kartons aus 100% Altpapier
Das Umweltbundesamt hat für die Beschaffung von Recyclingpapier und -karton einen Leitfaden zur umweltfreundlichen öffentlichen Beschaffung veröffentlicht.
3. März 2022
Beschaffung von Cloudleistungen
Das Bundesministerium des Innern und für Heimat hat die weiteren Vertragsbedingungen für die Beschaffung von Cloudleistungen (EVB-IT Cloud) veröffentlicht.
2. März 2022
Investitionen in Radwege
Da das Fahrrad immer mehr zu einem Alltagsverkehrsmittel wird, investieren die Länder Hessen und Rheinland-Pfalz in diesem Jahr wieder in den Um- und Ausbau der Radwegenetze.
19. Mai 2022
Update: Landeshaushalt Sachsen-Anhalt
Der Landtag von Sachsen-Anhalt hat den Haushalt für das laufende Jahr mit geplanten Gesamtausgaben von rund 13,5 Milliarden Euro beschlossen.
15. Juli 2022
Update: Stoffpreisgleitklausel in Bayern
Das Land Bayern setzt die erweiterte Anwendung der Stoffpreisgleitklausel des Bundes auch auf landeseigene Baumaßnahmen um.
23. Februar 2022
Entwurf: Europäisches Lieferkettengesetz
Die EU-Kommission wird heute den Entwurf für ein europäisches Lieferkettengesetz vorstellen. Das geplante Gesetz sieht im Vergleich zum deutschen Sorgfaltspflichtengesetz strengere Regelungen vor.
22. Februar 2022
Funktionserweiterung auf evergabe.de
Auftraggeber können ab jetzt mit der neuen Funktion "Verfahrensabschluss" Vergabeverfahren auf evergabe.de vollständig abschließen.
21. Februar 2022
Schleswig-Holstein: Nachhaltige Beschaffung
Schleswig-Holstein den Vertrag des Kompetenzzentrums für nachhaltige Beschaffung und Vergabe (KNBV) bis 2030 verlängert.
16. Februar 2022
Neues Netz für Deutschland
Im Rahmen „Neues Netz für Deutschland“ investiert die Deutsche Bahn AG 2022 insgesamt 13,6 Milliarden Euro in die Schieneninfrastruktur.
11. Februar 2022
Starker Preisanstieg im Bauwesen
Das Statische Bundesamt meldet für Baustoffe, wie Holz und Stahl, im Jahresdurchschnitt 2021 die größte Teuerungsrate seit Beginn der Erhebung 1949.
10. Februar 2022
ÖPNV-Jahresförderprogramm 2022 Niedersachsen
Das Land Niedersachsen beteiligt sich im ÖPNV-Jahresförderprogramm mit rund 105,8 Millionen Euro an insgesamt 205 Projekten im Land.
9. Februar 2022
Europäisches Chip-Gesetz
Mit dem Europäischen Chip-Gesetz soll somit die Wettbewerbsfähigkeit sowie parallel dazu der digitale und ökologische Wandel gestärkt werden.
4. Februar 2022
Landeshaushalt Thüringen verabschiedet
Der Thüringer Landtag hat heute das Thüringer Haushaltsgesetz 2022 mit einem Gesamtvolumen von ca. 11,94 Milliarden Euro verabschiedet.
2. Februar 2022
Runderlass Hessen: Vergabe von Bauleistungen
Das hessische Ministerium für Finanzen hat Ende Januar 2022 einen Erlass „Anforderung der SOKA-Bau-Bescheinigung bei Bauaufträgen und Forderung der Tariftreueerklärung“ veröffentlicht.
1. Februar 2022
Schadstoffe in Baumaterialien vermeiden
Das Umweltbundesamt hat in einer Studie festgestellt, dass während Bauphasen Schadstoffe aus verschiedenen Baumaterialien in die Umwelt gelangen.
31. Januar 2022
Leitlinien für staatliche Klima-, Umweltschutz- und Energiebeihilfen
Die EU Kommission hat eine Neuauflage der Leitlinien für staatliche Klima-, Umweltschutz- und Energiebeihilfen (CEEAG) veröffentlicht.
25. Januar 2022
Produktinnovationen durch umweltfreundliche Beschaffung
Das ZEW hat die Auswirkungen der umweltfreundlichen öffentlichen Beschaffung in den Jahren 2008 und 2014 auf grüne Produktinnovationen untersucht.
3. Juni 2022
Update: EuGH: HOAI Altverträge
Der Europäische Gerichtshof und der Bundesgerichtshof entschieden, dass Mindestsätze bei HOAI Altverträge weiterhin angewendet werden dürfen.
20. Januar 2022
Novellierung sächsische Bauordnung
Die sächsische Landesregierung hat am 18. Januar 2022 die Novelle der Bauordnung beschlossen.
18. Januar 2022
Produktneutrale Ausschreibung von Multifunktionsgeräten
BITKOM hat den Leitfaden für eine produktneutrale Ausschreibung von Multifunktionsgeräten und Druckern aktualisiert.
8. Juli 2022
Update: NRW Änderungserlass – Beschleunigung Investitionen
Auch Nordrhein-Westfalen verlängert die Erhöhung vergaberechtlicher Wertgrenzen für die Beschaffung von Leistungen.
14. Januar 2022
Anhängigkeiten von globalen Wertschöpfungsketten?
Im Auftrag der Konrad-Adenauer-Stiftung hat das ifo-Institut eine Studie zur Abhängigkeit der globalen Wertschöpfungsketten untersucht.
13. Januar 2022
Nutzung von Umweltsiegeln für nachhaltige Beschaffung
Der Bezirksverband Pfalz hat einen Leitfaden veröffentlicht, der eine Übersicht zur Nutzung von Umweltsiegeln bei der nachhaltigen Beschaffung geben soll.
11. Januar 2022
Eröffnungsbilanz Klimaschutz
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWi) hat die Eröffnungsbilanz Klimaschutz vorgelegt.
6. Januar 2022
Rekordeinnahmen beim Emissionshandel 2021
Im vergangenen Kalenderjahr hat die Bundesrepublik Deutschland vom Europäischen Emissionshandel (EU-ETS) Erlöse von 5,3 Milliarden Euro erhalten.
5. Januar 2022
Saarland verlängert erleichterte Auftragsvergabe
Das saarländische Innenministerium verlängert im Rahmen der Corona-Pandemie die angehobenen Wertgrenzen bis zum 30. Juni 2022.
28. Dezember 2021
Vergabe von Leistungen der Unternehmensberatung
Der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e. V. hat einen Leitfaden für die Vergabe von Unternehmensberatungen im Unterschwellenbereich veröffentlicht.
21. Dezember 2021
Sachsen-Anhalt verlängert vereinfachte Vergabeverfahren
Die im Mai 2020 angehobenen Wertgrenzen bei der öffentlichen Beschaffung in Sachsen-Anhalt werden bis zum 31. Dezember 2022 verlängert.
17. Dezember 2021
Wachstum Baugewerbe 2022
Nachdem der Umsatz im Bauhauptgewerbe 2021 auf 143,5 Milliarden Euro nur leicht stieg, geht die Baubranche im kommenden Jahr von einem deutlichen Wachstum aus.
13. Dezember 2021
Saarländisches Fairer-Lohn-Gesetz
Das Saarland möchte künftig bei der Vergabe von Öffentlichen Aufträgen gegen Lohndumping und Unterbietungswettbewerb vorgehen.
14. Dezember 2021
Landesstraßenbauprogramm Rheinland-Pfalz
Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau (MWVLW) hat den Entwurf des Landesstraßenbauprogramms 2022 veröffentlicht.
10. Dezember 2021
4-Augen-Prinzip auf evergabe.de
Wir erweitern unsere Funktionen im Tarif evergabe Pro und setzen das digital unterstützte 4-Augen-Prinzip um.
9. Dezember 2021
Förderung innovative Beschaffung
Zur Unterstützung der innovativen und öffentlichen Beschaffung stellt die EU-Kommission in ihrem Rahmenprogramm Horizont Europa über 260 Mio. Euro für 2021 und 2022 zur Verfügung.
8. Dezember 2021
Nachhaltigkeit im Bausektor: Kunststoffrecycling
Obwohl der Baubereich das zweitgrößte Anwendungsgebiet von Kunststoffen ist, fehlt es an ausreichenden Recyclingvorgaben von Kunststoffprodukten. Dies hat das Umweltbundesamt in einer Studie ermittelt. 
18. Dezember 2023
Beschaffung von kritischen Rohstoffen in der EU
Das Europäische Parlament möchte die Versorgung der EU mit kritischen Rohstoffen verbessern. Dies soll durch Diversifizierung, mehr Recycling und innereuropäische Beschaffung erreicht werden.
25. November 2021
Koalitionsvertrag künftiger Bundesregierung
Die Ampelkoalition bestehend aus SPD, FDP und Die Grünen haben ihren gemeinsamen Koalitionsvertrag vorgestellt.
18. November 2021
Digitales Europa
Die Europäische Union möchte die Digitalisierung voranbringen und investiert daher in digitale Kapazitäten sowie den Einsatz digitaler Technologien.
16. November 2021
Abschlussbericht der Transparenzkommission NRW
Die eingesetzte Transparenzkommission der nordrhein-westfälischen Landesregierung hat gestern den Abschlussbericht für den weiteren Bürokratieabbau vorgelegt.
12. November 2021
Neue Schwellenwerte ab 2022
Am 11. November 2021 wurden im Amtsblatt der Europäischen Union eine Anpassung der EU-Schwellenwerte ab 1. Januar 2022 veröffentlicht.
10. November 2021
Forderung nach Radgesetz in Bayern
Um den Anteil des Radverkehrs bis 2030 auf 30 % zu steigern, legte die SPD im Bayerischen Landtag ein Radgesetz vor.
9. November 2021
Green Deal-Ausschreibungen
Bei den Green-Deal Ausschreibungen der Europäischen Kommission ist Baden-Württemberg bundesweit am erfolgreichsten.
8. November 2021
Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz
Der nordrhein-westfälische Landtag hat in der vergangenen Woche den Entwurf für das Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz (FaNaG NRW) sowie zur Änderung des Straßen- und Wegegesetzes verabschiedet. Mit dem neuen Gesetz möchte die Regierung den Rad- und Fußverkehr im eigenen Land attraktiver gestalten.
5. November 2021
Nächste Stufe beim Wettbewerbsregister
Am 29. Oktober 2021 hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) die Voraussetzung für die elektronische Datenübermittlung in Bezug auf das Wettbewerbsregister veröffentlicht.
4. November 2021
Baupreise: Schneller Anstieg in Mecklenburg-Vorpommern
Das Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern GmbH (BKI) hat bundesweit die aktuellen Baukosten untersucht. Mecklenburg-Vorpommern wies dabei in ganz Deutschland die höchste prozentuale Kostensteigerung auf.
3. November 2021
Beschaffung von Schnelltests – Verstoß gegen Vergaberecht
Das Bayerische Gesundheitsministerium hat bei der Beschaffung von Schnelltests im Rahmen der Corona-Pandemie offenbar zu wenige Vergleichsangebote eingeholt und diese zu Lasten des Steuerzahlers zu teuer eingekauft.
2. November 2021
Ausbau erneuerbarer Energien beschleunigen
Die Landesregierung Baden-Württemberg hat eine Task Force gegründet, die den Ausbau erneuerbarer Energien im Land, durch die Halbierung von Planungs- und Genehmigungsverfahren, beschleunigen soll.
26. Oktober 2021
Wettbewerb im Schienenpersonenverkehr
Die Branchenverbände Mofair und Netzwerk Europäischer Eisenbahnen haben den Wettbewerb auf der Schiene untersucht.
27. Oktober 2021
EU: Milliarden Euro falsch ausgegeben
Der Europäische Rechnungshof hat mitgeteilt, dass die Europäische Union 2020 mehr als vier Milliarden Euro falsch ausgegeben habe.
28. Oktober 2021
Neue Formblätter evergabe Manager Thüringen
Ab 30. Oktober 2021 liegen folgende neue Formblätter in Ihrem evergabe Manager Thüringen (AI Vergabemanager) bereit.
21. Oktober 2021
Förderung: Öffentliche Wasserstofftankstellen für Nutzfahrzeuge
Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) setzt die Förderung von Infrastrukturmaßnahmen im Straßenverkehr für alternative Antriebe fort.
20. Oktober 2021
13. Vergaberechtstag Brandenburg
Am 25. November 2021 findet der 13. Vergaberechtstag der Auftragsberatungsstelle Brandenburg e. V. in den Räumlichkeiten der IHK Potsdam statt.
19. Oktober 2021
Koalitionsgespräche in Mecklenburg-Vorpommern
Nach der Wahl zum 8. Landtag des Landes Mecklenburg-Vorpommern haben SPD und Linke vergangene Woche die Koalitionsverhandlungen aufgenommen. Damit endet nach 15 Jahren die Regierung bestehend aus SPD und CDU.
