eVergabe.de
Öffentlicher Teilnahmewettbewerb vor Freihändiger Vergabe

evergabe.de Glossar

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Was sind öffentliche Teilnahmewettbewerbe vor einer Freihändigen Vergabe?

Freihändige Vergaben können sowohl mit, als auch ohne Teilnahmewettbewerb durchgeführt werden. Bei Vergabeverfahren mit einem öffentlichem Teilnahmewettbewerb auf nationaler Ebene veröffentlicht der Auftraggeber eine Bekanntmachung. Auf diese Bekanntmachung können sich unbegrenzt viele Unternehmen bewerben und einen Teilnahmeantrag einreichen. Die in dem Teilnahmewettbewerb als geeignet ermittelten Unternehmen, werden vom Auftraggeber aufgefordert ein Angebot abzugeben


Ob mit oder ohne Teilnahmewettbewerb – bei evergabe.de kannst Du Deine Freihändigen Vergaben rechtskonform ausschreiben.


Weitere Informationen zum öffentlichen Teilnahmewettbewerb vor einer Freihändigen Vergabe

Oberhalb der Schwellenwerte, also auf EU-weiter Ebene spricht man von Verhandlungsverfahren. Hierbei wenden sich Auftraggeber grundsätzlich an mehrere selbst ausgewählte Unternehmen um über die Auftragsbedingungen zu verhandeln. Eine anschließende Aufforderung zu Angebotsabgabe muss mindestens an drei Unternehmen gerichtet werden. So bleibt ein Wettbewerbsmaß erhalten.

eVergabe.de