eVergabe.de

Öffentlich-Private-Partnerschaft (ÖPP)

Was ist eine Öffentlich-Private-Partnerschaft (ÖPP)?

Eine Öffentlich-Private-Partnerschaft (auch Public-Private-Partnership „PPP“ genannt) ist eine vertragliche Zusammenarbeit zwischen öffentlichen Auftraggebern und Unternehmen. Hierbei werden die benötigten Ressourcen wie Expertise, Kapital und Fachkräfte für ein gemeinsames Vorhaben zusammengelegt. Es kann sich eine mehrjährige Geschäftsbeziehung zwischen den Parteien bilden.

Die Ausschreibung von ÖPP-Modellen ist mit evergabe.de und dem AI Vergabemanager möglich.

eVergabe.de