18. Oktober 2021
Verkehrsinvestitionsbericht 2019
Anfang September hat die Bundesregierung im Verkehrsinvestitionsbericht 2019 die Investitionen in Schienen- und Wasserwege sowie in Fernstraßen des Bundes für das Geschäftsjahr 2019 veröffentlicht.
14. Oktober 2021
Modernisierungsagenda für die öffentliche Verwaltung
Der Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI) hat ein Strategiepapier veröffentlicht, das Vorschläge enthält, um die öffentliche Verwaltung künftig agiler und digitaler aufzustellen.
13. Oktober 2021
Recyclingpapierfreundlichste Stadt 2021
Seit 2008 zeichnet der Papieratlas gemeinsam mit dem Bundesumweltministerium, dem Umweltbundesamt, dem Deutschen Städtetag sowie dem Deutschen Städte- und Gemeindebund Deutschlands „Recyclingpapierfreundlichste Stadt“ aus.
12. Oktober 2021
Mecklenburg-Vorpommern: Erlass über Verwendung Stoffpreisgleitklausel
Bereits im Mai 2021 hat das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat (BMI) aufgrund der steigenden Baupreise einen Erlass über die Verwendung der Stoffpreisgleitklausel für Bundesbehörden veröffentlicht. Diese kann damit nicht nur auf Stahl, sondern auch auf weitere Baustoffe angewendet werden.
7. Oktober 2021
Modellvorhaben für nachhaltiges Bauen
Das Saarland möchte künftig den Bau und den Betrieb der landeseigenen Gebäude noch nachhaltiger gestalten. In einem Modellvorhaben soll hierfür das Bewertungssystem des Bundes für nachhaltiges Bauen (BNB) erprobt werden. Dabei sollen nicht nur ökologische Aspekte betrachtet werden, sondern auch die Ökonomie und die Funktionalität. 
5. Oktober 2021
Schnellerer Ausbau der Schieneninfrastruktur gefordert
Von der Planung bis zur Fertigstellung von Großprojekten auf der Schiene vergehen im Schnitt 20 Jahre. Um die Bauprojekte voranzubringen, fordert der Städte- und Gemeindebund eine Reduzierung von Anforderungen bei Bau, Planung und Ausschreibung.
4. Oktober 2021
Kommunale Investitionsprogramme in Hessen
Der hessische Landtag hat in der vergangenen Woche die Verlängerung der kommunalen Investitionsprogramme „KIP“ und „KIP macht Schule“ beschlossen.
30. September 2021
Unterschwellenvergabeordnung in Rheinland-Pfalz
Mit Inkrafttreten der neuen Verwaltungsvorschrift „Öffentliches Auftragswesen in Rheinland-Pfalz“ am 7. September 2021 wurde die VOL/A-1. Abschnitt durch die Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) ersetzt.
1. Oktober 2021
Institut der deutschen Wirtschaft: Green Public Procurement
Welche Emissionsvermeidungspotenziale hat eine nachhaltige öffentliche Beschaffung? Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln e. V. (IW) hat dies am Beispiel einer Beschaffung von klimafreundlichen Baumaterialien auf Basis von grünem Wasserstoff in einem Strategiepapier festgehalten.
29. September 2021
Ostdeutsche Bauindustrie: Bilanz zum Start in zweite Jahreshälfte
Für die Ostdeutsche Bauwirtschaft war der Start in die zweite Jahreshälfte 2021 verhalten. Laut Bauindustrieverband Ost e. V. (BIVO) ist die Nachfrage nach Bauleistungen im Vergleich zum Vorjahresmonat erheblich gesunken, die Bautätigkeit ist hingegen gestiegen.   
28. September 2021
Entwurf der Wasserstoffnetzentgeltverordnung
Der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie vorgelegte Entwurf der Wasserstoffnetzentgeltverordnung wurde vom Bundeskabinett verabschiedet. Mit dieser Verordnung werden künftig die Kosten und Entgelte für den Zugang zu Wasserstoffnetzen geregelt.
27. September 2021
Sonderprogramm für Brückensanierung
Für die Modernisierung von Autobahnbrücken sollen laut Bundesverkehrsministerium in den kommenden Jahren mehr als zwei Milliarden Euro investiert werden.
23. September 2021
Grünes Licht für Förderung von umweltfreundlichen Bussen
Die Europäische Kommission hat die von Deutschland vorgesehenen Zuwendungen für die Beschaffung von Bussen mit umweltfreundlichen Antrieben genehmigt.
21. September 2021
Rheinland-Pfalz: Landesreserve für künftige Krisen
Rheinland-Pfalz möchte in Folge der Corona-Pandemie eine Landesreserve mit Schutzausrüstung und Desinfektionsmitteln für künftige vergleichbare Krisen aufbauen.
3. September 2021
Vergabemanagementsoftware – Neuer Tarif. Neue Funktionen.
Mit einem frischen Design sowie weiteren Funktionen präsentiert sich der bekannte AI Vergabemanager von evergabe.de in unserem neuen Tarif „evergabe Manager“.
7. September 2021
Vergabekodex für Architektenleistungen
Angesichts der zunehmenden Komplexität des Vergaberechts wird die Teilnahme an öffentlichen Vergabeverfahren für kleine und mittelständische Unternehmen unattraktiver.
6. September 2021
Faire Gestaltung der öffentlichen Auftragsvergabe gefordert
Angesichts der zunehmenden Komplexität des Vergaberechts wird die Teilnahme an öffentlichen Vergabeverfahren für kleine und mittelständische Unternehmen unattraktiver.
8. September 2021
Halbjahresbilanz des Baugewerbes
Ein aktueller Beschluss der Vergabekammer des Freistaats Sachsen (1/SVK/043-20) bestätigt, dass mit dem evergabe Manager rechtssicher Informationsschreiben nach § 134 GWB versendet werden können.
1. September 2021
Vergabe-Mindestlohn steigt in Mecklenburg-Vorpommern
Die Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern hat die turnusmäßige Erhöhung des Mindestlohns für die Vergabe öffentlicher Aufträge beschlossen. Dieser wird zum 1. Oktober 2021 von 10,35 Euro auf 10,55 Euro angehoben. Damit wird der Vergabe-Mindestlohn bereits zum vierten Mal in Folge angepasst.
1. November 2021
22. Beschaffungskonferenz in Berlin
Am 15. und 16. November 2021 findet die 22. Beschaffungskonferenz in Berlin statt und wird zudem das erste Mal Live übertragen.
30. August 2021
evergabe Manager – Informationsschreiben nach § 134 GWB rechtssicher versenden
Ein aktueller Beschluss der Vergabekammer des Freistaats Sachsen (1/SVK/043-20) bestätigt, dass mit dem evergabe Manager rechtssicher Informationsschreiben nach § 134 GWB versendet werden können.
26. August 2021
NRW: Mehr Investitionen in die Infrastruktur
Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen hat im Haushaltsjahr 2022 eine Rekordsumme für die Modernisierung der Infrastruktur eingeplant. Von den zusätzlichen finanziellen Mitteln sollen u. a. der Radverkehr sowie der Öffentliche Personennahverkehr profitieren.
25. August 2021
Bundesregierung: Forderung nach EU-Reform des Vergaberechts
Das Hochwasser in NRW und Rheinland-Pfalz sowie die Corona-Pandemie haben die Schwächen des aktuell geltenden EU-Vergaberechts aufgezeigt. Die Bundesrepublik Deutschland fordert daher eine Reform des Vergaberechts, um künftig in Notsituation schneller zu handeln
24. August 2021
Einfach mehr auf evergabe.de
Im persönlichen „Mein evergabe.de“-Bereich der Vergabeplattform evergabe.de gibt es ab jetzt eine leichter bedienbare Menüstruktur sowie erweiterte Funktionen. Neue Nutzer können direkt und ohne Umweg über den Menüpunkt „Nutzer“ angelegt werden.
27. August 2021
Verkürzung von Genehmigungsverfahren für Verkehrsprojekte
Für eine mögliche Beschleunigung von Planungs- und Genehmigungsverfahren im Verkehrsbereich, hatte das niedersächsische Wirtschafts- und Verkehrsministerium 2019 federführend eine Interministeriellen Arbeitskreis (IMAK) gegründet.
23. August 2021
Deutschlandtakt: Bauprojekte erhalten höchste Dringlichkeit
Von Stadt zu Stadt in einem 30-Minuten-Takt und auf dem Land ein bequemes Umsteigen ohne lange Wartezeiten. Mit dem Deutschlandtakt soll diese Vision bis 2030 Realität werden.
20. August 2021
8. Deutscher Vergabetag 2021
Anfang November 2021 findet der Jahreskongress für öffentliches Beschaffungswesen und Vergaberecht wieder Live in Berlin statt. Bereits zum achten Mal haben öffentliche Auftraggeber, Unternehmen der Privatwirtschaft, Rechtspflege, Politik und Wissenschaft die Möglichkeit, an Fachpanels sowie an 12 Workshops und vier Innovationsforen teilzunehmen.
19. August 2021
Startschuss für Ausschreibung von 1.000 Schnellladesäulen
Die Elektromobilität wird in Deutschland weiter ausgebaut. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMWi) hat daher die Errichtung und den Betrieb von 1.000 Schnellladesäulen ausgeschrieben.
17. August 2021
Hochwasser NRW: Vergabeerleichterungen
Das Ministerium der Finanzen und das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie NRW haben für die Beseitigung von Hochwasserschäden und dem Wiederaufbau der Infrastruktur eine Vereinfachung für Vergabeverfahren unterhalb der EU-Schwellenwerte beschlossen.
18. August 2021
Zustand deutscher Autobahnbrücken kritisch
Die Autobahn GmbH hat nach der notwendigen Sperrung der hessischen Salzbachtalbrücke im Juni 2021 die rund 27.000 Autobahnbrücken in Deutschland genauer untersucht und schlägt Alarm. Gut 10 % der Brücken befinden sich in einem „nicht ausreichenden und ungenügenden Zustand“
16. August 2021
Corona-Pandemie: Auftragsvergabe in Hessen
Eine parlamentarische Anfrage an das hessische Innenministerium hat ergeben, dass die hessische Landesregierung in der Corona-Pandemie zahlreiche Aufträge als Dringlichkeitsvergabe abgewickelt hat.
13. August 2021
Entwurf: Koalitionsvertrag Sachsen-Anhalt
Die neue mögliche Landesregierung von Sachsen-Anhalt bestehend aus CDU, SPD und FDP hat ihren politischen Fahrplan für die kommenden fünf Jahre in einem Entwurf des Koalitionsvertrags festgelegt.
12. August 2021
Entwurf: Neufassung der Verwaltungsvorschrift Beschaffung und Umwelt
Der Berliner Senat für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat einen Entwurf zur Neufassung der Verwaltungsvorschrift Beschaffung und Umwelt (VwVBU) erstellt.
10. August 2021
Fahrradstraßen – Leitfaden für die Praxis
1978 wurde in der Freien Hansestadt Bremen die erste Fahrradstraße in Deutschland nach einem Vorbild aus Amsterdam eingeweiht. Der Begriff „Fahrradstraße“ war damals nicht in der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) enthalten und diente nur als Hilfsmittel, um Einbahnstraßen für den Radverkehr in beide Richtungen zu öffnen.
6. August 2021
Verstößt Deutschland gegen EU-Vergaberichtlinien?
Öffentliche Aufträge oberhalb des EU-Schwellenwertes müssen nach den geltenden EU-Vorschriften über das öffentliche Beschaffungswesen unter der Beachtung der Vergabegrundsätze
3. August 2021
Bundesprogramm: Nationale Projekte des Städtebaus
Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) hat zur Förderrunde 2022 für „Nationale Projekte des Städtebaus“ aufgerufen. Kommunen sind angehalten bis zum 14. Dezember 2021 besondere Projekte beim Bundesinstitut für Bau-, Stadt und Raumforschung (BBSR) einzureichen und hierfür Fördermittel des Bundes zu erhalten.
28. Juli 2021
Europäisches Instrument für internationales Beschaffungswesen
Die EU-Botschafter*innen haben sich bereits Anfang Juni 2021 auf ein Mandat für Verhandlungen über eine Verordnung zur Schaffung eines Instruments für das internationale Beschaffungswesen (IPI) mit dem Europäischen Parlament geeinigt.
22. September 2021
Update: Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Beschaffung klimafreundlicher Leistungen
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat vor einem Jahr die „Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Beschaffung energieeffizienter Leistungen“ (AVV EnEff) erlassen. Diese verpflichtet Bundesbehörden hohe Anforderungen an die Energieeffizienz bei der Vergabe öffentlicher Aufträge zu stellen.
