eVergabe.de – Aktuell. Schnell. Einfach.

Was ist eine Präqualifikation für Aufträge nach VOB?

Eine Präqualifikation für Aufträge nach VOB ist gemäß § 6b VOB/A  ein Eignungsnachweis für Auftraggeber. Unternehmen, die öffentliche Bauvorhaben ausführen möchte, können ihre Eignung vereinfacht nachweisen. Sie werden in ein Präqualifikationverzeichnis aufgenommen, nachdem sie einmal ihre Eignung belegen konnten. Dadurch werden Kosten bei der Angebotsabgabe verringert, da die Unternehmen nicht für jedes einzelne Angebot ein Nachweis beilegen müssen.

Die Präqualifikation ist bei einem zertifizierten Präqualifizierungsstelle durchzuführen. Sie muss regelmäßig erneuert werden. Hier finden Sie die aktuelle Liste der Präqualifizierungsstellen.


 

Auf eVergabe.de können Sie sich bei einer Vielzahl von Bauaufträgen bewerben. Auch wenn Sie noch nicht präqualifiziert sein sollten.

Suchen Sie jetzt nach passenden Aufträgen

 


 

 


Glossar (Lexikon)

Erfahren Sie mehr über eVergabe.de!

Rufen Sie uns an:

  0351 41093-1444

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Unsere Kundenberater/innen helfen Ihnen gerne weiter.

nach oben