eVergabe.de
Unterschwelliger Auftragswert

evergabe.de Glossar

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Was ist ein unterschwelliger Auftragswert?

Ein unterschwelliger Auftragswert im Vergaberecht bezeichnet einen Auftragswert, der sich unterhalb der eurpoäischen Schwellenwerte befindet. Dieser Bereich wird auch Unterschwellenbereich genannt. Die Schwellenwerte sind gemäß § 106 GWB festgelegt.


Mit evergabe.de kannst Du problemlos Deine unterschwelligen Aufträge ausschreiben. Öffentlich, beschränkt oder freihändig, mit oder ohne Teilnahmewettbewerb.


eVergabe.de