nach unten

Vergabesoftware E-Form

16.11.2016

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zur aktuell laufenden Umstellung bei den Bekanntmachungsformularen

Seit dem 19. Oktober 2016 stellen wir die Formulare für Bekanntmachungen zu nationalen Vergabeverfahren direkt auf eVergabe.de zur Verfügung.
Bereits seit 18. April 2016 sind die Formulare für europaweite Bekanntmachungen auf eVergabe.de verfügbar.

Auf eVergabe.de stellen wir für Sie jetzt folgende Funktionen bereit:

  • Erstellung von Bekanntmachungen zu Ausschreibungen und Teilnahmewettbewerben,
  • Freigabe der erstellten Bekanntmachung zur Veröffentlichung auf eVergabe.de, im Ausschreibungsblatt Sachsen und auf Vergabe24,
  • direktes Hochladen der Vergabeunterlagen zur Bereitstellung auf eVergabe.de.

Das Anlegen neuer Ausschreibungen sollten Sie möglichst bald nur noch auf eVergabe.de vornehmen. Handeln Sie bitte gemäß unseres Schreibens an die E-Form-Nutzer vom September 2016. Haben Sie kein Schreiben erhalten? Benötigen Sie Hilfe? Verwenden Sie bitte unser Kontaktformular unter www.evergabe.de/hilfe-und-service.

 

Zeitplan zur Außerbetriebnahme des bisherigen E-Form

30.11.2016: Abschaltung der Bekanntmachungsformulare für nationale Vergaben nach VOL/A im bisherigen E-Form:

  • Öffentliche Ausschreibung bzw. Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb bzw. Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb VOL/A
  • Vergebener Auftrag nach beschränkter Ausschreibung VOL/A
  • Vergebener Auftrag nach freihändiger Vergabe VOL/A

31.12.2016: Abschaltung der Bekanntmachungsformulare für nationale Vergaben nach VOB/A im bisherigen E-Form

  • Öffentliche Ausschreibung bzw. Beschränkte Ausschreibung nach Öffentlichem Teilnahmewettbewerb VOB/A bzw. Freihändige Vergabe nach Öffentlichem Teilnahmewettbewerb nach VOB/A
  • Öffentliche Ausschreibung VOB/A nach Handbuch für die Vergabe und Ausführung von Bauleistungen im Straßen- und Brückenbau (HVA-B-StB)
  • Beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung nach VOB/A
  • Vergebener Auftrag nach beschränkter Ausschreibung VOB/A
  • Vergebener Auftrag nach freihändiger Vergabe VOB/A
  • Berichtigung Nationale Verfahren - Vergabeverfahren unterhalb der EU-Schwellenwerte

Nach Außerbetriebnahme der Formulare können neue Bekanntmachungen im bisherigen E-Form nicht mehr angelegt werden. Der Zugriff auf die bereits veröffentlichte Verfahren soll weiterhin möglich bleiben, voraussichtlich bis maximal Q1 2017.

Das Anlegen neuer Ausschreibungen sollten Sie möglichst bald nur noch auf eVergabe.de vornehmen.

Zum Umgang mit nationalen Verfahren auf eVergabe.de können Sie auch ein Seminar buchen:

„Das neue E-Form – Bekanntmachungsformulare für Ausschreibungen auf eVergabe.de“

Termine (jeweils 9:00 – 15:00 Uhr)

  • 27.01.2017 (Freitag), Dresden
  • 17.02.2017 (Freitag), Halle (Saale)
  • 31.03.2017 (Freitag), Dresden

 


Zurück zur News-Übersicht

nach oben