eVergabe.de

Digitalisierung der Verwaltung

Automatisierte, optimierte Workflows sichern flexibles und produktives Arbeiten. evergabe.de unterstützt Dich und sorgt für breitere Handlungsfähigkeiten und für Kostenersparnisse.

Gleich mit evergabe.de digital ausschreiben
Computer mit Häkchen

Warum muss eine Verwaltung digital sein?

Effizienz, Rechtssicherheit, Kostenreduzierung, Umweltschutz, Datenschutz – Es gibt so viele Argumente für eine digitale Verwaltung. Der immer deutlicher werdende Fachkräftemangel macht die Notwendigkeit schlanker und softwaregestützter Verwaltungsprozesse immer offensichtlicher.

Hinzu kommt das mobile Arbeiten, welches für Arbeitgeber und Arbeitnehmer einer Verwaltung nicht nur zu Pandemiezeiten notwendig geworden ist, sondern für die langfristige Attraktivität der Verwaltung als Arbeitgeber einfach dazu gehört.

Wir als evergabe.de bieten nicht nur eine Möglichkeit, leicht in das Thema der elektronischen Vergabe einzusteigen. Mit uns können Verwaltungen den ganzen Weg bis hin zu einem vollständig integrierten digitalen Beschaffungsprozess gehen.

Möglichkeiten und Chancen

  • Staats-IT vernetzen
  • Onlinezugangsgesetz
  • Umdenken, interner Wandel
    (personell und kulturell)
  • mobiles, digitales Arbeiten attraktiver
    für (neue) Mitarbeiter
  • schnellere Kommunikation durch
    effizientere Vernetzung
  • Verschlanken von Prozessen

Bisherige Hindernisse

  • fehlende Strategien
  • keine/unsichere Internetverbindungen
  • erhöhte Sicherheitsanforderungen
    (können nicht eingehalten werden)
  • schwere Beschaffung von Soft- und Hardware
  • keine Zeit für/ Bedenken bei (eigene) Umsetzungen
  • fehlende Prozessanalysen

Vorteile eines digitalen Beschaffungs-
und Vergabeprozesses

An die Vorteile einer digitalen Verwaltung schließen sich die Vorteile von digitalen Beschaffungs- und Vergabeprozessen an.

Beginnend mit der Bedarfsermittlung kann der gesamte Ablauf bis zur elektronischen Rechnung und Archivierung digital gestaltet und dokumentiert werden.

Der wesentliche Nutzen besteht zum Einen in der deutlich verbesserten Prozess- und Rechtssicherheit und zum Anderen in den enormen Effizienzgewinnen, die sich insbesondere bei der medienbruchfreien, teamübergreifenden Zusammenarbeit und Kommunikation erzielen lassen.

Deine Vorteile im Überblick

  • einheitliche digitale Vergabeakte
  • Zeitersparnis im Vergabeprozess
  • Prozessanalyse
  • mehr Transparenz im Verfahren
  • Unterstützung in der Abwicklung des Prozesses
  • Remote Arbeiten inkl. Genehmigungen
  • einheitliche digitale Vergabeakte
  • Zeitersparnis im Vergabeprozess
  • Prozessanalyse
  • mehr Transparenz im Verfahren
  • Unterstützung in der Abwicklung des Prozesses
  • Remote Arbeiten inkl. Genehmigungen

Mögliche Konzepte für den Arbeitsplatz im Büro und im Homeoffice

Die Digitalisierung bringt viele neue Möglichkeiten mit sich. Sicher sind die Anfänge holprig und alle müssen sich an neue Geräte, eventuell neues Umfeld und an die neue Möglichkeiten gewöhnen. Doch wenn die Vorteile erkannt werden, gibt es keine Grenzen mehr.


Alle Konzepte (COPE, BYOND, CYOD) haben ihre Vorteile für Mitarbeiter und für Arbeitgeber. Erforderlich sind dabei klare Regeln und einzuhaltende Grenzen. Zudem ist nicht jede Strategie für jede Organisation geeignet. Was aber bleibt: Die Digitalisierung von einzelnen Schritten bis hin zu gesamten Arbeitsprozessen ist nicht aufzuhalten. Und das ist auch gut so.

  • COPE
    Coporate Owned, Personality Enabled
    (bedeutet: Dienstgeräte privat nutzen)
  • BYOD
    Bring Your Own Device
    (bedeutet: Privatgeräte von Mitarbeitern)
  • CYOD
    Choose Your Own Device
    (bedeutet: Selbst entscheiden, wie man arbeitet)

Digital beschaffen mit den Lösungen von evergabe.de

Veröffentlichungsplattform
evergabe.de

  • einfache Unterstützung für Deine elektronischen Ausschreibungen
  • Plattform nimmt Dich an die Hand und zeigt die nächsten Schritte
  • automatisches Zwischenspeichern sichert Arbeitsstand
  • Digitale Bekanntmachungsformulare, Vergabeunterlagen digital bereitstellen, digitale Angebotsöffnung

Vergabemanagement evergabe Manager

  • ganzheitliche digitale Auftragsvergabe
  • Workflow lässt keine Schritte aus
  • Revisionsstände abrufen, Vertreter festlegen
  • Termine und Fristen planen, Vergabeunterlagen digital bereitstellen, Angebote prüfen und werten, Informationsschreiben automatisch erstellen
  • einfache Unterstützung für Deine elektronischen Ausschreibungen
  • Plattform nimmt Dich an die Hand und zeigt die nächsten Schritte
  • automatisches Zwischenspeichern sichert Arbeitsstand
  • Digitale Bekanntmachungsformulare, Vergabeunterlagen digital bereitstellen, digitale Angebotsöffnung
  • ganzheitliche digitale Auftragsvergabe
  • Workflow lässt keine Schritte aus
  • Revisionsstände abrufen, Vertreter festlegen
  • Termine und Fristen planen, Vergabeunterlagen digital bereitstellen, Angebote prüfen und werten, Informationsschreiben automatisch erstellen

Webinare und Seminare

Was ist wichtig? Worauf ist wann zu achten? Was bedeutet…? Um den Vergabealltag optimal zu gestalten braucht es einen klaren Kopf. Vergabevorschriften und Regelwerke müssen sicher angewendet werden, damit sowohl die Ausschreibung selbst als auch die Auftragsvergabe ein voller Erfolg werden.

Um einzelne Arbeitsschritte oder den kompletten Vergabeprozess zu digitalisieren muss zuvor klar sein, was überhaupt alles dazu gehört und welche rechtlichen Aspekte bei EU-weiten oder nationalen E-Vergaben zu beachten sind.

Mit elektronischen Lösungen und dynamischen Beschaffungssystemen findet auch Deine Verwaltung den Weg zur Digitalisierung. Schau Dir unsere Webinare an und profitiere von unserem Expertenwissen.

Unsere News für Dich

Änderungen, Erneuerungen und alles was zukünftige Ausschreibungen einfacher und digitaler macht. Wenn sich in der Welt von Vergaberecht, Ausschreibungspraxis und digitaler Zukunft etwas verändert berichten wir davon.

Du hast noch Fragen zur digitalen Beschaffung mit evergabe.de? Schreibe uns Dein Anliegen.

Datei hochladen.
Möglich sind .jpg, .png, .zip oder .pdf Dateien mit einer maximalen Größe von 45 MB.
eVergabe.de