eVergabe.de – Aktuell. Schnell. Einfach.

Was ist eine Juristische Person des öffentlichen Rechts?

Eine Juristische Person des öffentlichen Rechts ist eine Personenvereinigung bzw. ein Zweckvermögen mit rechtlicher Autonomie. Sie sind:

  1. Körperschaften des öffentlichen Rechts,
  2. Anstalten des öffentlichen Rechts und
  3. Stiftungen des öffentlichen Rechts

 

Als juristische Person des öffentlichen Rechts können Sie auf eVergabe.de Ihre Ausschreibungen rechtskonform durchführen.

Starten Sie jetzt Ihre Ausschreibung

 


Weiterführende Informationen zu Juristische Person des öffentlichen Rechts

Körperschaften des öffentlichen Rechts sind:

  1. Gebietskörperschaften wie Gemeinde, Landkreise, Länder, Bund,
  2. Verbandskörperschaften wie Gemeindeverbände und
  3. Personal- und Realkörperschaften wie Universitäten und Industrie- und Handelskammern.

Gemäß § 99 Nr. 1 und 3 GWB sind Gebietskörperschaften und deren Sondervermögen öffentliche Auftraggeber. Weitere öffentlichen Auftraggeber werden gemäß § 99 Nr. 2 und 4 GWB definiert.


Glossar (Lexikon)

Erfahren Sie mehr über eVergabe.de!

Rufen Sie uns an:

  0351 41093-1444

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Unsere Kundenberater/innen helfen Ihnen gerne weiter.

nach oben