19. Juli 2021
5.000 EUR für Betroffene des Hochwassers
Angesichts der Flutkatastrophe in den besonders stark betroffenen Kommunen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen, wurden Erinnerungen an das Hochwasser 2002 von Elbe und Weißeritz geweckt. Neben Spendengeldern kamen freiwillige Helfer aus ganz Deutschland, um bei den Aufräumarbeiten in jeglicher Form zu unterstützen.
23. Juli 2021
Preise für Brücken- und Straßenbau in Deutschland gestiegen
Der Neubau von Straßen und Brücken ist in Deutschland in den vergangenen Jahren teurer geworden. Die Kosten für Bauleistungen im Straßenbau sind seit 2011 um 29,1 Prozent und im Brückenbau um 24,1 Prozent gestiegen, so die Angaben des statistischen Bundesamtes.
22. Juli 2021
Leitfaden für innovationsfördernde öffentliche Auftragsvergabe
Bereits 2018 hatte die Europäische Kommission einen Leitfaden entwickelt, in dem nicht nur die wesentlichen Aspekte eine innovationsfördernden Auftragsvergabe behandelt werden.
20. Juli 2021
Hochwasser in Rheinland-Pfalz: Vergaberecht ausgesetzt
Aufgrund der Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz hat Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt das Haushaltsvergaberecht für die betroffenen Kommunen außer Kraft gesetzt. Hierzu zählen Beschaffungen, die zur Bewältigung der unmittelbaren und mittelbaren Folgen der Flutkatastrophe dienen.
15. Juli 2021
Beschaffung mobiler Luftfilter
Auf einen Vorschlag von Bundeswirtschaftsminister Altmaier hat das Bundeskabinett am Mittwoch den Ländern bei der Beschaffung von mobilen Luftreinigern Unterstützung zugesichert.
14. Juli 2021
Sachsen-Anhalt: Vergabegesetz reformieren
Für die Vergabe öffentlicher Aufträge fordern Wirtschafts- und kommunale Verbände einfachere Regeln. In einer gemeinsamen Erklärung von Handwerkskammer, Baugewerbeverband, Städte- und Gemeindebund sowie des Landkreistages Sachsen-Anhalt wird die künftige Landesregierung zu einer Reform des bisherigen Landesvergabegesetztes aufgefordert.
13. Juli 2021
BMVI startet BahnhofskonzeptPlus
Unter dem Namen „BahnhofskonzeptPlus“ hat das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) eine Offensive für mehr Attraktivität an mehr als 3.000 Bahnhöfen in Deutschland gestartet.
7. Dezember 2021
Update: Wettbewerbsregister – Leitlinien Selbstreinigung
Das Bundeskartellamt hat einen Entwurf der Leitlinien zur vorzeitigen Löschung einer Eintragung aus dem Wettbewerbsregister wegen Selbstreinigung sowie von „Praktischen Hinweisen für einen Antrag“ veröffentlicht. Diese bilden einen weiteren Schritt beim Aufbau eines bundesweiten Wettbewerbsregisters.
6. Juli 2021
Saarland unterstützt Baubranche
Das Saarländische Ministerium für Inneres, Bauen und Sport möchte die Baubranche angesichts steigender Materialpreise und Lieferengpässen unterst..
1. Juli 2021
Ausschreibungen der Stadtverwaltung Leipzig über den AI Vergabemanager
Die Stadtverwaltung Leipzig setzt bereits seit 15 Jahren auf die elektronische Abwicklung von Vergabeverfahren in Form einer eigens entwickelten Individualsoftware eines Leipziger IT-Unternehmens. Neue rechtliche und technische Rahmenbedingungen konnte diese Software im Laufe der Jahre allerdings nicht mehr darstellen.
2. Juli 2021
Industrielle Bioökonomie
Nachwachsende und biobasierte Ressourcen aus der Natur werden langfristig Erdöl und andere fossile Rohstoffe ersetzen. Die Bioökonomie trägt damit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz bei und bietet gleichzeitig für Wirtschaft und Industrie große Chancen für Innovation und Wettbewerbsfähigkeit.
30. Juni 2021
Auftragseingang im Bauhauptgewerbe
Im April 2021 lag der reale (preisbereinigte) Auftragseingang im deutschen Bauhauptgewerbe saison- und kalenderbereinigt 9,8 % höher im Vergleich zum Vormonat. Dies geht aus einer Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes hervor.
25. Juni 2021
Klimaschutz-Sofortprogramm 2022
Damit die festgeschriebenen Ziele des Klimaschutzgesetzes erreicht werden können, hat das Bundeskabinett am 23. Juni 2021 das Klimaschutz-Sofortprogramm beschlossen.
28. Juni 2021
Leitfaden zur sozialorientierten Beschaffung
Die EU-Kommission hat in der zweiten Auflage einen neuen Leitfaden „Sozialorientierte Beschaffung – ein Leitfaden zur Berücksichtigung sozialer Belange bei der Vergabe öffentlicher Aufträge“ veröffentlicht.
24. Juni 2021
IT-Sicherheit im Gesundheitssektor ab 2022 verpflichtend
Das IT-Sicherheitsgesetz verpflichtet bereits seit Ende Juni 2017 Betreibern von kritischen Infrastrukturen im Gesundheitswesen, ihre IT-Systeme vor Cyberangriffen wirkungsvoll abzusichern.
23. Juni 2021
Große Koalition einigt sich auf Klima- und Energiepaket
In der Klima- und Energiepolitik haben die Koalitionsfraktionen von SPD, CDU und CSU die finalen Eckpunkte festgelegt. So gab es beispielsweise eine Einigung bei der Entlastung von Unternehmen beim CO2-Preis und beim Ausbau der erneuerbaren Energien.
21. Juni 2021
Rückkauf Berliner Stromnetz
Das Abgeordnetenhaus hat am vergangenen Donnerstag dem Rückkauf der Stromnetz Berlin GmbH von Vattenfall zugestimmt. Damit erreicht der Senat ein weiteres Etappenziel, mit dem Privatisierungen aus den vergangenen Jahren rückgängig gemacht werden sollen.
18. Juni 2021
European Innovation Procurement Award
Die EU-Kommission möchte Innovationen bei der öffentlichen und gewerblichen Auftragsvergabe fördern und hat daher den „European Innovation Procurement Award“ gegründet.
24. Januar 2022
Update: Entwurf zur Änderung der Preisordnung
Zum 1. April 2022 soll die „Dritte Verordnung zur Änderung der Verordnung PR Nr. 30/53 über die Preise bei öffentlichen Aufträgen“ in Kraft treten.
20. September 2021
Update: Ausschreibungen im Regionalverkehr: Der Fall Abellio
Das Tochterunternehmen der niederländischen Staatseisenbahn Abellio betreibt nach mehreren Ausschreibungen gegenwärtig drei Nahverkehrsnetze in Deutschland
14. Juni 2021
Erstes einheitliches Präqualifizierungsregister
Mit dem bundesweit ersten einheitlichen Präqualifikationsregister (HPQR) und somit dem einzigen amtlichen Verzeichnis für alle Leistungsbereiche nimmt das Land Hessen eine Vorreiterrolle ein.
10. Juni 2021
Start Up-Szene in der öffentlichen Beschaffung
Die Bundeswehr möchte künftig moderner und digitaler werden und setzt dabei vor allem bei der Beschaffung auf Innovationen aus der Start Up-Szene. Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer und Bundeswehr-Generalinspekteur Eberhard Zorn haben dies bereits im Februar 2021 in einem entsprechenden Positionspapier festgehalten.
3. Juni 2021
Verpflichtung zur elektronischen Angebotsabgabe in Hessen
Der Landesbetrieb für Bau und Immobilien Hessen akzeptiert bei der Vergabe von Bau-, Liefer- und Dienstleistungen seit 1. Juni 2021 nur noch Angebote und Teilnahmeanträge in elektronischer Form.
20. Mai 2021
Kampf gegen geheime Absprachen bei öffentlicher Auftragsvergabe
Die EU hat geheimen Absprachen bei der Vergabe von öffentlichen Aufträgen den Kampf angesagt. Hierfür wurde im Amtsblatt der Europäischen Union (2021/C 91/01) die „Bekanntmachung über Instrumente zur Bekämpfung geheimer Absprachen bei der Vergabe öffentlicher Aufträge und über Leitlinien für die Anwendung des entsprechenden Ausschlussgrundes“ veröffentlicht.
17. Mai 2021
Forschungsprojekt: Nachhaltigkeit in der öffentlichen Verwaltung
Das Umweltbundesamt untersucht in einem aktuellen Forschungsprojekt „konkrete Maßnahmen zur Steigerung der Nachfrage nach Kunststoffrezyklaten und rezyklathaltigen Kunststoffprodukten“
12. Mai 2021
Telekommunikationsmodernisierungsgesetz verabschiedet
Am 7. Mai 2021 hat der Bundesrat dem Telekommunikationsmodernisierungsgesetz (TKG) zugestimmt. Mit der Novelle wird die EU-Richtlinie über ...
11. Mai 2021
Bund fördert Sanierung kommunaler Einrichtungen
In der vergangenen Woche hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags die Förderung von insgesamt 136 kommunalen Projekten beschlossen.
10. Mai 2021
Klimaschutzgesetz 2021
Die Bundesregierung hatte zum Erreichen der Klimaschutzziele im bisherigen Klimaschutzgesetz von 2019 nur die Einsparziele von 2020 bis 2030 festgelegt. Um die Erderwärmung möglichst auf 1,5 Grad zu begrenzen, wird in dem neuen Gesetzentwurf der Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) vorgesehen, wie viel Treibhausgase jedes Jahr ab 2030 eingespart werden sollen.
6. Mai 2021
AOK: Forderung nach Reform der Vergabepraxis
Die Allgemeine Ortskrankenkasse (AOK) Baden-Württemberg startete im vergangenen Jahr eine Ausschreibung für die Beschaffung von antibiotischen Wirkstoffen. Dabei wollte die AOK neben dem Preis auch den Umwelt- und Arbeitsschutz in der Zuschlagserteilung berücksichtigen. Allerdings hat die Krankenkasse nicht mit dem Gegenwind einiger Hersteller gerechnet, die mit Nachprüfungsanträgen vor die Vergabekammer des Bundes zogen.
30. April 2021
AI Bietercockpit – Update 8.2
Das AI Bietercockpit bietet die Möglichkeit Vergabeunterlagen herunterzuladen und einzusehen. Auch die Angebotserstellung und die elektronische Angebotsabgabe sind hiermit möglich.
29. April 2021
evergabe.de-Seminarbereich wächst
Die Übersichtseite der Seminare und Webinare von evergabe.de erstrahlt in neuem Glanz. Neben neuen Themengebieten wurde auch die Rubrik „Vergabe- und Arbeitsrecht“ umgebaut und bezieht sich aber jetzt ausschließlich auf das Thema Arbeitsrecht.
28. April 2021
Erhöhte Wertgrenzen in Niedersachsen
Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie werden in Niedersachsen die Regelungen für besondere Wertgrenzen bei der Vergabe von Bau-, Liefer- und Dienstleistungen durch öffentliche Auftraggeber zum einen verlängert und zum anderen weiterentwickelt. Die Werte, die ursprünglich bis 31. März 2021 galten, wurden bis zum 30. September 2021 verlängert.
23. April 2021
Unterschwelliger Vergaberechtsschutz in Rheinland-Pfalz
Die Landesregierung Rheinland-Pfalz hat die „Landesverordnung über die Nachprüfung von Vergabeverfahren durch Vergabeprüfstellen“ erlassen. Damit gilt hier auch in Vergabeverfahren unterhalb der EU-Schwellenwerte ein Primärrechtsschutz für nicht berücksichtigte Bieter.
26. April 2021
Entwicklung und Datenschutz bei der E-Rechnung
Seit dem 27. November 2020 müssen Auftragnehmer des Bundes ihre Rechnungen grundsätzlich in elektronischer Form einreichen. Die Bundesregierung hat nun anlässlich einer Kleinen Anfrage Stellung genommen zu einzelnen Aspekten der E-Rechnung.
22. April 2021
Gestiegene Investitionen der Kommunen im Jahr 2020
Die Kommunen erzielen durch Bund-Länder-Zuweisungen einen Finanzierungsüberschuss von 2 Milliarden Euro im Jahr 2020. Dies macht höhere Investitionen in allen Bereichen möglich.
21. April 2021
China sagt Einhaltung der ILO-Kernarbeitsnormen zu
Die VR China hat die Ratifizierung der Konventionen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) zugesagt, eine Frist für deren Umsetzung jedoch offengelassen. Die Entwicklung der Menschenrechtslage soll weiter beobachtet werden.
20. April 2021
Kerndatenmodell für „XUnternehmen“ veröffentlicht
Das Bundeswirtschaftsministerium hat das Kerndatenmodell für das neue Standardisierungsverfahren „XUnternehmen“ veröffentlicht. Dies ist der nächste Schritt auf dem Weg zur vollständig digitalen Kommunikation zwischen Wirtschaft und Verwaltung.
