nach unten

Die Sofortige Beschwerde ist zulässig, wenn die Vergabekammer über einen Antrag auf Nachprüfung nicht innerhalb der Frist des § 167 Abs. 1 GWB entschieden hat; in diesem Fall gilt der Antrag als abgelehnt. Mit der Ablehnungsfiktion des § 171 Abs. 2 GWB wollte der Gesetzgeber für die Antragstellerseite die Möglichkeit schaffen, sich gegen eine etwaige Untätigkeit der Vergabekammer effektiv zur Wehr zu setzen.


Glossar (Lexikon)

Erfahren Sie mehr über eVergabe.de!

Rufen Sie uns an:

  0351 41093-1444

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Unsere Kundenberater/innen helfen Ihnen gerne weiter.

nach oben