Konzessionen sind Verträge über die Erbringung von Bauleistungen (Dienstleistungen), bei dem der Konzessionsgeber als Gegenleistung für die (Bau)Arbeiten des Baukonzessionärs diesem statt einer Vergütung ein Recht auf Nutzung der baulichen Anlage, gegebenenfalls zuzüglich der Zahlung eines Preises, einräumt. Dienstleistungskonzessionen sind vergaberechtsfrei.


Zur Liste aller Begriffe

Ein Produkt der SDV Vergabe GmbH

nach oben