eVergabe.de – Aktuell. Schnell. Einfach.

Was ist ein Hashwert?

Ein Hashwert ist eine alphanumerischer Zeichenfolge. Er besteht aus Buchstaben des Alphabets und Zahlen von 0-9. Der Hashwert wird durch eine Funktion erzeugt und kann bis zu 32 Zeichen abbilden. Er stellt die Prüfziffer eines elektronischen Dokuments dar und ist Bestandteil einer elektronischen Signatur und Verschlüsselung. 


 

Bei eVergabe.de werden Ihre Angebote verschlüsselt und sicher aufbewahrt. 

Suchen Sie jetzt nach passenden Aufträgen

 


Weiterführende Informationen zu Hashwert

Die Errechnung erfolgt dabei in einer Richtung, der Ursprungswert lässt sich nicht wieder rekonstruieren. Diese Eigenschaft wird in der Datensicherheit angewandt. Die Hashfunktionen stellen bei gleicher Datenmenge stets gleiche Werte bereit. Werden Daten über ein nicht geschütztes Netz übertragen, kann mittels des Hashwertes überprüft werden, ob diese manipuliert wurden.

Im Vergabebereich wird ein Hashwert genau dafür angewendet und ist ein Element der elektronischen Signatur.


Glossar (Lexikon)

Erfahren Sie mehr über eVergabe.de!

Rufen Sie uns an:

  0351 41093-1444

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Unsere Kundenberater/innen helfen Ihnen gerne weiter.

nach oben