16. April 2021
Pilotprojekt Güter-Straßenbahn in Frankfurt am Main
Das Land Hessen beteiligt sich finanziell an der Erprobung einer Güter-Straßenbahn in Frankfurt.
4. August 2021
Update: Hessen plant Einführung der UVgO
Das Hessische Vergabe- und Tariftreuegesetz (HVTG) wird mit dem Ziel der Vereinfachung und Beschleunigung modernisiert. Damit verbunden ist die Einführung der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO).
14. April 2021
Nationales Reformprogramm 2021 beschlossen
Die Bundesregierung hat das Nationale Reformprogramm 2021 beschlossen. Dieses beinhaltet die geplante Modernisierung des deutschen Vergaberechts und die Beschleunigung der öffentlichen Beschaffung.
13. April 2021
Statistik der Nachprüfungsverfahren 2020
Das Bundeswirtschaftsministerium hat die statistischen Meldungen der Vergabekammern und Vergabesenate für das Jahr 2020 veröffentlicht.
12. April 2021
Aufträge des Bundes für externe IT-Beratung
Das Bundesinnenministerium hat im Jahr 2020 die meisten Aufträge unter den Bundesministerien für externe IT-Beratung vergeben. Die Ausgaben dafür beliefen sich auf 145 Millionen Euro.
9. April 2021
Trend zur regionalen Beschaffung
Die Corona-Krise führt nach Einschätzung des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) hin zu einer stärker regional ausgerichteten Beschaffung.
8. April 2021
Statistik der Nachprüfungsverfahren 2020
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat die statistischen Meldungen der Vergabekammern und Vergabesenate der Oberlandesgerichte für Nachprüfungsverfahren des Jahres 2020 herausgegeben.
6. April 2021
Bundeskartellamt nimmt Betrieb des Wettbewerbsregisters auf
Der erste Schritt für die Aufnahme des digitalen Wettbewerbsregisters ist die Registrierung von Auftraggebern für das Online-Portal beim Bundeskartellamt (BKartA) als registerführende Behörde.
9. September 2020
AI Vergabemanager Standard – Update 8.10.2
eVergabe.de stellt Ihnen für den AI Vergabemanager Standard am 18. September 2020 das Update auf die Version 8.10.2 zur Verfügung.
17. Juli 2020
Update AI Vergabemanager Standard Thüringen
Ab 24. Juli 2020 ist das Archiv-System des AI Vergabemanager Standars Thüringen in die "Open Telekom Cloud" der T-Systems integriert.
29. März 2021
Neue Version des AI Vergabemanagers
evergabe.de stellt Update zu den Standardmodellen des AI Vergabemanagers zur Verfügung.
7. April 2021
Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie wird weiterentwickelt
Durch die Weiterentwicklung 2021 der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie (DNS) will die Bundesregierung den umfassenden Anforderungen an Nachhaltigkeit gerecht werden.
31. März 2021
Öffentliche Vergabe im Bund nur an tarifgebundene Firmen
Die Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen fordert in einem Antrag (19/27444) eine Stärkung der Tarifbindung.
1. April 2021
Förderprogramm für Schulinfrastruktur in Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommern stellt zur Verbesserung der Schulinfrastruktur insgesamt 100 Millionen Euro zur Verfügung.
30. März 2021
Gesetzentwurf zum autonomen Fahren
Die Bundesregierung hat den Gesetzentwurf "zur Änderung des Straßenverkehrsgesetzes und des Pflichtversicherungsgesetzes - Gesetz zum autonomen Fahren" vorgelegt.
26. März 2021
Förderprogramm für das „Radnetz Deutschland“
Mit dem neuen Förderprogramm will das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) die Weiterentwicklung des „Radnetz Deutschland“ vorantreiben.
25. März 2021
Forderung nach mehr Nachhaltigkeit im Baubereich
Anlässlich einer öffentlichen Anhörung im Deutschen Bundestag begrüßten die geladenen Experten die Vorschläge der Fraktionen von FDP und Bündnis 90/Die Grünen zur „Bauwende“.
2. Juni 2021
Update: Bundesregierung will Handwerksordnung anpassen
Die Bundesregierung will die Handwerksordnung an Neuregelungen bei der Meisterpflicht anpassen. Dazu hat sie den Entwurf des „Fünften Gesetzes zur Änderung der Handwerksordnung und anderer handwerksrechtlicher Vorschriften“ vorgelegt.
23. März 2021
Digitalisierung von gewerbenahen Verwaltungsleistungen
Das BMWi und die Hansestadt Hamburg haben ein Verwaltungsabkommen unterzeichnet, das den Weg für die Digitalisierung besonders wirtschafts- und unternehmensnaher Verwaltungsleistungen freimacht.
22. März 2021
Modernisierung des Personenbeförderungs-rechts
Der Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages hat den Entwurf des „Gesetzes zur Modernisierung des Personenbeförderungsrechts“ beschlossen. Ziel ist es, neuen Formen der Mobilität einen rechtssicheren Rahmen zu geben.
19. März 2021
Open-House-Verfahren zur Lieferung von OP-Masken und FFP2-Masken
Das sogenannte Open-House-Verfahren hat nach Ansicht der Bundesregierung in der Corona-Krise entscheidend zur Verbesserung der Versorgungslage mit persönlicher Schutzausrüstung beigetragen.
18. März 2021
Geltungsdauer des Planungssicherstellungs-
gesetzes verlängert
Am 5. März 2021 hat der Bundesrat der verlängerten Geltungsdauer des Planungssicherstellungsgesetzes bis zum Ende des Jahres 2022 zugestimmt. Das Gesetz war ursprünglich bis zum 31. März 2021 befristet.
17. März 2021
Leitfaden „Umwelt und Klimaschutz in Behörden“
Bayern soll bis spätestens 2050 das erste klimaneutrale Bundesland werden. Dies ist die Zielsetzung der Bayerischen Klimaschutzoffensive. Ein wesentlicher Faktor hierbei ist die Klimaneutralität von Staat und Kommunen.
15. März 2021
Deutsche Umwelthilfe unterstützt Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg bei der Beschaffung nachhaltiger Palmöl-Produkte
Die Deutsche Umwelthilfe unterstützt den Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg bei der Beschaffung nachhaltiger Palmöl-Produkte.
16. März 2021
NRW verabschiedet Klimaschutzgesetz und Klimaanpassungsgesetz
Nordrhein-Westfalen möchte bis 2050 klimaneutral sein. Hierfür hat das Land das Klimaschutzgesetz aktualisiert.
12. März 2021
Erster Halbjahresbericht zur Vergabestatistik
Seit dem 1. Oktober 2020 sind nationale und EU-weite Vergaben öffentlicher Aufträge an die neue bundesweite Vergabestatistik zu melden. Voraussichtlich im 3. Quartal 2021 wird mit einer ersten Auswertung gerechnet.
11. März 2021
Klimapaket für die Schiene
An die Übernahme der Bau-, Erhaltungs- und Verwaltungsverantwortung über die Bundesautobahnen durch die Autobahn GmbH am 1. Januar 2021 knüpfen die Bauverbände unterschiedliche Erwartungen hinsichtlich der Vergabepraxis der neuen bundeseigenen Gesellschaft.
10. März 2021
Beibehaltung vs. Abkehr – gegensätzliche Forderungen hinsichtlich Vergabepraxis
An die Übernahme der Bau-, Erhaltungs- und Verwaltungsverantwortung über die Bundesautobahnen durch die Autobahn GmbH am 1. Januar 2021 knüpfen die Bauverbände unterschiedliche Erwartungen hinsichtlich der Vergabepraxis der neuen bundeseigenen Gesellschaft.
19. April 2021
Update: Bundesrat berät Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz
Der Deutsche Bundesrat berät in seiner nächsten Plenarsitzung am 5. März 2021 unter anderem über das am 11. Februar 2021 vom Deutschen Bundestag beschlossene Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz (GEIG).
9. März 2021
2021 „Europäisches Jahr der Schiene“
Die Europäische Kommission hat den Vorschlag unterbreitet, das Jahr 2021 zum „Europäischen Jahr der Schiene“ zu erklären.
5. März 2021
Verwendung von Gütesiegeln für öffentliche Beschaffung empfohlen
Die Sachverständigen des Parlamentarischen Beirats des Deutschen Bundestages für nachhaltige Entwicklung haben sich dafür ausgesprochen, bei der Vergabe öffentlicher Aufträge mit klaren, transparenten und rechtssicheren Gütesiegeln zu arbeiten. Durch die Verwendung dieser Gütesiegel könne für Beschaffungsstellen der Aufwand gesenkt und ein Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit geleistet werden.
29. Juni 2021
Update: Bundeskabinett verabschiedet Sorgfaltspflichtengesetz
Die Bundesregierung hat den Entwurf des Gesetzes über die unternehmerischen Sorgfaltspflichten in Lieferketten beschlossen. Mit diesem sollen die Menschenrechte in globalen Lieferketten besser geschützt werden.
3. März 2021
Aktualisierung des Hessischen Vergabe- und Tariftreuegesetzes
Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir hat eine Aktualisierung des Vergabe- und Tariftreuegesetzes angekündigt. Die Nachhaltigkeit soll dabei ein wesentliches Kriterium bei der Vergabe öffentlicher Aufträge bleiben.
2. März 2021
Gesetzentwurf: Neuregelung Organisation DIHK
Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf verabschiedet, der die Organisation des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) neu regelt.
1. März 2021
Baden-Württemberg: Pflicht zur E-Rechnung ab 1. Januar 2022 in Kraft
Zum 1. Januar 2022 gilt bei der Vergabe öffentlicher Aufträge über Lieferungen oder sonstige Leistungen sowie bei der Vergabe von Konzessionen, dass die Rechnungsstellung elektronisch erfolgen muss.
26. Februar 2021
Handlungsempfehlungen zur Beschaffung von IKT-Geräten
Die „Expertengruppe Ressourceneffizienz in der IKT (Green-IT)“ im Rahmen der Allianz für nachhaltige Beschaffung der Bundesregierung hat Handlungsempfehlungen zur Beschaffung von IKT-Geräten formuliert, welche aus den Ergebnissen einer Umfrage zum Thema „Nachhaltige Beschaffung und ...
25. Februar 2021
EU Kompetenzrahmen für Fachkräfte des öffentlichen Beschaffungswesens veröffentlicht
Die Europäische Kommission hat den Europäischen Kompetenzrahmen für Fachkräfte des öffentlichen Beschaffungswesens (ProcurCompEU) ...
24. Februar 2021
Hamburg: E-Rechnung soll Pflicht werden
Bereits seit 2016 nimmt die Stadt Hamburg elektronische Rechnungen entgegen. Zuletzt betrug der Anteil elektronischer Rechnungen rund 41 Prozent an der Gesamtzahl der Rechnungen. Es wird erwartet, dass 2021 nochmals mehr Rechnungen elektronisch eingehen.
23. Februar 2021
Saarland erhöht Vergabemindestlohn in zwei Stufen
Das Saarland hat den vergabespezifischen Mindestlohn für öffentliche Aufträge auf 9,50 Euro je Stunde erhöht.
22. Februar 2021
Wirtschaftsministerium will 2021 sächsisches Vergaberecht reformieren
Das SPD-geführte Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) plant für das Jahr 2021 den Entwurf einer Novelle des Sächsischen Vergabegesetzes.
19. Mai 2021
Update: Gesetzesentwurf: Beschaffung sauberer Straßenfahrzeuge
Die neuen Vorgaben sollen ab dem 2. August 2021 gelten und verpflichten die öffentliche Hand sowie bestimmte weitere Stellen dazu, einen Teil ihrer neu anzuschaffenden Fahrzeuge als emissionsarm oder -frei auszuschreiben.
19. Februar 2021
Leitfaden zum Einkauf von Hardware für Schulen
Beim Einkauf technischer Geräte durch die öffentliche Hand müssen ebenso wie bei jeder anderen Beschaffung die jeweils geltenden Vorschriften des Vergaberechts eingehalten werden, insbesondere muss ein fairer Wettbewerb gewährleistet sein.
1. Juni 2021
Update: Gesetzesentwurf für Bereitstellung flächendeckender Schnellladeinfrastruktur
Die Bundesregierung beabsichtigt, den bundesweit flächendeckenden, bedarfsgerechten Aufbau von öffentlich zugänglicher Infrastruktur für das schnelle Laden von reinen Batterieelektrofahrzeugen zu gewährleisten. Die Errichtung der Ladepunkte soll europaweit ausgeschrieben werden.
16. Februar 2021
Umweltbundesamt gibt Leitfaden „Der Weg zur treibhausgasneutralen Verwaltung“ heraus
Das Umweltbundesamt (UBA) hat in seinem Leitfaden „Der Weg zur treibhausgasneutralen Verwaltung“ Anforderungen, Empfehlungen und Hilfestellungen für die öffentliche Verwaltung formuliert, ...
