Dr. Jonas Asgodom
Rechtsanwalt

Dr. Jonas Asgodom, LL.M. (Berkeley) ist Rechtsanwalt im Frankfurter Büro der Kanzlei Leinemann Partner Rechtsanwälte. Er berät im Schwerpunkt zum Vergabe- und Zuwendungsrecht mit Fokus auf den Gesundheitssektor und Krankenhäuser. Zudem begleitet er Fördermittelempfänger und öffentliche Auftraggeber bei der Umsetzung vergaberechtlich relevanter Projekte im nationalen sowie internationalen Kontext und ist in verschiedenen Bereichen des öffentlichen Wirtschafts- und Umweltrechts tätig. Er ist Lehrbeauftragter an der Universität Koblenz, führt vergaberechtliche Inhouse-Schulungen durch und ist regelmäßig Referent zu fördermittelrechtlichen Themen.

Vita

  • Geboren 1986 in Flensburg
  • Abitur in Flensburg
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und an der University of California, Berkeley (LL.M.)

  • Promotion zum Dr. iur. an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • Lehrbeauftragter an den Universitäten Kiel, Hamburg und Koblenz

  • Tätigkeiten für verschiedene nationale und internationale Kanzleien in Kiel, Berlin und Frankfurt am Main

<p>Dr. Jonas Asgodom, LL.M. (Berkeley) ist Rechtsanwalt im Frankfurter Büro der Kanzlei Leinemann Partner Rechtsanwälte. Er berät im Schwerpunkt zum Vergabe- und Zuwendungsrecht mit Fokus auf den Gesundheitssektor und Krankenhäuser. Zudem begleitet er Fördermittelempfänger und öffentliche Auftraggeber bei der Umsetzung vergaberechtlich relevanter Projekte im nationalen sowie internationalen Kontext und ist in verschiedenen Bereichen des öffentlichen Wirtschafts- und Umweltrechts tätig. Er ist Lehrbeauftragter an der Universität Koblenz, führt vergaberechtliche Inhouse-Schulungen durch und ist regelmäßig Referent zu fördermittelrechtlichen Themen.</p>

Aktuelle evergabe.de Seminare mit Dr. Jonas Asgodom

Webinar: Krankenhauszukunftsgesetz – Fördermittelsichere Beschaffung im Unterschwellenbereich

Die Krankenhauszunftsgesetz-Fördermittelbescheide sind da! Und sie halten zur Beschaffung nach vergaberechtlichen Vorschriften an. Die Verpflichtungen sind – je nach Bundesland – unterschiedlich strikt ausgestaltet. Erfahre in diesem Webinar alles Wissenswerte darüber und was Du beachten solltest.

ab 239
pro Teilnehmer & Seminar

15 Plätze verfügbar

Details & Buchung