eVergabe.de

Private-Key

Was ist ein Private-Key?

Der Private-Key (privater Schlüssel) ist ein Element eines PKI-Verfahren. Durch das elektronische Vergabeverfahren müssen Daten verschlüsselt werden. Die Kommunikation zwischen Vergabestelle und Bieter erfolgt codiert. Der Bieter erzeugt mittels eines Private-Key eine qualifizierte elektronische Signatur. Dadurch können rechtswirksame Verträge digital geschlossen werden.

Mit dem AI Vergabemanager kannst Du die fortgeschrittene und qualifizierte elektronische Signatur für Deine Vergabeverfahren nutzen.

eVergabe.de