15. Februar 2021
Verwaltungsabkommen zur Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes
Am 30. Januar 2021 ist das Verwaltungsabkommen zur Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes in Kraft getreten. Damit kann die Digitalisierung der Verwaltung weiter voranschreiten.
11. Februar 2021
„Brexit“ und Beschaffungswesen – Auswirkungen auf Vergabe öffentlicher Aufträge?
Am 31. Dezember 2020 endete die Mitgliedschaft des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Nordirland in der Europäischen Union.
5. Februar 2021
Beschluss OLG Rostock zu Wettbewerb in Corona-Krise
Auch bei in der Corona-Krise begründeten Beschaffungen von äußerster Dringlichkeit muss ein zumindest eingeschränkter Wettbewerb geschaffen werden. Dies hat noch einmal das OLG Rostock in seinem Beschluss vom 09.12.2020 (17 Verg 4/20) klargestellt.
4. Februar 2021
Erhöhte Wertgrenzen im Freistaat Bayern gelten bis zum 31. Dezember 2021
Auch der Freistaat Bayern hat die Geltungsdauer der vergaberechtlichen Erleichterungen zur Überwindung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise verlängert, und zwar bis zum 31. Dezember 2021.
3. Februar 2021
Weiterleitung an die Zentrale Landesvergabeplattform Thüringen eingerichtet
Öffentliche Auftraggeber aus dem Freistaat Thüringen können ihre Auftragsbekanntmachungen, welche sie auf evergabe.de veröffentlichen, ab sofort kostenfrei an die Zentrale Landesvergabeplattform Thüringen weiterleiten lassen.
2. Februar 2021
Leitfaden der Bundesregierung für eine nachhaltige Textilbeschaffung der Bundesverwaltung veröffentlicht
Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) in Zusammenarbeit mit dem Umweltbundesamt (UBA) hat den „Leitfaden der Bundesregierung für eine nachhaltige Textilbeschaffung der Bundesverwaltung“ neu veröffentlicht.
1. Februar 2021
Hinweise zum Umgang mit Mehrkosten bei Reinigungs-Dienstleistungen
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat per Rundschreiben vom 4. November 2020 erläuternde Hinweisen zum Umgang mit Mehrkosten bei Reinigungsdienstleistungen gegeben, da sich die COVID-19-Pandemie auch im Rahmen von öffentlichen Reinigungsdienstleistungsaufträgen auswirkt.
29. Januar 2021
Anpassung vergaberechtlicher Wertgrenzen in Nordrhein-Westfalen
Die Gültigkeit des Runderlasses „Beschleunigung von Investitionen durch die Erhöhung vergaberechtlicher Wertgrenzen für die Beschaffung von Bauleistungen“ wurde bis zum 31. Dezember 2021 verlängert.
25. Januar 2021
Verlängerung der vergaberechtlichen Erleichterungen in Rheinland-Pfalz
Mit Rundschreiben vom 11. Dezember 2020 hat das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz die Geltungsdauer der Regelungen über die Auftragswertgrenzen für beschränkte Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb und Freihändige Vergaben bis zum 31. Dezember 2021 verlängert.
19. Januar 2021
Praxisbeispiele für umweltverträgliche Beschaffung
Die Freie und Hansestadt Hamburg hat Beispiel-Leistungsverzeichnisse für die Beschaffung von Bürobedarf, Kopierpapier, Objektstühlen und Schmutzfang-/Gewebematten veröffentlicht.
11. Januar 2021
Neue Formblätter zum Thüringer Vergabegesetz
Seit dem 1. Januar 2021 beträgt das vergabespezifische Mindeststundenentgelt im Freistaat Thüringen 11,73 Euro (brutto). Der Zuschlag darf nur einem Bieter erteilt werden, welcher sich zur Zahlung dieses Mindestlohns verpflichtet.
8. Januar 2021
Auftragswerteverordnung in Sachsen-Anhalt in Kraft
Am 1. Januar 2021 trat in Sachsen-Anhalt die Auftragswerteverordnung in Kraft. Nach dieser Verordnung kann vorübergehend zur Ankurbelung der Wirtschaft wegen der SARS-CoV-2-Pandemie von den bisherigen Schwellenwerten bei Beschränkten Ausschreibungen (mit oder ohne Teilnahmewettbewerb) und Freihändigen Vergaben abgewichen werden.
7. Januar 2021
Neue XML-Schemata für Ausschreibungen auf TED
Um die amtliche Veröffentlichung von Daten zur Vergabe öffentlicher Aufträge zu vereinfachen, hat die Europäische Kommission Standardformulare nach den verschiedenen Rechtsgrundlagen für die Veröffentlichung öffentlicher Aufträge erstellt. Diese reichen die öffentlichen Auftraggeber über einen eSender ein. Dabei werden nur elektronische Dateien im offiziellen TED-XML-Format akzeptiert.
5. Januar 2021
Berliner Senat beschließt Verordnung zur Evaluierung der Wertgrenzen für Liefer- und Dienstleistungen
Der Berliner Senat hat am 22. Dezember 2020 gemäß § 18 Abs. 2 des Berliner Ausschreibungs- und Vergabegesetzes die Verordnung zur Evaluierung der Wertgrenzen für Liefer- und Dienstleistungen beschlossen.
27. Dezember 2020
Deutsche EU-Ratspräsidentschaft endet
Zum Jahreswechsel endet die sechsmonatige EU-Ratspräsidentschaft. Während dieser Zeit wurden wichtige Weichen gestellt, unter anderem auf dem Gebiet des europäischen Binnenmarktes und im öffentlichen Auftragswesen.
22. Dezember 2020
Ende der Mehrwertsteuer-Senkung
Die mit Wirkung zum 1. Juli 2020 beschlossene Senkung der Mehrwertsteuer auf 16 Prozent wird planmäßig zum 31. Dezember 2020 beendet. Damit gilt sowohl bei öffentlichen wie auch bei gewerblichen Aufträgen ab dem 1. Januar 2021 wieder der allgemeine Mehrwertsteuersatz von 19 Prozent.
3. Januar 2021
Autobahn GmbH des Bundes nimmt Arbeit auf
Die Autobahn GmbH des Bundes ist ein privatrechtliches Unternehmen, dessen Anteile sich vollständig im Bundeseigentum befinden. Sie wurde 13. September 2018 gegründet und übernahm zum 1. Januar 2021 die Planung, den Bau und den Betrieb der Autobahnen in der Bundesrepublik Deutschland.
14. Februar 2022
Update: Corona-Vergabeerlass in Mecklenburg-Vorpommern verlängert
Der Corona-Vergabeerlasses des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern wurde bis zum 30. Juni 2022 verlängert.
15. Dezember 2020
Anpassung Vergabemindestlohn in Brandenburg
Am 7. Dezember 2020 wurde die Brandenburgische Vergabegesetz-Mindestentgeltverordnung verkündet; sie ist noch am selben Tag in Kraft getreten.
10. Dezember 2020
Anpassung des vergabespezifischen Mindeststundenentgeltes nach dem Thüringer Vergabegesetz
Mit Inkrafttreten des novellierten Thüringer Vergabegesetzes am 1. Dezember 2019 wurde im Freistaat Thüringen ein vergabespezifisches Mindeststundenentgelt eingeführt.
9. Dezember 2020
Geänderte Zuständigkeit für sofortige Beschwerden in Bayern
Durch die Änderung der "Gerichtlichen Zuständigkeitsverordnung Justiz" vom 24. November 2020 wird die Zuständigkeit bei Entscheidungen über die sofortige Beschwerde gegen Entscheidungen der bayerischen Vergabekammern sowie die Zuständigkeit bei Entscheidungen über Rechtssachen dem Obersten Landesgericht übertragen.
4. Dezember 2020
Gesetz zur Umsetzung der Abfallrahmenrichtlinie der Europäischen Union in Kraft getreten
Am 29. Oktober 2020 ist das Gesetz zur Umsetzung der Abfallrahmenrichtlinie der Europäischen Union in Kraft getreten. Dieses ändert in Artikel 1 das Kreislaufwirtschaftsgesetz umfassend.
2. Dezember 2020
Ratsschlussfolgerungen zum öffentlichen Auftragswesen beschlossen
Am 26. November 2020 hat der Rat der Europäischen Union die unter deutscher EU-Ratspräsidentschaft erarbeiteten Ratsschlussfolgerungen zum öffentlichen Auftragswesen einstimmig beschlossen.
1. Dezember 2020
Bundeskabinett beschließt Anhebung des Mindestlohns
Seit dem 1. Januar 2015 gilt in Deutschland ein gesetzlicher Mindestlohn. Dieser betrug zunächst 8,50 Euro/Stunde (brutto) und wurde in den folgenden Jahren, jeweils auf Vorschlag einer ständigen Kommission der Tarifpartner (Mindestlohnkommission), per Verordnung sukzessive erhöht.
27. November 2020
BMWI veröffentlicht Entwurf zur Wettbewerbsregister-Verordnung
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat am 13. November 2020 die Länder- und Verbändebeteiligung zur Wettbewerbsregisterverordnung eingeleitet. Stellungnahmen können bis zum 2. Dezember 2020 eingereicht werden.
26. November 2020
Befristete vergaberechtliche Regelungen während der Corona-Pandemie
Die Zusammenkunft von Vertretern des Bundes und der Bundesländer auf dem sogenannten „Corona-Gipfel“ hat weitreichende Maßnahmen für den privaten und gewerblichen Bereich getroffen bzw. bereits bestehende Maßnahmen ....
25. November 2020
Verständigung auf Thüringer Landeshaushalt 2021
Die Minderheitskoalition in Thüringen, bestehend aus den Parteien Die Linke, Bündnis 90/Die Grünen und SPD, hat sich mit der CDU auf den Rahmen für den Landeshaushalt 2021 verständigt.
24. November 2020
E-Rechnung an Bundesbehörden bald Pflicht
Ab dem 27. November 2020 gilt für Lieferanten und Dienstleister gegenüber öffentlichen Auftraggebern des Bundes die Verpflichtung zur elektronischen Rechnungsstellung. Dies ergibt sich aus § 3 Abs. 1 i. V. m. § 11 Abs. 3 der E-Rechnungsverordnung (ERechV).
13. November 2020
Hansestadt Bremen erhöht Wertgrenzen
Am 3. Oktober 2020 trat das Bremische Gesetz zur Erleichterung von Investitionen (InvErlG) in Kraft. Dieses gilt befristet bis zum 31. Dezember 2021.
9. November 2020
Bundesrat stimmt neuer HOAI 2021 zu
Am 6. November 2020 hat der Bundesrat dem Entwurf der Ersten Verordnung zur Änderung der Honorarverordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) zugestimmt. Vorangegangen war ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom 4. Juli 2019, das die verbindlichen Mindest- und Höchsthonorarsätze der HOAI für nichtig erklärt hat.
30. September 2020
Höherer Vergabemindestlohn in Mecklenburg-Vorpommern ab Oktober
Bei der Vergabe von öffentlichen Aufträge in Mecklenburg-Vorpommern müssen ab 1. Oktober 2020 Unternehmen einen Vergabemindestlohn an ihre Mitarbeiter zahlen.
28. September 2020
Neue Wertgrenzen soll Investitionen in Brandenburg erleichtern
Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie hebt das Finanzministerium Brandenburg, die Wertgrenzen im Bau-, Liefer- und Dienstleistungen zum 1. Oktober 2020 an.
29. September 2020
Vergabestatistik beim Statistischen Bundesamt
Mit dem 1. Oktober 2020 wird die Vergabestatistik beim Statistischen Bundesamt (Destatis) den Betrieb aufnehmen. Wir möchten Sie hinsichtlich der Anforderungen der Vergabestatistikverordnung (VergStatVO) unterstützen und stellen Ihnen die Anbindung an Destatis rechtzeitig zur Verfügung.
28. September 2018
Vergabemanagement-System auf der 20. Beschaffungskonferenz
eVergabe.de + Administration Intelligence AG präsentieren modernes Vergabemanagement auf der 20. Beschaffungskonferenz in Berlin
4. Oktober 2018
Die SDV Vergabe GmbH ist jetzt die eVergabe.de GmbH
Hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass unser Unternehmen ab sofort unter der Bezeichnung
2. November 2019
Spannende Themen und interessante Gespräche für eVergabe.de auf dem 6. Deutschen Vergabetag in Berlin
Bereits zum 6. Mal trafen sich öffentliche Auftraggeber, Unternehmen der Privatwirtschaft, Rechtspflege, Politik und Wissenschaft in Berlin zum Austauschen und Kennenlernen. Am 24. und 25. Oktober 2019 fand der Jahreskongress für Vergaberecht und -praxis in Berlin statt.
