nach unten

Ein öffentlicher Lieferauftrag liegt nach § 103 Abs. 2 GWB vor, wenn sich der Vertrag auf die Beschaffung von Waren bezieht. Die Definition entspricht Art. 1 Abs. 2 c Vergabekoordinierungsrichtlinie (siehe Rechtliche Grundlagen).


Glossar (Lexikon)

Erfahren Sie mehr über eVergabe.de!

Rufen Sie uns an:

0351 41093-1444

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Unsere Kundenberater/innen helfen Ihnen gerne weiter.

nach oben