eVergabe.de

Projektant

Was ist ein Projektant?

Im Zusammenhang mit der öffentlichen Auftragsvergabe wird als Projektant ein Unternehmen bezeichnet, welches die Leistungsbeschreibung mit geplant bzw. erstellt oder den Auftraggeber anderweitig beraten hat. Gemäß § 6 VgV Abs. 3 kann es zu einem Interessenkonflikt kommen, wenn der Projektant an der späteren Ausschreibung teilnehmen möchte, da er Einfluss auf die Leistungsbeschreibung nehmen konnte und deshalb bei der Ausschreibung in der Regel im Vorteil wäre. Im Falle eines erwiesenen Interessenkonflikts werden Projektanten grundsätzlich vom Vergabeverfahren ausgeschlossen. Dadurch wird der Grundsatz der Gleichbehandlung und Transparenz gewährleistet.

Du hast die Leistungsbeschreibung durch einen Projektanten vorbereiten lassen und möchtest nun ausschreiben?

eVergabe.de