28. Mai 2018
eVergabe.de unterstützt den 6. Vergabekongress Sachsen-Anhalt
Am 16. Oktober 2018 findet der Vergabekongress für Sachsen-Anhalt statt. Zum sechsten Mal wird dieser von der Auftragsberatungsstelle Sachsen-Anhalt in Gatersleben organisiert. Auf der Tagesordnung stehen die aktuellen Themen der öffentlichen Auftragsvergabe: Unterschwellenvergabereform in Bund und Ländern, Anforderungen an IT-Dienstleister nach der Datenschutzgrundverordnung sowie weitere vergaberechtliche Schwerpunkte.
3. Dezember 2019
eVergabe.de auf dem 3. Berliner VergabeKongress
Der 3. Berliner VergabeKongress hat sich zur Aufgabe gemacht, Praktiker und Entscheider aus der Vergabe-Welt zusammenzubringen. Hier werden über Themen aus Rechtsprechung und Praxis informiert. Neben Oberschwellenvergabe, dem aktuellen Stand zur Umsetzung der Unterschwellenvergabeordnung und spannenden Fachvorträgen zur Thematik Bauleistung, steht auch das Thema der Digitalisierung öffentlicher Aufträge im Mittelpunkt.
31. Juli 2018
eVergabe.de auf dem 5. Deutschen Vergabetag
Am 25. und 26. Oktober 2018 findet der 5. Deutsche Vergabetag in Berlin statt. eVergabe.de finden Sie dabei an beiden Tagen in der begleitenden Fachausstellung.
25. Mai 2018
Update 8.5 der Vergabesoftware AI Vergabemanager Standard
Mit eVergabe.de bleiben Sie auf dem neusten Stand der elektronischen Vergabe. Nach der umfassenden Bearbeitung des Vergabe- und Vertragshandbuchs für die Baumaßnahmen des Bundes, stellt eVergabe.de das neue VHB den Anwendern der
27. April 2018
eVergabe.de überzeugt auf dem 3. IT-Vergabetag in Berlin
Am 26. April 2018 fand der 3. IT Vergabetag, geprägt von Fachvorträgen zur öffentlichen Beschaffung und Auftragsvergabe im ITK-Bereich, in Berlin statt. Mit dabei Steffen Kaden und Michael Stiebitz von eVergabe.de.
15. Mai 2018
eVergabe.de ist auf der 20. Beschaffungskonferenz in Berlin
Am 27. und 28. September 2018 treffen sich zum 20. Mal Auftraggeber und Auftragnehmer zur Beschaffungskonferenz in Berlin. eVergabe.de wird auch in diesem Jahr gemeinsam mit unserem langjährigen Partner der Administration Intelligence AG dabei sein, wenn auf der etablierten Konferenz für Vergaberechtler neue Trends für das Beschaffungswesen gesetzt werden.
30. August 2017
Update des AI Bietercockpit 8
Am 30.04.2018 führte eVergabe.de ein weiteres Update des AI Bietercockpit durch. Für die optimale vergaberechtskonforme Bearbeitung Ihrer Angebotsunterlagen wurde die Übersichtsseite der Ausschreibungen mit dem Update überarbeitet.
23. April 2018
eVergabe.de auf dem 3. IT-Vergabetag in Berlin
eVergabe.de ist am am 26. April 2018 auf dem 3. IT Vergabetag in Berlin. Die Fachtagung zur Beschaffung von IT-Leistungen befasst sich mit den aktuellen und vielfältigen Themen im Bereich der öffentlichen Beschaffung von Informations- und Kommunikationsleistungen.
21. April 2018
eVergabe.de ist auf dem 2. Bau-Vergabetag in Berlin
Am 21. Juni 2018 findet der 2. Bau-Vergabetag in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften am Gendarmenmarkt in Berlin statt. Der Bau-Vergabetag 2018 vermittelt als interdisziplinär ausgerichtete Fachtagung ein umfassendes Gesamtbild der Beschaffung von Bau-, Planungs- und Projektsteuerungsleistungen.
12. März 2018
eVergabe.de auf dem 1. Berliner VergabeKongress
Als der Bundesanzeiger Verlag mit der Idee zum 1. Berliner VergabeKongress auf uns zu kam, war für eVergabe.de klar "da sind wir dabei". Gemeinsam mit unseren Partnern Administration Intelligence AG und G&W Software AG treffen Sie uns am 22. März 2018 in den BOLLE Festsälen in Berlin.
22. März 2018
Kundentagung 2018 der Administration Intelligence AG
Im März 2018 war eVergabe.de auf der Kundentagung der Administration Intelligence AG (AI) in Würzburg. Im Mittelpunkt standen die neuesten Produktinnovationen beim Vergabemanagement und der Austausch mit den Kunden zu Erfahrungen, Lösungen und aktuellen Projekten sowie Tendenzen im Bereich der elektronischen Vergabe. Wie jedes Jahr steht dieser Termin fest im Eventkalender. Gerade im Jahr der Einführung der elektronischen Vergabe waren wieder wegweisende Erkenntnisse zu erwarten.
29. September 2017
eVergabe.de auf der 19. Beschaffungskonferenz in Berlin
eVergabe.de präsentierte am 28. und 29. September 2017 auf der 19. Beschaffungskonferenz in Berlin Lösungen für die Digitalisierung der öffentlichen und gewerblichen Auftragsvergabe. Experten und wichtige Einkaufsentscheider tauschten sich auch 2017 zu den aktuellen Trends im Vergaberecht, der Prozessoptimierung im Einkauf und E-Procurement aus.
6. Februar 2018
eVergabe.de beim Bautreff der HWK Chemnitz
Die Handwerkskammer Chemnitz veranstaltet am 1. März 2018 eine Informationsveranstaltung "Bautreff – Fachinformationen für die Baubranche". Interessenten können sich zum Stand der Umsetzung und Fristen bei öffentlichen Auftraggebern zur Einführung der E-Vergabe informieren. Holm Gemeiner von eVergabe.de beantwortet dabei die Frage, was ein Unternehmer zur Elektronischen Vergabe – speziell bei der Angebotsabgabe bei der Vergabe von Bauleistungen – benötigt.
2. März 2018
eVergabe.de auf dem 5. Sächsischen Vergabedialog in Chemnitz
Der  5. Sächsische Vergabedialog findet am 29. März 2018 ab 10.00 Uhr in Chemnitz statt. Passend zum diesjährigen Thema "Digitalisierung der öffentlichen Auftragsvergabe" sind wir von eVergabe.de natürlich vor Ort. Treffen Sie uns zum 5. Mal im Bildungszentrum der Handwerkskammer Chemnitz und treten Sie mit uns in den Dialog.
9. Februar 2018
Update 8.4.4 der Vergabesoftware AI Vergabemanager Standard
Vermehrte Nachfragen von Nutzern der Vergabesoftware AI Vergabemanager Standard, die schon jetzt nach Ausschreibungen nach Bundesvorgaben (UVgO) veröffentlichen müssen, führte zur Einführung der neuen Verfahrensvorlage "Liefer-/Dienstleistung (UVgO/VgV)". Die Bereitstellung fand am 31. Januar 2018 durch ein Softwareupdate (Version 8.4.4) statt.
8. Dezember 2017
eVergabe.de und Administration Intelligence AG waren auf dem Beschaffungskongress der Krankenhäuser in Berlin
eVergabe.de war gemeinsam mit der Administration Intelligence AG am 06. und 07. Dezember 2017 auf dem 9. Beschaffungskongress der Krankenhäuser in Berlin.
16. Februar 2018
eVergabe.de auf dem 25. VOB Kongress in Erfurt
Am 27. Februar 2018 findet im CongressCenter der Messe Erfurt der 25. VOB Kongress – die Fachtagung für Praktiker – statt.
30. November 2017
eVergabe.de auf dem 10. Vergaberechtstag Brandenburg in Potsdam
Am 30. November 2017 fand der alljährliche Vergaberechtstag Brandenburg, veranstaltet durch die Auftragsberatungsstelle Brandenburg e.V., statt. Dieser stand ganz im Zeichen der aktuellen Entwicklungen aus dem Vergaberecht. "Mit eVergabe.de präsentierten wir den Teilnehmern eine Komplettlösung für die erfolgreiche Einführung der Elektronischen Vergabe gemäß der Vergaberechtsreform", so Dr. Sabine Rittweger, Leiterin unserer Niederlassung in Halle (Saale).
5. Februar 2018
Einführung des neuen Vergabe- und Vertragshandbuchs bei eVergabe.de
Das Vergabe- und Vertragshandbuch für die Baumaßnahmen des Bundes wurde umfassend überarbeitet und neu erstellt. Das neue VHB 2017 ist lt. Erlass des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) vom 08.12.2017 ab dem 01.01.2018 für Baumaßnahmen des Bundes anzuwenden. Entsprechende Formblätter, die in elektronische Systeme integriert werden müssen, sind spätestens ab dem 1. Juli 2018 anzuwenden. eVergabe.de wird das neue VHB den Anwendern der Vergabesoftware AI Vergabemanager Standard bis zum 1. Juli 2018 zur Verfügung stellen. Alle eVergabe.de-Kunden mit AI Vergabemanager als individuelle Projektlösung erhalten das VHB 2017 nach Absprache.
15. August 2018
Stadt Dresden findet keine Baufirmen
Die Stadt Dresden will ihr großes Schulbauprogramm umsetzen, aber manche Ausschreibungen enden ohne Angebote.
20. Juli 2017
Seminare von eVergabe.de jetzt auch in Berlin
Unser erfolgreiches Seminar "Elektronische Angebotserstellung und Angebotsabgabe" kommt jetzt nach Berlin. Ab September 2017 erweitern wir unsere Seminarstandorte und bieten das Ganztagsseminar in den Räumen der Schnittstelle BAU, Wilhelminenhofstr. 76/77 in 12459 Berlin an.
7. Juli 2017
Gesetz zum Wettbewerbsregister gebilligt
Am 7. Juli 2017 wurde das von Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries vorgelegte und vom Bundestag beschlossene Gesetz zur Einführung eines Wettbewerbsregisters vom Bundesrat gebilligt.
5. Juli 2017
Neues Bauvertragsrecht gilt ab 2018
Zum 1.1.2018 tritt das neue Baurecht in Kraft. Die Neuregelungen zum Bauvertragsrecht und zur kaufrechtlichen Mängelgewährleistung gelten für alle Verträge, die ab diesem Zeitpunkt abgeschlossen werden. Für vorher geschlossene Verträge gilt die bisherige Rechtslage.
19. Juni 2017
AI Vergabemanager als Standardlösung – Update am 7.7.2017
eVergabe.de stellt am 7.7.2017 in der Zeit von 15:00 bis 16:00 Uhr ein Update für den AI Vergabemanager als Standardlösung bereit. Mit dem Update erfolgt die Unterstützung der neuen Simap-Schemata (R2.0.8.S03 und R2.0.9.S02) mit dem NUTS-Katalog 2016. Dieses Schema akzeptiert die EU seit dem 15.06.2017 und ist ab dem 01.08.2017 verpflichtend.
15. Mai 2017
Aktualisierung der EU-Formulare auf eVergabe.de
Wir werden am 15.6.2017 die EU-Formulare auf eVergabe.de zur Erstellung von Bekanntmachungen zu Ausschreibungen aktualisieren. Die Anpassungen werden notwendig, da SIMAP (Amt für Veröffentlichungen der Europäischen Union) das technische Übertragungsschema von Bekanntmachungen geändert hat. Dem entsprechend werden unsere Systeme angepasst. So können wir unseren Service weiter mit höchster Qualität anbieten.
23. März 2017
eVergabe.de – AI Bietercockpit nun noch benutzerfreundlicher
eVergabe.de entwickelt sich stetig weiter. So auch die Softwareanwendungen, die wir unseren Kunden für die reibungslose elektronische Vergabe zur Verfügung stellen. Um die elektronische Angebotsabgabe so einfach und umfassend wie möglich zu gestalten, bietet eVergabe.de die Bietersoftware AI Bietercockpit an, mit der der Bieter die Vergabeunterlagen bearbeiten und Angebotsunterlagen zusammenstellen kann.
24. April 2017
Entwurf eines Gesetzes zur Einführung eines Wettbewerbsregisters
Ein weiterer Schritt in der Vergaberechtsreform ist der Entwurf eines Gesetzes zur Einführung eines Wettbewerbsregisters. Diesem hat das Bundeskabinett am 29. März 2017 zugestimmt.
2. Mai 2017
ifo Geschäftsklimaindex: Lage im Bauhauptgewerbe auf Rekordniveau
Im April 2017 stieg der ifo Geschäftsklimaindex von 112,4 auf 112,9 Punkte. Unternehmen beurteilen die aktuelle Wirtschaftslage noch deutlich besser – obwohl diese etwas verhalten auf das zweite Halbjahr blicken – bleiben die Erwartungshaltungen optimistisch.
