eVergabe.de

Wirtschaftlichste Angebot

Was ist das wirtschaftlichste Angebot?

Das wirtschaftlichste Angebot ist nicht grundsätzlich das Angebot mit dem niedrigsten Preis. Die Vergabestellen sollen darauf bedacht sein, keine öffentliche Mittel zu verschwenden. Wie in der Privatwirtschaft muss deshalb auch für die öffentliche Hand das Preis-Leistungs-Verhältnis gelten. Faktoren wie Qualität, Service, Garantiezusagen etc. spielen eine wichtige Rolle. Innovative, soziale und ökologische Aspekte können ebenfalls bei der Auftragsvergabe berücksichtigt werden. Es ist jedoch Aufgabe des öffentlichen Auftraggebers zu entscheiden, wie er die einzelnen Kriterien gewichtet. Da der Preis ein sehr einfach zu bewertendes Kriterium ist, neigen viele Auftraggeber dazu, dem Kriterium Preis eine verhältnismäßig hohe Bedeutung beizumessen. Dies gilt insbesondere bei Bauausschreibungen, bei welchen die Leistungsbeschreibung häufig wenig Spielraum für die Berücksichtigung anderer Kriterien zulässt.

Weiterführende Informationen befinden sich unter Zuschlagskriterien.

Wir von evergabe.de setzen alles daran, dass Du als Auftraggeber wirtschaftliche Angebote erhältst. Unsere große Basis an registrierten Unternehmern garantiert Dir einen angemessenen Wettbewerb für Deine Vergabeverfahren.

eVergabe.de