eVergabe.de – Aktuell. Schnell. Einfach.

Was ist eine SSL-Verschlüsselung?

Eine SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer) bedeutet im Deutschen in etwa „sichere Sockelschicht“. Das SSL-Protokoll gewährleistet die sichere Datenübertragung von sensiblen Daten im Internet wie z.B. Zugangsdaten beim Online-Banking oder im eVergabe-Bereich. Die SSL-Verschlüsselung identifiziert die Website und schützt die Daten der Besucher vor Missbrauch oder Manipulation. Erkennbar ist es an Websiten die https statt http haben.


 

eVergabe.de ist selbstverständlich SSL-verschlüsselt. Sie können sicher mit unserer Vergabeplattform arbeiten.

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenfreies eVergabe.de-Konto

 


 


Glossar (Lexikon)

Erfahren Sie mehr über eVergabe.de!

Rufen Sie uns an:

  0351 41093-1444

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr.

Unsere Kundenberater/innen helfen Ihnen gerne weiter.

nach oben