12. April 2017
AI Vergabemanager Standard: Update auf Version 8.3
Für die Nutzer des AI Vergabemanager als Standardlösung hat eVergabe.de am 28.04.2017 das Update auf Version 8.3 bereitgestellt. Mit der Aktualisierung der Vergabemanagementsoftware stehen folgende Neuerungen zur Verfügung:
2. Februar 2017
UVgO bekanntgemacht
Die Unterschwellenvergabeordnung UVgO wurde am 07.02.2017 im Bundesanzeiger veröffentlicht und damit bekanntgemacht.
10. Januar 2017
Veröffentlichung der neuen Unterschwellen-vergabeordnung UVgO noch im Januar geplant
Die Unterschwellenvergabeordnung UVgO soll noch im Januar 2017 veröffentlicht werden. Sie ersetzt die VOL Teil A (VOL/A) in der Fassung der Verkündung vom 20. November 2009.
11. Januar 2017
Die 19. Beschaffungskonferenz rückt näher – Seien Sie am 28./29. September 2017 in Berlin dabei
Die Beschaffungskonferenz ist die zentrale Weiterbildungsveranstaltung rund um die Themen Vergaberecht, Prozessoptimierung in Einkauf und Logistik sowie E-Procurement für Verwaltungen.
24. Oktober 2016
1. Bau-Vergabetag 2017 am 16. Februar 2017 in Berlin
Was sind die wichtigsten vergaberechtlichen Neuerungen hinsichtlich der Ausschreibung von Bauleistungen? Wie funktioniert eine fehlerfreie Vergabe von Planungsleistungen nach Abschaffung der VOF und unter Berücksichtigung der HOAI? Wie ist die Einheitliche Europäische Eigenerklärung in der Praxis anzuwenden? Wie funktioniert die elektronische Vergabe von Bauleistungen?
21. November 2016
9. Vergaberechtstag Brandenburg am 30. November 2016 in Potsdam
Am 30. November 2016 findet bei der IHK in Potsdam der 9. Vergaberechtstag Brandenburg statt. eVergabe.de ist als Aussteller auf der Konferenz dabei. Wir präsentieren unser praxiserprobtes Vergabemanagement mit unserer Vergabeplattform eVergabe.de und der Software AI Vergabemanager.
23. November 2016
Informationsveranstaltung Lösungen und Dienstleistungen für die eVergabe
Jetzt kostenfrei Bauleistungen, Lieferleistungen und Dienstleistungen auf eVergabe.de ausschreiben
22. November 2016
SDV Vergabe GmbH erhält Zertifizierung für Vertrieb, Prozessberatung und Implementierung des AI Vergabemanagers
Die SDV Vergabe GmbH ist auch weiterhin autorisierter und zertifizierter Partner der Administration Intelligence AG (AI AG). SDV erhält das Zertifikat von der AI AG erneut für die Geschäftsjahre 2016/2017.
11. November 2016
Vergabesoftware E-Form
Bitte beachten Sie folgende Hinweise zur aktuell laufenden Umstellung bei den Bekanntmachungsformularen
21. Oktober 2016
Vergabesoftware E-Form und nationale Vergabeverfahren
Für die Nutzer der Vergabesoftware E-Form veröffentlichen wir Ausschreibungen auf der Veröffentlichungs- und Kommunikationsplattform eVergabe.de, im Ausschreibungsblatt Sachsen und auf Vergabe24. Alle registrierten Nutzer der Software informieren wir heute über wichtige Änderungen bei E-Form.
25. Oktober 2016
Bundesvereinigung der kommunalen Spitzenverbände äußert sich zum Entwurf der Unterschwellen-Vergabeordnung (UVgO)
Die Bundesvereinigung der kommunalen Spitzenverbände hat zum Entwurf der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) gegenüber dem BMWi Stellung genommen.
15. Oktober 2016
eVergabe.de ist Aussteller bei der Mitgliederversammlung des Sächsischen Städte- und Gemeindetages am 26.10.2016 in Neustadt in Sachsen
Alle zwei Jahre findet als Höhepunkt der Verbandsarbeit die Mitgliederversammlung des Sächsischen Städte- und Gemeindetages statt. Im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung befassen sich die sächsischen Städte und Gemeinden mit kommunalrelevanten Themen.
19. September 2016
eVergabe.de war auf der 18. Beschaffungskonferenz am 15./16. September 2016 in Berlin
Die Beschaffungskonferenz war auch in diesem Jahr wieder die Top-Veranstaltung zu den Themen Vergaberecht, Optimierung bei Einkauf und Logistik sowie der elektronischen Abwicklung von Vergabeverfahren.
13. September 2016
eVergabe.de ist zertifizierter TED eSender
Die Vergabeplattform eVergabe.de ist zertifizierter eSender. Damit entspricht eVergabe.de den Standards des Amtes für Veröffentlichung der Europäischen Union zur Einsendung elektronischer Bekanntmachungen über eine Schnittstelle in Form von XML-Daten.
2. September 2016
Vergabesoftware E-Form
Ab Oktober 2016 stellen wir die Formulare für Bekanntmachungen zu nationalen Vergabeverfahren auf eVergabe.de zur Verfügung, so wie bereits seit 18. April 2016 für europaweite Bekanntmachungen.
31. August 2016
Unser Partner G&W auf der NordBau 2016
E-Vergabe-Lösung mit California.pro, AI Vergabemanager und eVergabe.de auf der Baufachmesse des Nordens
7. September 2016
Dresdner Investitionspläne im Förderprogramm „Brücken in die Zukunft“ bestätigt
Der Bund, der Freistaat Sachsen und die Sächsischen Kommunen haben für das Förderprogramm Brücken in die Zukunft insgesamt Mittel in Höhe von 800 Millionen Euro bereitgestellt.
31. Juli 2016
eVergabe.de ist auf der 18. Beschaffungskonferenz in Berlin
Die SDV Vergabe GmbH ist Partner der 18. Beschaffungskonferenz am 15./16. September 2016 in Berlin. Als Aussteller auf der Konferenz präsentieren wir unser praxiserprobtes Vergabemanagement mit unserer Vergabeplattform eVergabe.de und der Software AI Vergabemanager.
28. Juli 2016
Fachveranstaltung – eVergabe – digitale Einkaufsprozesse einfach machen – am 14. September 2016 in Berlin
Zur kostenfreien Teilnahme eingeladen sind Verantwortliche in Beschaffungs- und Vergabestellen, Einkaufs- und Bauabteilungen von öffentlichen und gewerblichen Auftraggebern mit Interesse an modernen Beschaffungsprozessen.
1. Juni 2016
Kommune21 | E-Vergabe – In Dresden Standard
Dresden führt die elektronische Vergabe zwischenzeitlich flächendeckend durch. Die von der sächsischen Landeshauptstadt eingesetzte Lösung ist dabei mehr als ein bloßes Transportmittel der Daten auf die Vergabeplattformen.
15. August 2016
Die 18. Beschaffungskonferenz rückt näher – Seien Sie am 15./16. September 2016 in Berlin dabei
Besuchen Sie die SDV Vergabe GmbH (offizieller Partner der Konferenz) am 15./16. September 2016 am eVergabe.de Stand in Berlin. Verpassen Sie nicht:
22. Juli 2016
4. Zukunftskongress Staat & Verwaltung 2016 am 21./22. Juni 2016 in Berlin
Krise als Chance – Gemeinsam handeln im föderalen Staat: Effizient und digital!
1. September 2016
Landeshauptstadt Dresden plant Ausschreibungen über rund 409 Millionen Euro
Die Landeshauptstadt Dresden und der Freistaat Sachsen präsentierten auf der 13. Vergabekonferenz ihre geplanten Ausschreibungen und Bauvorhaben für das Jahr 2016. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt rund 600 Millionen Euro. Das sind etwa 122 Millionen Euro mehr als im Jahr 2015. Etwa 100 Unternehmensvertreter informierten sich über die anstehenden Projekte.
18. April 2016
Neu: Bietersoftware AI Bietercockpit 8 kostenfrei auf eVergabe.de
Ab sofort können Sie über eVergabe.de die neue Version des AI Bietercockpits nutzen. Das neue AI Bietercockpit 8 bietet nicht nur eine vollständig überarbeitete Benutzeroberfläche und erleichtert die Bedienung, sondern bietet auch folgenden neue Funktionen:
18. März 2016
Vergaberechtsreform: Bundesrat stimmt Verordnung zur Modernisierung des Vergaberechts zu!
Nachdem der Bundestag am 29. Februar 2016 seine Zustimmung zur Vergaberechtsmodernisierungsverordnung gegeben hat, hat am Freitag, dem 18.03.2016, auch der Bundesrat zugestimmt. Damit steht dem Inkrafttreten des neuen Vergaberechts am 18. April 2016 nichts mehr im Wege.
1. April 2016
EU-Vergaberichtlinie RL 2014/24/EU
Die SDV Vergabe GmbH veröffentlicht Ausschreibungen auf der Vergabeplattform eVergabe.de, auf Vergabe24, im Ausschreibungsblatt Sachsen und im Ausschreibungsblatt Sachsen-Anhalt.
22. Februar 2016
Landeshauptstadt Dresden ist Sieger im Wettbewerb – Innovation schafft Vorsprung?
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik verleihen Preis für Optimierung der Beschaffungsprozesse durch Einführung der elektronischen Vergabe
24. Februar 2016
Gesetz zur Modernisierung des Vergaberechts (GWB) im Bundesgesetzblatt veröffentlicht
Das Gesetz zur Modernisierung des Vergaberechts (VergRModG) wurde am 23.02.2016 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Die Verordnung regelt Einzelheiten der Vergabe von öffentlichen Aufträgen und Konzessionen. Als erster Teil der größten Reform des Vergaberechts seit 2004 enthält es einen neuen Vierten Teil des GWB.
23. Februar 2016
Start für Brücken in die Zukunft
Das Kabinett hat heute der Verwaltungsvorschrift „Investkraft“ zugestimmt und damit weitere Weichen für das 800 Millionen Euro umfassende Finanzpaket „Brücken in die Zukunft“ gestellt.
1. August 2016
18. Beschaffungskonferenz – das Jahresereignis 2016 im öffentlichen Auftragswesen
Seit 17 Jahren besuchen Teilnehmer aller Leitungs- und Mitarbeiterebenen der öffentlichen Hand aus Bund, Ländern und Kommunen die Beschaffungskonferenz. Sie erfahren dabei wie Prozesse im öffentlichen Auftragswesen effizient und effektiv gestaltet werden können und nutzen die Chance zum Austausch mit Experten des öffentlichen Einkaufs.
22. Januar 2016
VOB Ausgabe 2016 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht
Am 19. Januar 2016 wurden im Bundesanzeiger die Abschnitte 1 – 3 der neuen VOB/A Ausgabe 2016 sowie die Änderungen des Teils B (VOB/B) veröffentlicht.
20. Januar 2016
Kabinett hat heute die Reform des Vergaberechts beschlossen
Am 20.01.2016 hat das Kabinett die von
15. Januar 2016
Bitkom nimmt zur Modernisierung des Vergaberechts (VgV-E) Stellung
Der Digitalverband „Bitkom“ begrüßt, dass der europäische Gesetzgeber die elektronische Vergabe (EVergabe) für alle europaweiten Ausschreibungen verbindlich vorgeschrieben hat.
18. Dezember 2015
Bundesrat verabschiedet modernes Vergaberecht
Am 18.12.2015 hat der Bundesrat dem vom Bundeswirtschaftsministerium vorgelegten Gesetz zur Reform Vergaberechts zugestimmt. Nachdem der Bundestag bereits gestern grünes Licht gegeben hatte, können die Neuregelungen fristgerecht zum Frühjahr 2016 in Kraft treten. Die Vergabe öffentlicher Aufträge wird dadurch moderner, einfacher und anwenderfreundlicher.
14. Januar 2016
Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE) ab 18. April 2016
Die Einführung einer einheitlichen Eigenerklärung hat das Ziel, die Prüfung, unter welchen Voraussetzungen Unternehmen geeignet sind, einen öffentlichen Auftrag auszuführen, zu vereinfachen.
8. Dezember 2015
Kommunaler Straßen- und Brückenbau: Neue Richtlinie entlastet Kommunen finanziell und stärkt Eigenverantwortung
Das sächsische Kabinett hat heute die überarbeitete Richtlinie „Kommunaler Straßen- und Brückenbau“ (RL KStB) des SMWA beschlossen. Die Richtlinie ist Fördergrundlage für den Ausbau und die Verbesserung des kommunalen Straßennetzes sowie kommunaler Brücken.
3. Dezember 2015
Neue EU-Schwellenwerte festgelegt
Ab dem 01.01.2016 werden neue EU-Schwellenwerte im Vergaberecht gelten. Dies hat die EU-Kommission am 24.11.2015 festgelegt.
