eVergabe.de – Aktuell. Schnell. Einfach.

Was ist die OJS eSender Zertifizierung?

OJS eSender sind im Vergaberecht TED eSender, die XML-Dokumente direkt an das EU-Amtsblatt des Amtes für Veröffentlichungen übermitteln. Um ein Ted eSender zu werden, müssen Bewerber ein dreistufiges Verfahren durchlaufen. Dabei prüft das Amt für Veröffentlichungen, ob die erforderlichen Standards eingehalten werden. Öffentliche Auftraggeber können Bekanntmachungen an das EU-Amtsblatt nur über einen OJS eSender übermitteln, wenn sie diese nicht selbst auf der Webseite der EU eingeben möchten.


 

eVergabe.de ist ein zertifizierter OJS eSender. Sie können Ihre EU-weiten Ausschreibungen mit eVergabe.de rechtskonform durchführen.

Starten Sie jetzt Ihre Ausschreibung

 


Weiterführende Informationen zu OJS Zertifizierung

Jede Testphase dauert ca. einen Monat. Im Anschluss erhalten die Bewerber eine ausführliche Analyse ihrer Testbekanntmachungen. Vor der Prüfung müssen die XML-Dateien validiert werden.

Es gibt vier Kategorien:

  1. Öffentliche Auftraggeber,
  2. Versender für die öffentlichen Auftraggeber,
  3. Dienststellen, die Dokumente verwalten und
  4. Softwareentwickler


Glossar (Lexikon)

Erfahren Sie mehr über eVergabe.de!

Rufen Sie uns an:

  0351 41093-1444

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Unsere Kundenberater/innen helfen Ihnen gerne weiter.

nach oben