eVergabe.de
News

Flut Rheinland-Pfalz: Beschleunigung von Beschaffung

Das rheinland-pfälzische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau hat in einem Rundschreiben die Beschleunigung von Beschaffungen im Rahmen der Flutkatastrophe 2021 ab dem 1. Juli 2022 veröffentlicht.

Die im Rundschreiben Ende November 2021 vorgesehenen Stufen des jeweils einzuhaltenden Vergaberechts haben sich als zu kurz erwiesen. Daher wird die vergaberechtliche Erleichterung im Punkt 2 des Rundschreibens bis zum 31. Dezember 2022 verlängert.  Die bisher unter Punkt 3 erläuterten vergaberechtlichen Erleichterungen ab 1. Juli 2022 können neu im Zeitraum vom 1. Januar 2023 bis 31. Dezember 2023 angewendet werden.

Quellen:
Auftragswesen Aktuell – Newsletter Juni 2022
Rundschreiben: Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz vom 30.11.2021


Kennst Du schon die evergabe.de-WG

Wir bringen frischen Wind in die Vergabewelt. Ob Öffentliche Ausschreibung oder Dynamisches Beschaffungssystem – in unserer YouTube-Serie erklären wir Fachbegriffe aus dem Beschaffungswesen an gewöhnlichen Alltagssituationen.

Vorbei schauen lohnt sich.


eVergabe.de