eVergabe.de – Aktuell. Schnell. Einfach.

Was ist die RPW 2013 – Richtlinie für Planungswettbewerbe?

Die RPW 2013 – Richtlinie für Planungswettbewerbe ist die aktuelle Version für die Regelung von Planungswettbewerben. Sie löst die RPW 2009 und GRW (Grundsätze und Richtlinien für Wettbewerbe auf den Gebieten der Raumplanung, des Städtebaus und des Bauwesens) 1995 ab.


 

Planungswettbewerbe können mit dem AI Vergabemanager durchgeführt werden.

Informationen zum AI Vergabemanager

 


Weiterführende Informationen zur Richtlinie für Planungswettbewerbe

Wettbewerbe dienen dem Auftraggeber dazu, sich einen Plan oder eine Planung zu verschaffen. Sie können sich unter anderem auf folgende Arbeitsfelder ausdehnen:

  • Städtebau, Stadtplanung, Stadtentwicklung
  • Landschafts- und Freiraumplanung und
  • Planung von Gebäuden und Innenräumen.

Die Architektenkammer arbeitet im Vorfeld und auch während eines Wettbewerbs durch Beratungen mit. Sie registriert den Wettbewerb und beteiligt sich mit. Dadurch gibt die Architektenkammer die Bestätigung, dass die Teilnahme- und Wettbewerbsbestimmungen der RPW 2013 entsprechen.

Die RPW 2013 kann hier heruntergeladen werden.


Glossar (Lexikon)

Erfahren Sie mehr über eVergabe.de!

Rufen Sie uns an:

  0351 41093-1444

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Unsere Kundenberater/innen helfen Ihnen gerne weiter.

nach oben