23. November 2015
SDV Vergabe vereinfacht Übertragung von EU-Bekanntmachungen
Mit einer SIMAP-Schnittstelle vereinfacht SDV Vergabe die Veröffentlichung von EU-Bekanntmachungen mit der Vergabesoftware AI Vergabemanager.
14. November 2015
Bundeswirtschafts-
ministerium veröffentlicht Referentenentwurf einer „Verordnung zur Modernisierung des Vergaberechts“
Mit Bearbeitungsstand 09.11.2015, 16:57 Uhr liegt ein Referentenentwurf des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie einer Verordnung zur Modernisierung des Vergaberechts vor.
11. November 2015
Neue Bekanntmachungs-Formulare der EU veröffentlicht
Am 12.11.2015 ist im Amtsblatt der EU (L 296/2015) die Durchführungsverordnung (EU) 2015/1986 der Komission vom 11. November 2015 zur Einführung von Standardformularen für die Veröffentlichung von Vergabebekanntmachungen für öffentliche Aufträge und zur Aufhebung der Durchführungsverordnung (EU) Nr. 842/2011 veröffentlicht worden.
19. November 2015
Zweites Gesetz zur Änderung des Landesvergabegesetzes Sachsen-Anhalt veröffentlicht
Am 02.11.2015 wurde das zweite Gesetz zur Änderung des Gesetzes über die Vergabe öffentlicher Aufträge in Sachsen-Anhalt (Landesvergabegesetz vom 19.11.2012, geändert durch Gesetz vom 30.07.2013) im Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Sachsen-Anhalt Nr. 27, S. 562, veröffentlicht und ist damit am 03.11.2015 in Kraft getreten.
30. Oktober 2015
Technische Universität Dresden nutzt Vergabemanagementsystem AI Vergabemanager
Seit dem 30.10.2015 nutzt die TU Dresden die Vergabesoftware AI Vergabemanager für ihre Ausschreibungen. Die SDV Vergabe GmbH hat die Anforderungen der TU Dresden in einem neuen individuellen Kundenmodell in der Vergabesoftware umgesetzt.
13. November 2015
Ausschlussfrist zur Anforderung von Vergabeunterlagen nicht zulässig (2. VK Sachsen-Anhalt, Beschluss vom 10.09.2015)
Häufige Praxis auch in Sachsen-Anhalt war bisher, im Bekanntmachungstext zu einer öffentlichen Ausschreibung oder einem offenen Verfahren eine Ausschlussfrist zur Anforderung der Vergabeunterlagen zu regeln.
12. Oktober 2015
„E-Vergabe gehts jetzt los?“ – Veranstaltung zum Thema eVergabe beim DIHK in Berlin
Am 25. November 2015 lädt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) nach Berlin zu einer Veranstaltung zum Thema eVergabe ein.
13. Oktober 2015
8. Vergaberechtstag Brandenburg am 2. Dezember 2015 in Potsdam
Am 02. Dezember 2015 findet bei der IHK in Potsdam der 8. Vergaberechtstag Brandenburg statt.
11. August 2015
4. Vergabekongress Sachsen-Anhalt in Gatersleben
Am 13. Oktober 2015 organisiert die Auftragsberatungsstelle Sachsen-Anhalt den 4. Vergabekongress für Sachsen-Anhalt und knüpft damit an die erfolgreichen Kongresse in den vergangenen Jahren an.
31. Juli 2015
17. Beschaffungskonferenz in Berlin
Am 24./25. September 2015 findet bereits zum 17. Mal in Folge das Original aller Vergabetage “die Beschaffungskonferenz” in Berlin statt.
10. August 2015
SDV Vergabe stellt Schnittstelle zum Landesvergabeportal Sachsen-Anhalt bereit
In Kürze wird die Vergabesoftware AI Vergabemanager Standard Sachsen-Anhalt über eine Schnittstelle an das Landesvergabeportal Sachsen-Anhalt (www.evergabe.sachsen-anhalt.de) angeschlossen.
1. Juli 2014
Wirtschaftsministerium Sachsen-Anhalt hebt Runderlass zur Einführung der VOB, VOL und VOF auf
Das Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft Sachsen-Anhalt hat den Runderlass des MW vom 8.12.2010 (MBl. LSA S. 675), geändert durch RdErl. vom 7.2.2011 (MBl. LSA S. 183) mit ...
22. Juli 2015
Landeshauptstadt Dresden veröffentlicht auf eVergabe.de
Die Landeshauptstadt Dresden führt seit 1.7.2015 Öffentliche Ausschreibungen, Beschränkte Ausschreibungen und Freihändige Vergaben über die Vergabeplattform eVergabe.de durch.
30. Dezember 2014
Neuer Standort der SDV Vergabe GmbH in Halle (Saale)
Das Team der SDV Vergabe GmbH Niederlassung Halle (Saale) hat am 30. Dezember 2014 die neuen Räume in Halle (Saale) bezogen. Der neue Standort befindet sich nun in zentraler Lage am Universitätsring 6.
29. Dezember 2014
Ab dem 29.12.2014 neuer und einheitlicher Kennzettel für alle Verfahrensvorlagen im AI Vergabemanager Standard Sachsen-Anhalt
SDV Vergabe stellt ab dem 29.12.2014 für alle Verfahrensvorlagen einen neu gestalteten und einheitlichen Kennzettel in der Vergabesoftware AI Vergabemanager Standard Sachsen-Anhalt bereit.
8. Dezember 2014
Neue Formblätter für den AI Vergabemanager Standard Thüringen
Am 8.12.2014 stellt SDV im AI Vergabemanager Standard Thüringen gemäß der Thüringer Verwaltungsvorschrift zur Vergabe öffentlicher Aufträge (ThürVVöA) vom 16. September 2014, in Kraft getreten am 13.10.2014, die überarbeiteten Formblätter und Eigenerklärungen zum Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) bereit.
14. März 2015
Neue Formulare für VOL-Ausschreibungen
SDV ergänzt den Leistungsumfang der Vergabesoftware AI Vergabemanager Standard Sachsen-Anhalt
1. Januar 2013
Neues Sächsisches Vergabegesetz in Kraft
Heute wurde im Sächsischen Gesetz- und Verordnungsblatt das Gesetz über die Vergabe öffentlicher Aufträge im Freistaat Sachsen (Sächsisches Vergabegesetz – SächsVergabeG) vom 14. Februar 2013 veröffentlicht.
16. Dezember 2013
In Sachsen-Anhalt gelten neue Wertgrenzen für freihändige Vergaben und beschränkte Ausschreibungen
Mit Verordnung vom 16. Dezember 2013 hat die sachsen-anhaltinische Landesregierung die Wertgrenzen für Freihändige Vergaben und Beschränkte Ausschreibungen für VOL-Leistungen festgesetzt.
9. September 2019
eVergabe.de auf dem 12. Vergaberechtstag in Brandenburg (Potsdam)
Treffen Sie eVergabe.de auch dieses Jahr auf dem 12. Vergaberechtstag in Brandenburg und überzeugen Sie sich von unseren professionellen Vergabemanagementlösungen. Als wiederholter Aussteller geben wir neugierigen kommunalen Unternehmen und Behörden die Möglichkeit mit uns persönlich ins Gespräch zu kommen.
30. September 2019
eVergabe.de auf der 21. Beschaffungskonferenz in Berlin – ein Rückblick
Am 19. und 20. September 2019 trafen sich Auftraggeber und Auftragnehmer zur jährlichen Beschaffungskonferenz in Berlin.
10. September 2019
Aktualisierung zum VHB erschienen
Durch Bekanntmachung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) vom 31. Januar 2019, erschienen im Bundesanzeiger vom 19. Februar 2019 (BAnz AT 19.02.2019 B2), wurde die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil A (VOB/A) – Ausgabe 2019 – veröffentlicht.
27. September 2019
eVergabe.de präsentiert sich beim 27. VOB Kongress in Erfurt
Am 5. März 2020 findet im CongressCenter der Messe Erfurt der 27. VOB Kongress – Die Fachtagung für den Praktiker – statt.
13. Oktober 2019
eVergabe.de für ein grüneres Dresden
Einer allein kann nichts bewegen? Falsch. Mit der Aktion "Mein Baum - mein Dresden" kann jedes Unternehmen und jede Privatperson etwas Positives bewirken. eVergabe.de unterstützt die größte Baumpflanz-Aktion Deutschlands.
16. August 2019
Sponsoring: Mit eVergabe.de zur Kanu-Slalom-WM
Nachwuchs-Kanut Felix Göttling vom Böllerberger Sportverein Halle paddelte dieses Jahr gemeinsam mit eVergabe.de ins Finale und erkämpfte sich einen verdienten 7. Platz in der Disziplin Einer-Canadier bei der diesjährigen Kanu-Slalom Junioren/U23-Weltmeisterschaft vom 16.07. bis 21.07.2019 in Krakau.
12. Juli 2019
eVergabe.de auf dem 6. Deutschen Vergabetag 2019
Der Jahreskongress für Vergaberecht & -praxis findet am 24. & 25. Oktober 2019 in Berlin statt. Nun schon zum sechsten Mal haben öffentliche Auftraggeber, Unternehmen der Privatwirtschaft, Rechtspflege, Politik und Wissenschaft die Möglichkeit, an Fachpanels und Workshops teilzunehmen. Bei Praxisworkshops können Sie Erfahrungen austauschen und Netzwerken.
4. Juli 2019
EuGH-Urteil zu Mindest- und Höchstsätzen der HOAI vom 04.07.2019
In Folge eines gegen die Bundesrepublik Deutschland eingeleiteten Vertragsverletzungsverfahren, sah die EU-Kommission in den verbindlichen Mindest- und Höchstsätzen einen Verstoß gegen die EU-Dienstleistungsrichtlinie und die Niederlassungsfreiheit.
6. Februar 2019
Wenn Sie mehr über eVergabe.de erfahren wollen, kommen Sie zum 26. VOB Kongress in Erfurt
Am 12. März 2019 findet im CongressCenter der Messe Erfurt der 26. VOB Kongress – Die Fachtagung für den Praktiker – statt.
17. Mai 2019
eVergabe.de wechselt beim AI Bietercockpit von Java Webstart zu AI Weblauncher
Wir haben unsere Kunden in den letzten Wochen über den Technologiewechsel von Java Webstart zu AI Weblauncher zum Starten des AI Bietercockpits informiert. Nun ist es soweit. Der Wechsel findet am
4. März 2019
VOB/A 2019 veröffentlicht
Am 19. Februar 2019 wurde im Bundesanzeiger durch Bekanntmachung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil A (VOB/A) – Ausgabe 2019 – veröffentlicht (BAnz AT 19.02.2019 B2). Sie wurde vom Deutschen Vergabe- und Vertragsausschuss für Bauleistungen (DVA) erarbeitet und beschlossen.
21. Februar 2019
Treffen Sie uns auf dem Bauhandwerkertag 2019 in der Messe Dresden
Die Baumesse HAUS ist die größte regionale Baufachmesse und findet vom 7. bis 10 März 2019 in der Messe Dresden statt. Bauunternehmen, private und gewerblich sowie öffentliche Bauherren, Architekten, Planer und Ingenieuren können sich hierüber aktuelle Entwicklungen, Trends, Innovationen, Produkte und Dienstleistungen im Bereich des Bauhandwerks informieren.
21. Juni 2019
„genialsozial“ – eVergabe.de unterstützt die Sächsische Jugendstiftung
Die Aktion "genialsozial" der Sächsischen Jugendstiftung rief zum 15. Mal in Folge Schülerinnen und Schüler in Sachsen dazu auf, für den guten Zweck zu arbeiten und das verdiente Geld zu spenden.
20. Mai 2019
eVergabe.de auf der 21. Beschaffungskonferenz
eVergabe.de ist wieder Partner der Beschaffungskonferenz in Berlin. Das Original aller Vergabetage findet am 19./20. September 2019 in Berlin im Hotel de Rome statt.
2. Dezember 2019
eVergabe.de unterstützt tatkräftig die Initiative „Mein Baum – Mein Dresden“
Mit einer Spende von gut 200 Euro unterstützte das Team von eVergabe.de den Kauf von 70 Bäumen für die Initiative "Mein Baum – Mein Dresden". Für das Anpflanzen im Dresdner Stadtteil Pennrich rückten wir am 29.11.2019 mit einer kleinen Mannschaft an.
5. Dezember 2019
eVergabe.de auf der 3. Vergabekonferenz in Zittau
Bereits zum 3. Mal in Folge wird die Stadt Zittau eine Vergabekonferenz zur Vorstellung der geplanten Vergaben im Bereich Bauleistungen, Lieferungen und Dienstleistungen und Architekten- und Ingenieurleistungen anbieten.
mehr anzeigen »
eVergabe.de