nach unten

Update des AI Bietercockpit 8

30.08.2017

Am 31.08.2017 führt eVergabe.de ein Update des AI Bietercockpit durch. Neben der Überarbeitung des Lesestatus und der Verbesserung in der Benutzerführung werden den Nutzern zukünftig weitere kleine Hilfsmittel zur noch schnelleren Bearbeitung ihrer Angebote geboten.

Überarbeiteter Lesestatus der Vergabeunterlagen/Teilnahmewettbewerbsunterlagen

Der Lesestatus von Dateien im Register „Vergabeunterlagen (zur Durchsicht)“ und Teilnahmewettbewerbsunterlagen wird insoweit optimiert, dass einzelne Dateien zukünftig zusätzlich den Status „Ungelesen“ oder auch „Gelesen“ einnehmen können. Das gesamte Versionspaket der Vergabeunterlage bzw. Teilnahmewettbewerbsunterlagen erhält erst den Status „Gelesen“, sobald für alle Dateien der Status „Gelesen“ gesetzt wurde.

Verbesserung der Benutzerführung im Bereich der Nebenangebote   

Der Dialog zur Erfassung eines Nebenangebots zu einem Hauptangebot (bei Nutzung eines externen Leistungsverzeichnisses, z. B. einer GAEB-Datei) beinhaltet nach dem Update die Aktionsschaltflächen „Abbrechen“, „Speichern“ sowie „OK“. Ab sofort werden dem Anwender die gleichen Möglichkeiten wie im AI Leistungsverzeichnis oder im AI Formular angeboten, denn bisher musste dieser über die Navigationsleiste zurück in das zugehörige Angebot navigieren.

Weitere Änderungen in der Übersicht:

  • Verständlichere Menüeinträge sowie Tooltips.
  • Korrektur von Doppelbelegungen bei den Tastenkombinationen.
  • Stabilisierung der Anwendung beim Kopieren von Angeboten/Teilnahmeanträgen und im Bereich Verhandlungsrunden
  • Nach Ablauf der Angebotsabgabefrist ist der Rückzug eines Angebots durch eine Sperre nicht mehr möglich
  • Überarbeitung diverser Beschreibungstexteo
  • Weitere Produktverbesserungen und Fehlerbehebungen 

Zurück zur News-Übersicht

nach oben